Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nvidia: GPL verhindert…

Nvidia: GPL verhindert Treiberentwicklung

Nvidia möchte für seine Treiber auf eine Schnittstelle des Kernels zugreifen, die unter der GPL steht. Dafür wäre eine Lizenzänderung notwendig. Einige Kernel-Entwickler wehren sich vehement.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Freiheit 7

    harryklein | 22.10.12 09:47 24.10.12 12:57

  2. Klasse Photo 1

    GABR13L | 23.10.12 10:26 23.10.12 10:26

  3. Unterstützt dann mehr *BSD! 3

    HansiHinterseher | 22.10.12 11:03 23.10.12 09:24

  4. Wieso geht's dann bei Intel? 4

    Anonymer Nutzer | 22.10.12 15:05 23.10.12 09:17

  5. Super 1

    tuxist | 22.10.12 21:49 22.10.12 21:49

  6. FSF-Sekte

    kuni_wald | 24.10.12 20:22 Das Thema wurde verschoben.

  7. So ein Blödsinn...

    OnlineGamer | 22.10.12 19:49 Das Thema wurde verschoben.

  8. Solche Kindergarten Kämpfe sind der Grund dafür warum Linux... 18

    elknipso | 21.10.12 15:34 22.10.12 14:00

  9. GPL verhindert GAR NICHTS. 3

    fratze123 | 22.10.12 08:19 22.10.12 09:36

  10. Wird mal Zeit für mehr freie Software, GPL verhindert dies leider. 12

    Mindbreaker | 20.10.12 16:03 22.10.12 08:24

  11. Bankrott-Erklärung der Copyright-Mafia 2

    nobs | 20.10.12 16:11 22.10.12 08:12

  12. Irgendwie komisch, diese Religionskriege (Seiten: 1 2 ) 26

    Anonymer Nutzer | 19.10.12 22:16 22.10.12 00:13

  13. alternativen? 13

    ubuntu_user | 19.10.12 23:15 21.10.12 20:59

  14. Möchten die denn nicht das man ihr OS benutzt? 2

    Frankenwein | 21.10.12 17:46 21.10.12 18:18

  15. NDAs verhindern Treiberentwicklung, nicht die GPL! (Seiten: 1 2 ) 27

    LX | 19.10.12 17:41 21.10.12 14:48

  16. Das Problem ist Nvidia, nicht die GPL! (Seiten: 1 2 ) 31

    Atalanttore | 19.10.12 18:11 21.10.12 14:37

  17. Darf ich das zusammenfassen ...

    OnlineGamer | 21.10.12 10:47 Das Thema wurde verschoben.

  18. Quadro ist schuld 15

    Crass Spektakel | 20.10.12 04:37 21.10.12 00:58

  19. Es handelt sich um eine Art DRM-System... (Seiten: 1 2 3 ) 41

    Anonymer Nutzer | 20.10.12 00:36 21.10.12 00:56

  20. Linux versagt auf dem Desktop

    kuni_wald | 20.10.12 19:01 Das Thema wurde verschoben.

  21. Funktioniert die Treiberentwicklung denn unter FreeBSD? (Seiten: 1 2 3 ) 50

    Anonymer Nutzer | 19.10.12 18:33 20.10.12 16:51

  22. Worum gehts eigentlich ? 8

    dabbes | 20.10.12 10:51 20.10.12 15:10

  23. Es muss doch möglich sein... 1

    Satan | 20.10.12 10:19 20.10.12 10:19

  24. Vor einigen Wochen 6

    Max-M | 19.10.12 17:38 20.10.12 00:50

  25. Rechtliche Folgen? 6

    Anonymer Nutzer | 19.10.12 17:43 19.10.12 20:29

  26. Der Witz ist ... 1

    nille02 | 19.10.12 18:18 19.10.12 18:18

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. FactSet Digital Solutions GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. ASUS-Gaming-Produkt kaufen und bis zu 150€ Cashback erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Partnerprogramm: Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger
    Partnerprogramm
    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

    Youtube verschärft die Anforderungen für sein Partnerprogramm: Künftig werden es vor allem kleine Kanäle spürbar schwerer haben, Geld mit Werbung zu verdienen.

  2. Nur beratendes Gremium: Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
    Nur beratendes Gremium
    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

    Die zukünftige Regierung lässt weiter auf sich warten. Um arbeitsfähig zu sein, hat der Bundestag dennoch schon seine Ausschüsse eingesetzt. Zu sagen hat der Internetausschuss weiter nichts.

  3. Eclipse Foundation: Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein
    Eclipse Foundation
    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

    Oracle verabschiedet sich von Java EE, die Eclipse Foundation übernimmt die Projektpflege. Das Eclipse-EE4J-Projekt hat mit der Veröffentlichung von JSON-P einen ersten Meilenstein in der Migration der Java EE als Eclipse-Projekt erreicht.


  1. 18:34

  2. 17:20

  3. 15:46

  4. 15:30

  5. 15:09

  6. 14:58

  7. 14:21

  8. 13:25