1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 8 vorab zum…

Benchmarks

Wochenende!!! Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Benchmarks

    Autor: morbidmorgis 07.11.11 - 10:44

    http://browserbenchmark.wordpress.com/

    Also FF7 fand ich da schon spannender. Hab gehofft, da kommt mit FF8 nun nochmal Leben in die Bude. Hab mich wohl getäuscht.

  2. Re: Benchmarks

    Autor: omo 07.11.11 - 10:47

    Apropos Leben in die Bude:
    Wie istn das im Vergleich?
    http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-trunk/
    Dort die portable 64 auf die RAMDisk, geht eigentlich schon schnell, fast wie Chromium.

  3. Re: Benchmarks

    Autor: morbidmorgis 07.11.11 - 11:10

    Lese ich hier heute nicht zum ersten Mal ;). Also an die Nightly Build von Firefox wollte ich eigentlich nicht ran, aber Caschy von http://stadt-bremerhaven.de teilt Portables von Chrome und Firefox aus und die werde ich bei Gelegenheit mal auf einer RAMDisk benchen. Mal sehen ob es wirklich was bringt.

  4. Re: Benchmarks

    Autor: Erunno 07.11.11 - 15:03

    Der nächste große Geschwindigkeitszuwachs in den Benchmarks kündigt sich für Firefox 9 in Form einer neuen JavaScript Engine an (Stichwort: Type Inference).

  5. Re: Benchmarks

    Autor: BasAn 07.11.11 - 15:10

    Am wichtigsten wäre mir die Geschwindigkeit der GUI, wenn ein HintergrundTAB den ganzen Browser stilllegen kann .... nee.

    Das sind aber bloss Setup-Fragen, denn als die aktuelle Nightly raus kam war die GUI sauschnell, erst nach ca 2 Wochen machten die Updates die GUI lahm.
    Tja, wenn man wüsste welche Schrauben die gedreht hatten das die GUI deshalb langsamer wurde, die könnte man ja wieder lockern...

  6. Re: Benchmarks

    Autor: Erunno 07.11.11 - 15:53

    Mozilla arbeitet mit Hochdruck daran, die Oberfläche schneller und unabhängiger von Seiteninhalt zu machen. Im Gegensatz zur landläufigen Meinung hat dies nicht ausschließlich mit einer Trennung von Oberfläche und Inhalt in separate Prozesse zu tun. Momentan werden immer noch zu viele synchrone Lese- und Schreibzugriffe auf das Speichermedium auf dem Main Thread gemacht, was tödlich ist für die Oberfläche, da diese blockiert wird, bis der Zugriff beendet ist und Festplatten vergleichsweise sehr lahm sind. Auch gibt es beispielsweise Ineffizienzen bei der Behandlung von Bildern, die immer vollständig dekodiert werden, selbst wenn diese gar nicht sichtbar (entweder weil der Tab nicht ausgewählt ist oder das entsprechende Bild nicht im aktuellen Viewport ist).

    Das sind aber alles aufwändige Änderungen, die relativ viel Zeit in Anspruch nehmen, da Firefox nun einmal in Teilen vergleichsweise alt ist und man an vielen Stellen dafür sorgen muss, dass bei der Neuimplementierung alle Kriterien hinsichtlich Stabilität, Geschwindigkeit und Speicherverbrauch erfüllt sind. Ich persönlich hoffe einmal, dass bis Ende 2012 die Hauptarbeiten abgeschlossen sind.

  7. Re: Benchmarks

    Autor: BasAn 07.11.11 - 16:28

    > Mozilla arbeitet mit Hochdruck daran, die Oberfläche schneller und
    > unabhängiger von Seiteninhalt zu machen.

    Die ersten Tage der aktuellen Nightly WAR die GUI des FF sauschnell, wurde auch NICHT durch HintergrundTabs quasi eingefroren (wenn dort z.B. grosse Seiten geladen wurden). Das langsame KAM ERST nach etwa 2 Wochen, mit jedem (fast täglichem) Update wurde die GUI langsamer.

    Ich war richtig erstaunt wie schnell die GUI des FF auf einmal war, d.h. es geht, jetzt, es wär nur interesant was die an dem Nightly gemacht haben was die GUI so langsam machte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Jedox AG, Freiburg im Breisgau
  2. Bezirkskliniken Schwaben, Augsburg
  3. Leibniz Universität Hannover, Hannover
  4. König + Neurath AG, Karben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,99€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 7,99€
  4. 9,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Surface Duo im Test: Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!
Surface Duo im Test
Microsoft, bitte bring ein Surface Duo 2!

Microsofts neuer Ausflug in die Smartphone-Welt ist gewagt - das Konzept stimmt aber. Nicht stimmig hingegen sind Software, Hardware und Preis.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Error 1016 Windows-Händler Lizengo ist online nicht mehr erreichbar
  2. Kubernetes Microsofts einfache Cloud-Laufzeitumgebung Dapr wird stabil
  3. Microsoft Surface Duo kostet in Deutschland ab 1.550 Euro

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera