Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oneliner für Firefox: Navigation…

Nette Idee aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette Idee aber...

    Autor: zwangsregistrierter 28.07.11 - 17:50

    ...wieso kann ich die ************* Suchleiste nicht ganz abschalten (kommt dan keine Kohle von Google mehr)?
    ... Kann man die Tableiste nicht so konfigurieren, dass bei Bedarf eine zweite Zeile entsteht, anstatt die Tabs so klein zu machen, dass man nicht mehr siet, was sich dahinter verbirgt?

    und wer kümmert sich darum, dass FireBug wieder richtig funzt? *heul*



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.11 18:44 durch ap (Golem.de).

  2. Re: Nette Idee aber...

    Autor: /mecki78 28.07.11 - 17:57

    Die URL Bar ist keine Suchleiste; und die Suchleiste kann man natürlich abschalten. Das konnte man schon immer.

    /Mecki

  3. Re: Nette Idee aber...

    Autor: c3rl 28.07.11 - 19:42

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die URL Bar ist keine Suchleiste

    Das ist sie sehr Wohl ;)
    http://support.mozilla.com/en-US/kb/Smart%20keywords

    Nachdem ich das rausgefunden hab, hab ich erstmal die Suchleiste verbannt. Genial, diese Funktionalität.

    Und ja, ich weiß dass Opera und Chrome das auch schon lange können.

  4. Re: Nette Idee aber...

    Autor: Erunno 28.07.11 - 22:01

    c3rl schrieb:

    > Und ja, ich weiß dass Opera und Chrome das auch schon lange können.

    Smart Keywords sind uralt. Die gab es schon in der alten Mozilla Suite.

  5. bei Bedarf eine zweite Zeile -> Das ist Firefox, nicht Opera ^^

    Autor: surfenohneende 29.07.11 - 07:59

    Ansonsten Zustimmung

  6. Werrr hats erfunden? ... Norwegen (Opera)

    Autor: surfenohneende 29.07.11 - 08:01

    Danke Opera für bessere Browser im Netz (nicht nur Opera, auch Konkurrenz)

  7. Re: bei Bedarf eine zweite Zeile -> Das ist Firefox, nicht Opera ^^

    Autor: OnlineGamer 29.07.11 - 08:13

    surfenohneende schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten Zustimmung

    Ja leider ... nichts wird bei Mozilla zu Ende gedacht.

  8. Re: Werrr hats erfunden? ... Norwegen (Opera)

    Autor: Schnarchnase 29.07.11 - 09:01

    Bist du dir sicher, dass Opera das "erfunden" hat? Firefox kann das schon so lange ich zurückdenken kann. Das Suchfeld habe ich noch nie benutzt, das fliegt immer als erstes raus.

  9. Re: Nette Idee aber...

    Autor: GodsBoss 29.07.11 - 09:36

    Das geht direkt über die Suchfelder? Ich habe das immer über den Lesezeichenmanager gemacht. Wieder was gelernt. :-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  10. Ja, hat er seit Opera v5 (2000) und die Suchkürzel auch erfunden ^^ (kwT)

    Autor: surfenohneende 29.07.11 - 12:30

    (kwT)

  11. Re: Ja, hat er seit Opera v5 ( 6. Dec. 2000) und

    Autor: surfenohneende 29.07.11 - 12:36

    die Suchkürzel auch erfunden ^^

    http://www.opera.com/docs/history/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.07.11 12:52 durch surfenohneende.

  12. Re: Ja, hat er seit Opera v5 ( 6. Dec. 2000) und

    Autor: Schnarchnase 29.07.11 - 19:32

    surfenohneende schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > die Suchkürzel auch erfunden ^^
    >
    > www.opera.com

    Das ist da zwar nicht zu erkennen, aber ist mir auch wurscht. Firefox kann es jedenfalls seit der ersten Version, ob die Mozilla Suite das schon integriert hatte, weiß ich nicht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  2. BWI GmbH, verschiedene Standorte
  3. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  4. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. 229,99€
  3. ab 19,99€
  4. (u. a. Death Wish, The Revenant, Greatest Showman)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Wall Clock im Test: Ach du liebe Zeit, Amazon!
Echo Wall Clock im Test
Ach du liebe Zeit, Amazon!

Die Echo Wall Clock hat fast keine Funktionen und die funktionieren auch noch schlecht: Amazons Wanduhr ist schon vielen US-Nutzern auf den Zeiger gegangen - im Test auch uns.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazon Echo Link und Echo Link Amp kommen mit Beschränkungen
  2. Echo Wall Clock Amazon verkauft die Alexa-Wanduhr wieder
  3. Echo Wall Clock Amazon stoppt Verkauf der Alexa-Wanduhr wegen Technikfehler

TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00