1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Yahoo ist neue…

Solange mein FFX

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Solange mein FFX

    Autor: StefanGrossmann 20.11.14 - 10:00

    auf Google bleibt, solange bin ich zufrieden.
    Ich nutze Google weil ich dort so gut wie keine Werbung habe in der reinen Suchmaske.

  2. Re: Solange mein FFX

    Autor: elgooG 20.11.14 - 10:33

    Es geht ja auch um die Suche über die Awesome-Bar, der Ansicht für neue Tabs und die Suchbar, nicht die Seite selbst. Die Suchmaschine lässt sich aber so oder so ändern, also hat diese Umstellungen auch keine besonderen Auswirkungen.

    Ich finde es gut, dass sich Mozilla etwas unabhängiger machen möchte.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: Solange mein FFX

    Autor: StefanGrossmann 20.11.14 - 10:45

    Unabhängiger ist wohl das falsche Wort. Wir tauschen den einen Suchmaschinenanbieter gegen den anderen.
    Nur das der andere gar nicht selber sucht sondern über einen Dritten sucht. Microsoft.
    Gerade für Linux Anhänger ist das doch wieder ein G R A U S.

  4. Re: Solange mein FFX

    Autor: d.wolf1987 20.11.14 - 11:27

    StefanGrossmann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unabhängiger ist wohl das falsche Wort. Wir tauschen den einen
    > Suchmaschinenanbieter gegen den anderen.
    > Nur das der andere gar nicht selber sucht sondern über einen Dritten sucht.
    > Microsoft.
    > Gerade für Linux Anhänger ist das doch wieder ein G R A U S.


    ???
    Warum? Die drei klicks um die Suchmaschine umzustellen wirst doch hinbekommen, oder?
    Ps.: wahrscheinlich liefert dir aber auch die Yahoo(bzw. Bing-Suche) eine Anleitung wie das Funktioniert.
    Und wer den Artikel liest: In Europa bleibt Google die Standard-Suchmaschine

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product-Owner IT-Security Detection & Response (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  2. Full Stack Developer (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart
  3. IT Database Administrator / Engineer (m/w/d)
    wilhelm.tel GmbH, Norderstedt
  4. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Patriot Burst Elite 120 GB für 10,49€ + 6,99€ Versand)
  2. 15% Extra-Rabatt mit Code MMS15 bei eBay


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de