Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Netcat: Musikalbum als Linux-Kernel…

OGG -> WAV -> MP3 -> WAV -> Bandmaschine

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. OGG -> WAV -> MP3 -> WAV -> Bandmaschine

    Autor: peter_pan 24.04.14 - 22:39

    >Die Daten stammen "(Der Komplexität wegen) aus .ogg-Dateien, die aus .WAV-Dateien
    >codiert wurden, die wiederum aus MP3-Dateien stammen, die aus den gemasterten
    >.WAV-Dateien codiert wurden, welche von Protools finalen .WAV-Dateien stammen, die
    >mit einem analogen Band mit 24 Spuren erzeugt wurden."

    Wieso der Zwischenschritt über MP3 und zurück nach WAV. Welcher Sinn verbirgt sich dahinter.

    <Krümelkackmodus> Es heißt "Pro Tools" </>

    Denoch die Idee der Band ist sehr cool. Musikalisch eher...speziell.

  2. Re: OGG -> WAV -> MP3 -> WAV -> Bandmaschine

    Autor: janoP 25.04.14 - 01:37

    Gar keiner. Dass ist doch der Sinn an der Sache, dass es eben keinen Sinn macht. Man muss halt nicht alles Ernst nehmen.

  3. Re: OGG -> WAV -> MP3 -> WAV -> Bandmaschine

    Autor: Anonymer Nutzer 25.04.14 - 02:35

    Quatsch, so klingt es doch auch am wärmsten und die Bühne ist am präzisesten gestaffelt ;-) ;-)

  4. Re: OGG -> WAV -> MP3 -> WAV -> Bandmaschine

    Autor: Endwickler 25.04.14 - 09:12

    peter_pan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >Die Daten stammen "(Der Komplexität wegen) aus .ogg-Dateien, die aus
    > .WAV-Dateien
    > >codiert wurden, die wiederum aus MP3-Dateien stammen, die aus den
    > gemasterten
    > >.WAV-Dateien codiert wurden, welche von Protools finalen .WAV-Dateien
    > stammen, die
    > >mit einem analogen Band mit 24 Spuren erzeugt wurden."
    >
    > Wieso der Zwischenschritt über MP3 und zurück nach WAV. Welcher Sinn
    > verbirgt sich dahinter.
    >
    > Es heißt "Pro Tools" </>
    >
    > Denoch die Idee der Band ist sehr cool. Musikalisch eher...speziell.

    Deine Pfeile sind falsch herum, es fehlt ein WAV und die Formulierung "mit einem analogen Band" im Artikel ergibt sowieso keinen Sinn.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.14 09:13 durch Endwickler.

  5. Re: OGG -> WAV -> MP3 -> WAV -> Bandmaschine

    Autor: peter_pan 25.04.14 - 09:13

    janoP schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gar keiner. Dass ist doch der Sinn an der Sache, dass es eben keinen Sinn
    > macht. Man muss halt nicht alles Ernst nehmen.

    Hm, auf einer Newsseite erwarte ich ernsthafte Artikel, oder aber eine so überspitze Schreibe, dass es auch noch dem letzen Deppen (mir) auffällt. :-)

    nvm.


    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Deine Pfeile sind falsch herum, es fehlt ein WAV und die Formulierung "mit
    > einem analogen Band" im Artikel ergibt sowieso keinen Sinn.

    Richtig. Es muss nicht alles Sinn machen.
    Dennoch gibt es analoges und digitales Band. (Stichwort Lichtton vs. Dat/...)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.04.14 09:16 durch peter_pan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Kienbaum Consultants International GmbH, Stuttgart
  2. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München
  3. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€
  2. 64,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.

  2. Mark Hurd: Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben
    Mark Hurd
    Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

    Mark Hurd war als Chef von NCR, Hewlett-Packard und zuletzt Oracle einer der einflussreichsten Manager der Computerbranche. Nun ist er im Alter von 62 Jahren an einer Krankheit verstorben.

  3. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.


  1. 12:49

  2. 11:35

  3. 18:18

  4. 18:00

  5. 17:26

  6. 17:07

  7. 16:42

  8. 16:17