Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Vorabversionen von Firefox…

Spielkram, ich bleibe bei Version 4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: iu3h45iuh456 14.04.11 - 09:03

    Was soll das bitte? Soll ich jetzt alle par Wochen meinen Browser neu einrichten?
    Und woher weiss ich, wann es nach der Version 4 die nächste richtige Version gibt?

    Denn eine neue Version hat bis jetzt auch immer eine gewisse Aufmerksamkeit hervorgerufen. Das hat viele animiert ein Update zu machen oder von einem anderen Browser zu Firefox zu wechseln. Wenn so inflationär eine neue Version kommt, wird das kaum noch einen interessieren.

  2. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: zZz 14.04.11 - 09:09

    versionierung interessiert in zeiten von silent backups keine sau mehr

  3. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: irgendwersonst 14.04.11 - 09:21

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > versionierung interessiert in zeiten von silent backups keine sau mehr

    und seit wann gibt es das bei Firefox?
    und dann sind wieder plötzlich einige Add-ons inkompatibel.

  4. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: elknipso 14.04.11 - 09:54

    Diese Versionen sind auch nicht für den gewöhnlichen Anwender gedacht...

  5. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: omgrofllol 14.04.11 - 09:59

    Und warum willst du deinen Browser neu einrichten?
    Update installieren und gut ist. Da ist nichts mit "neu einrichten"

  6. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: MaX 14.04.11 - 10:15

    Sondern?

  7. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: elknipso 14.04.11 - 10:20

    MaX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sondern?


    Für Programmierer, Entwickler, interessierte "Bastler"... aber ganz sicher nicht für den "normalen Anwender".

  8. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: 5eppel 14.04.11 - 10:52

    Falls wer länger als seit 5 Minuten Golem liest, weiß er auch dass die versionen 5 6 7 und 8(?) jeweils andere Features haben werden die auf unterschiedliche verwendungszwecke zugeschnitten sind.

    Gruß ^^

  9. Re: Spielkram, ich bleibe bei Version 4

    Autor: iu3h45iuh456 14.04.11 - 11:42

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diese Versionen sind auch nicht für den gewöhnlichen Anwender gedacht...

    Diese nicht. Nach den Plänen soll dann aber schon in kürze die fertige 5 erscheinen. Jedes normalerweise Dezimalversionsnummernupdate zur Hauptversion zu machen, lässt die Sache unübersichtlich werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  4. MACH AG, Berlin, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Aorus Pro für 219,90€, Aorus Pro WiFi für 229,90€, Aorus Elite für 189,90€)
  3. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88,00€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55,00€, Seagate Expansion...
  4. (u. a. Kingston A400 2-TB-SSD für 159,90€, AMD Upgrade-Bundle mit Radeon RX 590 + Ryzen 7...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

  1. Arbeit im Amt: Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
    Arbeit im Amt
    Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

    Ämter als Arbeitgeber haben einen schlechten Ruf. Zu Recht oder ist das ein Vorurteil? Ein junger Fachinformatiker erzählt von seinem Arbeitsalltag in Unternehmen und einer Behörde.

  2. Lime: Appell für mehr Verständnis für E-Scooter
    Lime
    Appell für mehr Verständnis für E-Scooter

    Laut dem Lime-Chef werden sich die anderen Verkehrsteilnehmer an E-Scooter gewöhnen. Doch nach ausgiebigen Tests von Golem.de sind nicht die E-Scooter an den Spannungen schuld.

  3. Semmi: Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen
    Semmi
    Deutsche Bahn will Spracherkennung ab 2021 einsetzen

    Die Deutsche Bahn will ihre Reisenden besser mit aktuellen Informationen versorgen. Dabei soll ein KI-basiertes Chatprogramm helfen, das mit den Kunden per App oder Roboterkopf spricht.


  1. 12:03

  2. 11:31

  3. 11:16

  4. 11:01

  5. 10:37

  6. 10:10

  7. 09:51

  8. 09:33