Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla Messaging: Thunderbird 17…

Alternative?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alternative?

    Autor: Shigerua 21.11.12 - 13:27

    Ich bin von Thunderbird auf Windows (live) Mail umgestiegen, da mir Thunderbird mit mehreren Konten zu langsam und unübersichtlich wird.

    Windows Mail find ich jetzt aber auch nicht so den Brüller.

    Gibt es kostenlose alternativen? Entweder ich finde nur Mailprogramme, die optisch die DOS Zeit noch nicht hinter sich gebracht haben, oder knallbunte Mailprogramme für Kinder.


    Danke!

  2. Re: Alternative?

    Autor: SoniX 21.11.12 - 13:43

    Wenn du sowas findest, dann sags mir. Ich habe schon öfter nach einer Alternative gesucht, aber es ist leider wie du sagst. Entweder funktionell wie man es braucht, aber auf Kommandozeile oder mit 20 Jahre alter GUI oder eben buntes Kinderspielzeug.

  3. Re: Alternative?

    Autor: PMedia 21.11.12 - 13:51

    Ich bin seinerzeit (unter Linux) von Thunderbird auf Claws umgestiegen, einem Fork von Sylpheed. Da die Abhängigkeiten sich in Grenzen halten, sollte davon auch ein Windows-Build zu finden sein (wie zB http://www.claws-mail.org/win32/ ).

    Das UI ist zwar etwas rustikal gehalten, aber das Ding ist unfassbar schnell und hat brauchbare Plugins und viele (optionale) Features. Drum nutz ich das nun schon seit 3 Jahren täglich :)

  4. Re: Alternative?

    Autor: Adminator 21.11.12 - 15:48

    *mitles*

    *auch schon Mannmonate mit dieser Suche erfolglos verbracht hab*

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  3. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München
  4. CEMA AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59