1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Update auf Firefox 7…

Wie immer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie immer...

    Autor: Fetter Hosenverweigerer 29.09.11 - 10:18

    Das ist bei Firefox doch echt nichts neues mehr. Mit jeder Aktualisierung des Browsers treten irgendwelche Probleme mit den Erweiterungen auf. Ja, sind die denn alle deppert? Es kann doch nicht angehen, dass so triviale Sachen wie z.B. die Versionsnummerierung eine Erweiterung derart verwirren, dass sie einfach mal beleidigt den Dienst einstellt.

    Neue Firefoxversion? Ohne mich!

  2. Re: Wie immer...

    Autor: Uschi12 29.09.11 - 10:24

    Fetter Hosenverweigerer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es kann doch nicht angehen, dass so triviale
    > Sachen wie z.B. die Versionsnummerierung eine Erweiterung derart verwirren,
    > dass sie einfach mal beleidigt den Dienst einstellt.

    Du hast beruflich nichts mit Software zu tun, richtig?

  3. Re: Wie immer...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.11 - 10:33

    Nee hat er nicht... Aber trotzdem hat die Qualität von Mozilla drastisch nachgelassen...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Wie immer...

    Autor: Fetter Hosenverweigerer 29.09.11 - 10:35

    Doch. Und meine Software verweigert nicht plötzlich den Dienst, nur weil ne neue Versionsnummer da steht.

  5. Re: Wie immer...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.11 - 10:41

    Du hast aber keine Ahnung was hinter dem Firefox alles steckt. Da ist zuerst mal das total langsame, träge und veraltete XUL. Alleine das ist schon der Horror. Und wenn du wüsstest mit was für Systemen ich beruflich zu kämpfen habe, bist du froh nicht in meiner Haut zu stecken.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Wie immer...

    Autor: M.P. 29.09.11 - 10:53

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist zuerst mal das total langsame, träge und veraltete XUL.

    Alternativen?

  7. Re: Wie immer...

    Autor: tunnelblick 29.09.11 - 11:16

    was ist das jetzt hier? mein schlong ist länger als deiner oder wie?

  8. Re: Wie immer...

    Autor: GFXXX 29.09.11 - 11:32

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ist das jetzt hier? mein schlong ist länger als deiner oder wie?

    +1

  9. Re: Wie immer...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 29.09.11 - 11:40

    Qt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  10. Re: Wie immer...

    Autor: Schnarchnase 29.09.11 - 11:44

    GTK

  11. Re: Wie immer...

    Autor: Enyaw 29.09.11 - 11:52

    ach neee - dann lieber doch Qt

  12. Re: Wie immer...

    Autor: Schnarchnase 29.09.11 - 11:57

    Schade, ich dachte jetzt kommt noch jemand mit wxWidgets, FLTK usw. ;)

  13. Re: Wie immer...

    Autor: M.P. 29.09.11 - 12:09

    Kann man bei einer der Alternativen auch Layout von Design trennen?

  14. Re: Wie immer...

    Autor: Uschi12 29.09.11 - 12:12

    Achso, es wurde einfach nur die Versionsnummer geändert und sonst nichts. Na wenn du das sagst. Find ich dann aber echt frech von den Mozilla-Leuten, dass sie dafür so lange brauchen!

  15. Re: Wie immer...

    Autor: regiedie1. 29.09.11 - 12:16

    XUL wird eingesetzt, weil sich damit die totale Anpassbarkeit der Oberfläche des Browsers ermöglichen lässt. Dies und der Fakt, dass meines Wissens nach Firefox immer noch der einzige Browser ist, der Add-Ons Zugriff/Änderungen am Renderer erlaubt (AdBlock Plus noch während dem Laden, Greasemonkey während dem Laden, SearchPreview während dem Laden, etc.) ist mir unendlich viel mehr wert als den Dauer-Gewinner im Benchmark zu reiten, der aus Gründen seiner reinen Performanceausrichting solche tiefen Personalisierungsoptionen per Design nicht anbietet.

  16. Re: Wie immer...

    Autor: GodsBoss 29.09.11 - 12:41

    > Qt.

    Und das ist dann so anpassbar wie die derzeitige XUL-Architektur? Oder müsste man, um es so anpassbar zu machen, nicht am Ende wieder etwas XUL-Ähnliches herausbekommen?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  17. Re: Wie immer...

    Autor: Bassa 29.09.11 - 13:02

    Die Probleme mit den neuen Versionsnummern sind oft die Angaben im Addon.

    Addon sagt, dass es bis 5.x läuft, Firefox wird 6.0.... Ende mit dem Addon, selbst wenn es vollständig kompatibel ist.
    Deshalb schimpfen ja nicht wenige Leute immer wieder über die neue Versionierung.

    Und wenn Du Software erstellst, dann glaube ich Dir schlicht nicht, dass Du noch nie Bugs hattest. Es sei denn, Du schreibst nur "Hallo Welt"-Programme ;)

  18. Re: Wie immer...

    Autor: GodsBoss 29.09.11 - 13:07

    > Doch. Und meine Software verweigert nicht plötzlich den Dienst, nur weil ne
    > neue Versionsnummer da steht.

    Richtig, bekanntermaßen wird ja schon seit Jahren nichts mehr am Firefox verändert, natürlich außer den Versionsnummern!

    So hatten kürzlich die Entwickler eine kleine Änderung vorgenommen und die Versionsnummer von 6 auf 7 geändert. Um den Nutzern die Änderung bestmöglich schmackhaft zu machen, hat die Marketingabteilung beschlossen, gleich eine neue Major-Version daraus zu machen. Statt des bisherigen „Firefox 6“, gibt es nun den brandneuen „Firefox 7“.

    Hier das Changelog:
    * Changed version number from 6 to 7.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  19. Re: Wie immer...

    Autor: M.P. 29.09.11 - 13:19

    Dann aber nicht auf XML basierend, sondern z. B. mit JSON als Unterbau ;-)

  20. Re: Wie immer...

    Autor: scinaty 29.09.11 - 18:01

    also auf meinem computer funktionieren alle browser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior IT-Systems Engineer und Project Manager (m/w/d)
    LEIFHEIT AG, Nassau an der Lahn
  2. (Senior) AI Engineer (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching / München
  3. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Gruppenleiter (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49€ (Vergleichspreis ca. 68€)
  2. (u. a. Fractal Design Define S2 Black für 99,90€ + 6,99€ Versand statt ca. 140€ inkl...
  3. (u. a. Biomutant für 33,49€, Frostpunk für 6,49€, Uno für 4,99€, Police Simulator: Patrol...
  4. 899€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de