1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office: Calligra greift Openoffice…

Inkscape-renderer einbauen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Inkscape-renderer einbauen

    Autor: Jochen_0x90h 25.05.11 - 14:04

    wär lustig wenn die den inkscape-renderer einbauen, bei open/libre office lässt der svg-support ja noch zu wünschen übrig.

  2. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: Karl-Heinz 25.05.11 - 16:59

    Jochen_0x90h schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wär lustig wenn die den inkscape-renderer einbauen, bei open/libre office
    > lässt der svg-support ja noch zu wünschen übrig.

    "Läßt zu wünschen übrig" wäre meiner Meinung nach schon eine Steigerung zum jetzigen Zustand... :(

  3. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: Tiggr 25.05.11 - 17:16

    Jupp, kann ich leider nur unterstreichen!

  4. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: fuzzy 25.05.11 - 17:35

    Stürzt es dann auch so oft ab wie Inkscape? (:

  5. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: berritorre 25.05.11 - 18:19

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stürzt es dann auch so oft ab wie Inkscape? (:

    Hmmm, bei mir läuft Inkscape unter Ubuntu und Windows XP seit einigen Jahren stabil. Kann mich nicht erinnern, dass es mal abgestürzt wäre.

    Was machst du so damit?

  6. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: makeworld 25.05.11 - 21:45

    fuzzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stürzt es dann auch so oft ab wie Inkscape? (:


    n'abend fuzzy
    falls Du noch Probleme mit inkscape hast, starte es mal von der Konsole.
    Wenn es dann abstürzt, kannst du mal mit der Fehlermeldung deine Lieblingssuchmaschine füttern...

    ansonsten hier noch zwei links:
    http://www.inkscape-forum.de/
    http://wiki.inkscape-forum.de/

    wichtig ist natürlich immer die Angabe, unter welchem OS Du inkscape startest
    bei mir läuft diese Version schon lange stabil unter Debian (lenny):
    sh-3.2$ inkscape --version
    Inkscape 0.46 (Jan 3 2009)

    diese hier teste ich grade:Debian (sid)
    maschine:~> inkscape --version
    Inkscape 0.48.1 r9760 (Feb 15 2011)

    schönen Abend noch

  7. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: fuzzy 26.05.11 - 08:15

    Meistens Diagramme. Und es kann schonmal vorkommen, das es dabei einfach wegstirbt. Oder wenn man gerade einen Dialog öffnet. Oder oder...
    Wenn man nicht nach jedem Klick speichert, verliert man ständig Arbeit.

    Und das ganze mit Windows Vista/7. Ob ich es noch zu XP-Zeiten verwendet habe, weiß ich nicht.

  8. Re: Inkscape-renderer einbauen

    Autor: Tiggr 26.05.11 - 10:37

    Hiho!

    Kann ich so nicht nachvollziehen. Aber ich arbeite unter Linux mit Inkscape. Da ist es mir ewig nicht mehr abgeschmiert!

    Aber Windows ist auch nicht die wirkliche Heimat von Inkscape. Und ich arbeite eigentlich im Privatleben nur noch mit Inkscape und Scribus (starkes Gespann). Aber meine Graphiken sind zugegebener Maßen auch einfach. Sowas in der Art im Allgemeinen:




    Bei sowas stürzt Inkscape bei mir nie ab!

    Scribus NG ist übrigens inzwischen auch stabil geworden, das hatte früher wirklich mal Probleme.

    Schade, dass sich für Inkscape, Gimp, Scribus nicht mehr Entwickler finden, das ist echt benutzbare Software geworden, aber es geht nur langsam voran.

    Tschüss

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  3. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  4. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)
  2. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  3. 2,99€
  4. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de