1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 5 offiziell…

Immer noch so langsam?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Immer noch so langsam?

    Autor: Neoz 21.06.11 - 17:43

    Ist der Fuchs mittlerweile performanter geworden? Seit Version 2x habe ich ihn nicht mehr benutzt. Er war zu langsam und vom reinen Angebot zu beschränkt. Ich möchte einen von Anfang an kompletten Browser und mir ihn nicht noch mit Plug-ins zusammenschustern, welche ja dann auch noch oft crappy programmiert sind.

    Nein, Opera hat mit mir einen treuen User gefunden.

  2. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: shakudo 21.06.11 - 17:59

    Deutlich besser als die Vorgängerversion - zumindest bei mir. Ich hab regelmässig so >30 Tabs offen, das meiste davon blogs, ticker also nix was übermässig viel Ressourcen brauchen würde. Trotzdem hat die Vorgängerversion regelmässig und ohne Zutun einen ganzen core ausgelastet. Seit heute ist dieser Blödsinn zum Glück wieder Vergangenheit!

  3. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Prof.P 21.06.11 - 18:06

    Und dank Speedyfox kann man den StartUp von Zeit zu Zeit beschleunigen.
    (Nur eine Executable, kein Installer.)

    http://www.chip.de/downloads/SpeedyFox_38141520.html

  4. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: cmi 21.06.11 - 18:19

    shakudo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deutlich besser als die Vorgängerversion - zumindest bei mir. Ich hab
    > regelmässig so >30 Tabs offen, das meiste davon blogs, ticker also nix was
    > übermässig viel Ressourcen brauchen würde. Trotzdem hat die
    > Vorgängerversion regelmässig und ohne Zutun einen ganzen core ausgelastet.
    > Seit heute ist dieser Blödsinn zum Glück wieder Vergangenheit!

    wurde das gefixt oder warum ist das vergangenheit? ich hatte bisher den alten 3.6 und der hatte sich regelmäßig nach längerer laufzeit auf 700mb+ hochgeschaukelt, was nicht mehr so wirklich handlebar war.

  5. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Rainer Tsuphal 21.06.11 - 18:23

    Prof.P schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dank Speedyfox kann man den StartUp von Zeit zu Zeit beschleunigen.
    > (Nur eine Executable, kein Installer.)

    Nur für Windows, kein *BSD, kein Linux, kein Solaris.

  6. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Prof.P 21.06.11 - 18:23

    Schade. Warum eigentlich nicht? Da wäre doch auch Bedarf, oder?

  7. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Prof.P 21.06.11 - 18:25

    Und nichtmal BeOS oder Haiku. ;-)

  8. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: RazorHail 21.06.11 - 18:28

    Chrome ist da um einiges schneller....
    ...das Problem bei Chrome ist allerdings, dass es extrem viel Ram verbraucht

    jeder Tab verbraucht mindestens 30mb
    webapps (facebook, gmail, etc) sind bei 50-200mb
    jede extension verbraucht zwischen 5 - 40mb


    hat aber halt auch den vorteil, dass der ganze speicher sofort freigegeben wird, wenn der tab geschlossen wird

  9. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: grorg 21.06.11 - 18:57

    Ich weiss echt nicht, wie ihr die Geschwindigkeit am RAM-Verbrauch messen könnt .... RAM ist dafür da benutzt zu werden.
    Ausserdem krallt sich Firefox zwar manchmal viel RAM, gibt ihn bei Bedarf aber auch ebenso schnell wieder frei.

  10. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: syntax error 21.06.11 - 19:01

    Neoz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich möchte einen von Anfang an kompletten Browser und mir ihn
    > nicht noch mit Plug-ins zusammenschustern


    Dann bist du auch überhaupt nicht die Zielgruppe von FF...
    Der Sinn war ja schon immer, dass er eben nicht komplett ist, sondern dass man ihn nach seinen Wünschen frei einrichten und erweitern kann. Opera bietet dagegen lauter Funktionen, die ich gar nicht haben will, ist das etwa besser?

