1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nächster Linux-Kernel mit Nouveau

Deswegen Linux

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deswegen Linux

    Autor: Der Kaiser! 14.12.09 - 11:58

    > Zusätzlich soll das Modul sämtliche älteren Grafikchipsätze aus der Nvidia-Schmiede ansprechen, auch solche, für die der proprietäre Treiber keine Unterstützung mehr bietet.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  2. Re: Deswegen Open

    Autor: Anonymer Nutzer 14.12.09 - 16:44

    Ich finde auch assi, dass es mindestens 3 Versionen des proprietaeren Nvidia-Treibers gibt, von denen maximal 1 oder 2 funzen...

  3. Re: Deswegen Filter

    Autor: Filtermann 14.12.09 - 19:30

    Der Kommunist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde auch assi, dass es mindestens 3 Versionen des proprietaeren
    > Nvidia-Treibers gibt, von denen maximal 1 oder 2 funzen...

    Ich finde es auch assi, dass sich hier Leute äußern dürfen, die solche falschen Behauptungen aufstellen.

  4. Re: Deswegen Filter

    Autor: Der braune Lurch 14.12.09 - 21:01

    Genau genommen funktioniert nur einer von denen, aber welcher, das hängt von der Grafikkarte ab. Und noch genauer genommen gibt es auch nur 3 echte Versionen des Treibers.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, Bonn
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. über ATLAS TITAN Paderborn GmbH, Gütersloh
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Wie man Mitarbeiter mitnimmt
Change-Management
Wie man Mitarbeiter mitnimmt

Wenn eine Firma neue Software einführt oder Prozesse digitalisiert, stößt sie intern oft auf Skepsis. Häufig heißt es dann, man müsse "die Mitarbeiter mitnehmen" - aber wie?
Von Markus Kammermeier

  1. Digitalisierung in Deutschland Wer stand hier "auf der Leitung"?
  2. Workflows Wenn Digitalisierung aus 2 Papierseiten 20 macht
  3. Digitalisierung Aber das Faxgerät muss bleiben!

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display