Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox bekommt mehrere…

Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: rener 12.06.19 - 18:24

    Leider ist Firefox über doppelt so langsam bei vielen modernen Webseiten - https://www.youtube.com/watch?v=HVDm2YTQA5I

  2. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: Eheran 12.06.19 - 18:32

    Firefox ist bei einer Seite, die der Konkurrenz gehört, langsam. Was für ein Argument.
    Youtube gehört zu Google und damit wird das auf Chrome optimiert, nicht Firefox.

  3. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: Das Osterschnabeltier 12.06.19 - 19:29

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Firefox ist bei einer Seite, die der Konkurrenz gehört, langsam. Was für
    > ein Argument.
    > Youtube gehört zu Google und damit wird das auf Chrome optimiert, nicht
    > Firefox.

    +1

    Natürlich würde Google das nie absichtlich tun. Ein Schelm wer böses denkt.

  4. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: nikeee13 12.06.19 - 20:56

    https://www.ghacks.net/2018/07/25/google-making-youtube-slower-for-non-chromium-browsers/
    tldr:
    Google hat bei einem neuen YT-Redesign extra als veraltet gekennzeichnete DOM-APIs verwendet (Shadow DOM v0), die Firefox und Edge verständlicherweise nicht mehr nativ haben. Stattdessen müssen sie polyfillen, was um einiges langsamer ist als die native implementierung von Chrome.

    Und hier nur für Edge (auf EdgeHTML-Basis):

    https://news.ycombinator.com/item?id=18697824
    tldr:
    Google hat ein Nutzloses Div-Tag bei YT eingeführt, damit eine Edge-Optimierung (welche es performanter als Chrome machte) nicht mehr zieht.

    Kann man jetzt sehen, wie man will. Die, die das im Edge-Team untersucht haben, meinten, es wäre Absicht gewesen.

  5. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: bionade24 12.06.19 - 21:25

    rener schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider ist Firefox über doppelt so langsam bei vielen modernen Webseiten -
    > www.youtube.com


    smtube + smplayer bleibt immer das schnellste ♥

    Wie ist das eigentlich mit der Performance, wenn YT über Iframes geladen wird? Ist dann FF oder EdgeHTML wieder schneller?

  6. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: Schnarchnase 12.06.19 - 23:17

    Na klar, setzt die Designer an Performanceoptimierungen! Merkste noch was? Hauptsache mal wieder unsinnige Forderungen in die Welt posaunt.

  7. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: NaruHina 12.06.19 - 23:20

    Also ich Stelle 0 Unterschied in der Praxis fest...

    Da bleibe ich doch lieber bei Firefox als einzigen noch übrigen richtigen Konkurrenten gegenüber Chrome engine.

  8. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: chromax 12.06.19 - 23:28

    Wie jeder weiß besteht Mozilla aus zwei Mitarbeitern, die jetzt halt gerade am Logo sitzen und der Code ruht. Ja genau so läuft das....

  9. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: rldml 13.06.19 - 06:46

    Das deckt sich nicht mit meinen Erfahrungswerten.

    Ich bin immer wieder erstaunt, wie wichtig vielen Leuten diese 0,x Sekunden unterschiedliche Seitenladezeiten sind, dass die deshalb zu Chrome & Co. wechseln. Was für ein absurdes Argument!

  10. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: violator 13.06.19 - 10:19

    Wie kann man denn eine Website auf Chrome optimieren? Wir leben schließlich nicht mehr 2005, wo jeder Browser komplett anders arbeitet oder Dinge nicht unterstützt.

  11. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: Whitey 13.06.19 - 10:25

    NaruHina schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich Stelle 0 Unterschied in der Praxis fest...
    >
    > Da bleibe ich doch lieber bei Firefox als einzigen noch übrigen richtigen
    > Konkurrenten gegenüber Chrome engine.

    Safari nicht?

  12. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: Eheran 13.06.19 - 10:29

    Das steht seit gestern 20:56 einen Beitrag weiter unten von nikeee13 erklärt...

  13. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: NaruHina 13.06.19 - 10:50

    Basiert auf webkit wo blink von Google nur ein fork von ist also im Grunde sehr ähnlich diese beiden engines

  14. Re: Wäre toll wenn sie mal an der Performance arbeiten würden

    Autor: theonlyone 13.06.19 - 11:15

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie kann man denn eine Website auf Chrome optimieren? Wir leben schließlich
    > nicht mehr 2005, wo jeder Browser komplett anders arbeitet oder Dinge nicht
    > unterstützt.

    Ganz einfach, Chrome nutzt immer schön einige testweise Methoden und gerne seine eigenen Libs, oder schlichtweg veraltetet Libs.

    Google benutzt dann alles was sie in Chrome mitliefern.

    Zack Peng, auf Chrome optimiert.
    So einfach ist das.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  2. ITC ENGINEERING GMBH & CO. KG, Stuttgart
  3. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee
  4. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,95€
  2. 41,95€
  3. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate 45,99€)
  4. ab 59,98€ (mit Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hyper Casual Games: 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
Hyper Casual Games
30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung

Ob im Bus oder im Wartezimmer: Mobile Games sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Hyper Casual Games sind ihr neuestes Untergenre. Dahinter steckt eine effiziente Designphilosophie - und viel Werbung.
Von Daniel Ziegener

  1. Mobile-Games-Auslese Die Evolution als Smartphone-Strategiespiel
  2. Mobile-Games-Auslese Mit der Enterprise durch unendliche Onlineweiten
  3. Mobile-Games-Auslese Große Abenteuer im kleinen Feiertagsformat

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Webbrowser: Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking
    Webbrowser
    Das Tracking ist tot, es lebe das Tracking

    Die großen Browserhersteller Apple, Google und Mozilla versprechen ihren Nutzern Techniken, die das Tracking im Netz erschweren sollen. Doch das stärkt Werbemonopole im Netz und die Methoden verhindern das Tracking nicht.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Europawahlen Bundeszentrale will Wahl-O-Mat nachbessern
    2. Werbenetzwerke Weitere DSGVO-Untersuchung gegen Google gestartet
    3. WLAN-Tracking Ab Juli 2019 will Londons U-Bahn Smartphones verfolgen

    1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
      Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
      Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

      Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

    2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
      AVG
      Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

      Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

    3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
      Gamestop
      Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

      Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


    1. 14:32

    2. 12:00

    3. 11:30

    4. 11:00

    5. 10:20

    6. 18:21

    7. 16:20

    8. 15:50