    Und da bieten FF (und auch Chrome) den Vorteil dass es meistens mehrere Lösungen für eine Sache gibt. Gefällt mir die eine nicht, nehm ich halt ne andere. Wenn einem an Opera was stört hat man halt die Arschkarte.

  11. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: RazorHail 21.06.11 - 19:41

    grorg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiss echt nicht, wie ihr die Geschwindigkeit am RAM-Verbrauch messen
    > könnt .... RAM ist dafür da benutzt zu werden.
    > Ausserdem krallt sich Firefox zwar manchmal viel RAM, gibt ihn bei Bedarf
    > aber auch ebenso schnell wieder frei.


    nein, meiner erfahrung nach nicht.

    FF belegt im Betreib immer mehr und mehr ram ....bis zum punkt bis es nicht mehr ordentlich reagiert
    vor allem bei den ganzen webapps....


    dann hilft nur noch neustart

  12. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: JanGrode 21.06.11 - 20:04

    187 Tabs sind offen, 1GB werden dafür verbraucht. Und Prozessorlast kann ich überhaupt nicht nachvollziehen, FF4 verbrauch ca 2 - 4% im hintergrund bei mir.

    Da ich insgesamt 8GB speicher hab kann ich FF diesen GB ruhig schenken ;)


    Edit: Ich werde mir 5 im übrigen erstmal sparen, ich finde das neue Versionssystem ganz ehrlich zum Kotzen, ich habe keine Lust alle paar Monate loszuziehen um rauszufinden ob meine Add-ons nach Update nu alle wieder den Geist aufgeben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.11 20:09 durch JanGrode.

  13. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: PFX 21.06.11 - 20:09

    Selbst mit > 30Tabs liegt mein Ram Verbrauch unter FF bei maximal 300MB.
    Entweder hier habt überall nur Java am laufen oder habt euren FF scheiße konfiguriert.
    Es hängt eben alles von der konfiguration ab.

    Ich meine :
    Mein system ist schon recht alt , Athlon x2 4400+ mit einer 8400GS und 2GB Ram und ich bekomm das System fast nie richtig ausgelastet. Außer wenn ich wirklich mal extrem hochauflösende bilder bearbeite ( 4000 x 4000 ) dann hat der CPu & Graka echt zu kämpfen im normal Betrieb dagegen komm ich fast nie > 700MB Ram verbrauch & > 50% CPU Last.
    Normalbetreib heisst für mich :
    -> FireFoX inkl. Flash, 2-3 Addons, 3-4Plugins ( 2-10Tabs )
    -> Miranda IM
    -> Musik Player
    Zwischen durch mal ein Convert mit WinFF oder Imtoo Vid. Converter.
    Und selbst wenn ich mal statt Musik, einen Blu-ray Film anschaue geht die Last nicht sonderlich hoch ( MPC-HC).
    Und der Ram Verbrauch geht max bis 750MB.
    Os ist natürlich XP. Kann ich gerade schwer glauben das alleine FF >700MB fressen soll , entmüll mal deine addons etc, leere die chache etc.
    Ich sags mal so : Man kan nunmal nicht immer eine scheiß konfiguration mit Hardware Power kompensieren.

  14. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Johnny Cache 21.06.11 - 20:35

    Neoz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist der Fuchs mittlerweile performanter geworden? Seit Version 2x habe ich
    > ihn nicht mehr benutzt. Er war zu langsam und vom reinen Angebot zu
    > beschränkt. Ich möchte einen von Anfang an kompletten Browser und mir ihn
    > nicht noch mit Plug-ins zusammenschustern, welche ja dann auch noch oft
    > crappy programmiert sind.
    >
    > Nein, Opera hat mit mir einen treuen User gefunden.

    Ist in jedem Fall schneller als FX3.x, aber bei weitem noch keine Rakete.
    Firefox ist inzwischen zu Bloatware mutiert welcher aber immer noch sehr viele wichtige Funktionen fehlen, wenn du wirklich einen Browser möchtest der out of the box alles kann gibt es wirklich nur Opera für dich.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  15. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: elknipso 21.06.11 - 21:44

    Ja seit FF 4 ist er genau so schnell wie Chrome oder Opera.

  16. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Muhaha 21.06.11 - 21:58

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Firefox ist inzwischen zu Bloatware mutiert ...

    Quatsch! Sry, ich bin ja alles andere als ein Browser-Fanboy, aber das ist einfach nur Quatsch, was Du da in den Raum stellst. FF4 ist richtig, richtig schnell geworden und muss sich tempomäßig nicht vor anderen Browsern verstecken und vice versa. Da geben sich Opera, Chrome under Fuchs nicht mehr viel.

  17. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Prof.P 21.06.11 - 22:03

    Naja... Die Benchmarks sagen leider was anderes.
    Bei mir ist Fx deutlich der langsamste.

    Kann ja jeder mal die verschiedenen Browser auf seinem eigenen System laufen lassen...

    http://clients.futuremark.com/peacekeeper/run.action

  18. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Johnny Cache 21.06.11 - 22:05

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quatsch! Sry, ich bin ja alles andere als ein Browser-Fanboy, aber das ist
    > einfach nur Quatsch, was Du da in den Raum stellst. FF4 ist richtig,
    > richtig schnell geworden und muss sich tempomäßig nicht vor anderen
    > Browsern verstecken und vice versa. Da geben sich Opera, Chrome under Fuchs
    > nicht mehr viel.

    Wer hat was von Geschwindigkeit gesagt? Ich sagte daß er zu Bloatware mutiert ist, und das darf man bei all den sinnlosen Funktionen die in letzter Zeit hinzugekommen sind ja wohl durchaus behaupten.
    Firefox oder eher Phoenix ist als schlanker, modularer Browser angetreten, aber heute wird jegliche neue Funktion hart implementiert anstatt einfach ein Addon mitzuliefern, welches man auf Wunsch deaktivieren kann. Schlimmer noch, heute braucht man diverse Addons um Funktionen zu deaktivieren.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  19. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: shakudo 21.06.11 - 22:14

    Anscheinend wurde irgendwas gefixt was bei mir CPU gekostet hat. Seit dem heutigen update läuft er wieder normal.

    700MB hab ich noch nie geschafft. FF läuft bei mir wochenlang durch. Hält sich trotzdem immer unter 500MB. Ist doch eh schon wahnsinnig viel? Naja die Zeiten ändern sich...

    cmi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wurde das gefixt oder warum ist das vergangenheit? ich hatte bisher den
    > alten 3.6 und der hatte sich regelmäßig nach längerer laufzeit auf 700mb+
    > hochgeschaukelt, was nicht mehr so wirklich handlebar war.

  20. Re: Immer noch so langsam?

    Autor: Sokon 21.06.11 - 22:48

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > grorg schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiss echt nicht, wie ihr die Geschwindigkeit am RAM-Verbrauch
    > messen
    > > könnt .... RAM ist dafür da benutzt zu werden.
    > > Ausserdem krallt sich Firefox zwar manchmal viel RAM, gibt ihn bei
    > Bedarf
    > > aber auch ebenso schnell wieder frei.
    >
    > nein, meiner erfahrung nach nicht.
    >
    > FF belegt im Betreib immer mehr und mehr ram ....bis zum punkt bis es nicht
    > mehr ordentlich reagiert
    > vor allem bei den ganzen webapps....
    Kannst du mal einen Screenshot von about:memory zeigen, wenn das bei dir der Fall ist? Am besten auch einen, bei dem man die geöffneten Tabs sieht.
    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele, die sich über den "Ramverbrauch" von Firefox beschweren gar nicht wissen, wie viel Speicher ihr Browser verbraucht. Das gleiche vermute ich auch bei dir.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) im Bereich Breitbandinfrastruktur
    RBS wave GmbH, Stuttgart, Ettlingen
  2. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  3. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. SAP Basis Administrator (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe, Remote

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (u. a. TESO High Isle - Collector's Edition für 35,99€ statt 79€)
  3. 42,74€ (inkl. Vorbestellerbonus) mit Gutschein PCG-VICTORIA


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de