Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox für Windows-8…

wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

    Autor: lisgoem8 23.09.13 - 14:34

    Denn der support taugt in den aktuellen FF absolut nicht. Ich möchte lieber die Dateien runterladen und sie extern öffnen statt sie live zu stream in einem Fenster das viel zu klein ist, manchmal den ton superlangsam wiedergibt, und ausserdem nicht stabil läuft.

    Die Umstellung aller möglichen Dateitypen auf Fragen oder Download half da leider nicht. Es spielt weiter einfach direkt ab. Also muss man immer umständig weiter rechtsklicken und Speichern wählen, was früher nie nötig war.

  2. Re: wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

    Autor: tundracomp 23.09.13 - 16:22

    Es handelt sich um eine Aurora Version. Mozilla wäre vermutlich mehr geholfen wenn entsprechende Bug-Reports dort gemeldet werden...

    Ansonsten:
    about:config:
    Linux: media.gstreamer.enabled -> false
    Windows: media.windows-media-foundation.enabled -> false

    “We all know, once you connect something to the Internet — magic happens.”

  3. Re: wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.09.13 - 09:44

    Bräuchte mehr Infos:

    - OS
    - Hardwareinfos

    Möglicherweise ist dein System einfach zu langsam für Videowiedergabe im Browser. Die aktuelle Stable tut das ja auch unter Windows, da kann ich auch MP4 und H264 abspielen. Egal ob mit DXVA2 oder ohne.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

    Autor: lisgoem8 24.09.13 - 10:24

    tundracomp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es handelt sich um eine Aurora Version. Mozilla wäre vermutlich mehr
    > geholfen wenn entsprechende Bug-Reports dort gemeldet werden...
    >
    > Ansonsten:
    > about:config:
    > Linux: media.gstreamer.enabled -> false
    > Windows: media.windows-media-foundation.enabled -> false

    Ah Supi :-) danke. Was hab ich schon nach sowas gesucht :-)

  5. Re: wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

    Autor: lisgoem8 24.09.13 - 10:27

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bräuchte mehr Infos:
    >
    > - OS
    > - Hardwareinfos
    >
    > Möglicherweise ist dein System einfach zu langsam für Videowiedergabe im
    > Browser. Die aktuelle Stable tut das ja auch unter Windows, da kann ich
    > auch MP4 und H264 abspielen. Egal ob mit DXVA2 oder ohne.

    Na daran zweifel ich. ich kann im VLC 6-8 MP4-HD Videos parallel abspielen.
    Letztendlich möchte ich es nicht Embedded. Aber dank des tipps eben geht's nun wieder :-) freu

    Schade nur das man immer mehr in der about:config spielen muss, ich hab bestimmt schon Sechs Anpassungen am FF vornehmen müssen. (Seit Version 0.7)

  6. Re: wo ich gerade MPEG lese. kann man den direkten support abschalten?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 24.09.13 - 10:40

    Und VLC ist noch der imperformanteste Player, den es gibt. ;)
    Das ist wirklich nervig... Aber Dr. Minimalistic grüßt nun täglich...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Villeroy & Boch AG, Mettlach
  2. Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH, Karlsruhe
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. JENOPTIK AG, Jena

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 1.244,99€ und damit günstiger als bei Apple (Release am 20.09.)
  2. 189,00€
  3. (Restposten und Einzelstücke reduziert)
  4. 64,90€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. Straße des 17. Juni: Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren
    Straße des 17. Juni
    Berlin eröffnet Teststrecke für autonomes Fahren

    Die Straße des 17. Juni in Berlin ist zu einer Teststrecke für autonomes Fahren umgebaut worden. Auf der innerstädtischen Straße sollen künftig autonome Autos unterwegs sein.

  2. Mobilfunkpakt: Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei
    Mobilfunkpakt
    Vodafone schaltet 5G-Standorte früher frei

    In Hessen geht es jetzt zügig weiter. Vodafone hat drei Standorte früher freigeschaltet. Auch die Telekom ist in dem Bundesland schon mit 5G aktiv.

  3. Creative Assembly: Das nächste Total War spielt im antiken Troja
    Creative Assembly
    Das nächste Total War spielt im antiken Troja

    Viele Gerüchte gab es bereits um das nächste Total-War-Spiel. Jetzt ist es offiziell: A Total War Story: Troy erzählt die Sage um Achilles, Hector, Odysseus und die antike Stadt Troja. Der Titel soll 2020 erscheinen.


  1. 07:12

  2. 17:55

  3. 17:42

  4. 17:29

  5. 16:59

  6. 16:09

  7. 15:59

  8. 15:43