1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Office-Kollaboration: Nextcloud…

Hoffe die Groupware ist wirklich besser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hoffe die Groupware ist wirklich besser

    Autor: tritratrulala 18.01.20 - 12:51

    Der Kalender (in der Web-Oberfläche) war eher nicht so der Brüller bisher. Man konnte z.B. nicht sehr gut sich monatlich wiederholende Termine eintragen. Regeln nach dem Motto "jeder zweite Dienstag im Monat" gingen gar nicht. Und das, obwohl das zugrundeliegende Protokoll CalDAV das unterstützt, und es auch funktioniert hat, wenn man mit einem externen Programm so eine Terminfolge eingetragen hat.

    Beim Addressbuch, basierend auf CardDAV, hatten wir wiederum Probleme bei der Integration in macOS. Das klappte einfach irgendwie gar nicht.

    Wir sind aber auch noch auf Nextcloud 16, also schauen wir mal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.20 12:51 durch tritratrulala.

  2. Re: Hoffe die Groupware ist wirklich besser

    Autor: johnripper 18.01.20 - 16:44

    ...falscher Thread



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.01.20 16:45 durch johnripper.

  3. Re: Hoffe die Groupware ist wirklich besser

    Autor: Tpircs Avaj 18.01.20 - 18:34

    > Hoffe die Groupware ist wirklich besser

    Sorry, glaube ich nicht. Owncloud/Nextcloud war schon immer eine hervorragende Bug-Mischung. Ich habe die Hoffnung aufgegeben. Genauso wie auf eine lückenlose Mobilfunkabdeckung in D oder eine funktionierende Bahn.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen / FITKO, Frankfurt am Main, Berlin
  3. AKKA, München
  4. AOK Niedersachsen, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  2. Security Das Intel-ME-Chaos kommt
  3. Intel Arctic Sound Xe-HP-Grafik-Chiplets benötigen bis zu 500 Watt

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Coronavirus: Spiele statt Schule
    Coronavirus
    Spiele statt Schule

    Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
    Von Rainer Sigl

    1. Sport@home Kampfkunst geht online
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern