Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mysql: Geschwindigkeitszuwachs nur…

postgresql kwt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. postgresql kwt

    Autor: honk 16.09.11 - 17:25

    kwt

  2. Re: postgresql kwt

    Autor: bugmenot 16.09.11 - 17:52

    is besser oder was?

  3. Re: postgresql kwt

    Autor: Lord Gamma 16.09.11 - 17:55

    War mal besser. Für MySQL Nutzer empfiehlt sich bspw. MariaDB oder Percona Server.

  4. Re: postgresql kwt

    Autor: x3cion 16.09.11 - 17:58

    Als ich es das letzte mal ausprobiert hatte, war PostgreSQL leider nicht so einfach zu bedienen wie MySQL.

  5. Re: postgresql kwt

    Autor: Oldschooler 16.09.11 - 19:30

    x3cion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ich es das letzte mal ausprobiert hatte, war PostgreSQL leider nicht so
    > einfach zu bedienen wie MySQL.

    Als Datenbank-Administrator sollte man bestimmt nicht danach gehen was "einfach zu bedienen", sondern was sicher und schnell ist. Und da hat MySQL noch einiges zu tun...

    Weiterhin verwendest du bestimmt das Tool "phpMyAdmin", dafür gibt es das Pendant "phpPgAdmin", welches jedoch um einiges ausgereifter ist.

  6. Re: postgresql kwt

    Autor: case 16.09.11 - 19:39

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War mal besser. Für MySQL Nutzer empfiehlt sich bspw. MariaDB oder Percona
    > Server.

    lol... ich bescheinige dir hiermit null ahnung von datenbanken!

  7. Re: postgresql kwt

    Autor: case 16.09.11 - 19:42

    x3cion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Als ich es das letzte mal ausprobiert hatte, war PostgreSQL leider nicht so
    > einfach zu bedienen wie MySQL.

    richtig, weil es eine datenbank ist und kein spielzeug.

  8. Re: postgresql kwt

    Autor: chlorophyll 16.09.11 - 19:43

    case schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lord Gamma schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > War mal besser. Für MySQL Nutzer empfiehlt sich bspw. MariaDB oder
    > Percona
    > > Server.
    >
    > lol... ich bescheinige dir hiermit null ahnung von datenbanken!

    Pool of Threads - hört sich nicht so cool an wie Thread Pool, also auf jeden Fall schlechter...

    Zitat Wikipedia:
    MariaDB hebt sich gegenüber MySQL durch einige Optimierungen hervor, welche in MySQL derzeit noch nicht zur Verfügung stehen.[2] Dazu zählt beispielsweise die Nutzung alphanumerischer Felder in Heap-Tabellen, deren Größe – im Gegensatz zu MySQL – 256 Zeichen übersteigen können. Außerdem gibt es den sogenannten „Pool of Threads“, der aus der MySQL 6 Codebasis stammt und Performance bei der Nutzung vieler kleinerer Abfragen bringen soll.

  9. Re: postgresql kwt

    Autor: case 16.09.11 - 19:44

    Oldschooler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Weiterhin verwendest du bestimmt das Tool "phpMyAdmin", dafür gibt es das
    > Pendant "phpPgAdmin", welches jedoch um einiges ausgereifter ist.

    wenn du den kids schon ein admin tool empfiehlst, dann lieber navicat, das öffnet nicht gleich scheunentore auf produktiv systemen...

  10. Re: postgresql kwt

    Autor: flow77 16.09.11 - 23:25

    Percona ist sehr sehr schnell im vergleich zum standard mysql.

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War mal besser. Für MySQL Nutzer empfiehlt sich bspw. MariaDB oder Percona
    > Server.

  11. Re: postgresql kwt

    Autor: iRofl 17.09.11 - 00:51

    chlorophyll schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >der aus der MySQL 6 Codebasis stammt und Performance bei der Nutzung vieler >kleinerer Abfragen bringen soll.

    Ah wirdd schön wenn Oracle die Entwickler dann vor Gericht gezerrt hat... die werden sich freuen und *zack* ein DB weniger.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.11 00:51 durch iRofl.

  12. Re: postgresql kwt

    Autor: Anonymer Nutzer 17.09.11 - 09:13

    Denke soetwas kannste hier nicht bei Golem schreiben. Selbst unter Heise wirste mittlerweile Probleme bekommen. Wir sind also wieder bei den privaten Blogs gelandet ;)
    Ich hatte auch schon an einen Umstieg gedacht. Zugegeben, ist nicht einfach und auch nicht ohne Probleme. Da ich aber die letzten zwei Jahre komplett auf OSS umsteige, passt es ganz gut dazu. MariaDB würde auch in meine engere Auswahl fallen. Zumindest einen Blick werde ich die Tage drauf werfen und mir mal anschauen was geht und was nicht.

  13. Re: postgresql kwt

    Autor: Anonymer Nutzer 17.09.11 - 09:20

    Percona?!

    Ganz ehrlich. Nie gehört oder gelesen. Hast du damit schon einmal produktiv gearbeitet? Wenn ja was?

    Würde ich echt interessieren, da die DB einer der letzten Punkte ist wo ich noch werkeln muss, wenn ich von dem kommerziellen Mist weg will und dies OpenSource ist.

    PS: Ist es und NoSQL ;)

  14. Re: postgresql kwt

    Autor: dabbes 17.09.11 - 11:02

    Wer ist auch so blöd und speichert in der config.php das Kennwort ?

  15. Re: postgresql kwt

    Autor: dabbes 17.09.11 - 11:03

    Die tollen Begründungen FÜR postgresql hauen mich immer wieder vom Hocker.

  16. Re: postgresql kwt

    Autor: geeky 18.09.11 - 21:34

    Die Möglichkeit DEFAULT-Werte für Spalten mit TEXT-Datentyp zu setzen fand ich bei postgresql praktisch.
    Außerdem schneidet postgresql Daten die in ein Feld nicht passen nicht einfach ab sondern wirft Fehler (MySQL wirft da standardmässig "nur" Warnungen, die man je nach Schnittstelle gar nicht zu Gesicht bekommt, lässt sich aber auch auf Fehler umschalten)

    ...aber ansonsten könnte ich eigentlich auch MySQL nehmen ;D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, verschiedene Standorte
  2. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  3. ERWEKA GmbH, Langen
  4. Allianz Deutschland AG, München-Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 339,00€
  2. 269,00€
  3. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  4. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22