1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Source: Aweigh navigiert nach…

welche Daten erfasst werden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. welche Daten erfasst werden...

    Autor: mac.1 28.06.19 - 12:31

    Wenn ich das doch richtig verstanden habe sind GPS sateliten doch reine Sendern und GPS module reine Empfänger, da weiß der GPS betreiber doch nichtmal etwas von deiner existenz.
    Anders siehts vlt aus wenn man die WLANs in der Umgebung mit den google-servern abgleicht...

    Allerdings finde ich die Idee gut, ein grobes Navigationssystem zu haben, alleine für den Fall, das die Satelliten mal gestört sein sollte.
    Für die Nacht könnte man es bei klarem Himmel mit einer Kamera versuchen, Satelliten benutzen da sogenannte Star-tracker

  2. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: Eheran 28.06.19 - 12:42

    >alleine für den Fall, das die Satelliten mal gestört sein sollte.
    Wie sollen plötzlich alle Satelliten von allen 3 GNSS glechzeitig gestört sein? Wenn es schon so weit ist (Krieg o.ä.), dann hat man ganz andere Probleme, als dass das Navi nicht mehr geht. Dann hat man auch keinen Kontakt mehr zum Server für die aktuellen Sonnenstandsdaten.

  3. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: KPG 28.06.19 - 13:00

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >alleine für den Fall, das die Satelliten mal gestört sein sollte.
    > Wie sollen plötzlich alle Satelliten von allen 3 GNSS glechzeitig gestört
    > sein? Wenn es schon so weit ist (Krieg o.ä.), dann hat man ganz andere
    > Probleme, als dass das Navi nicht mehr geht. Dann hat man auch keinen
    > Kontakt mehr zum Server für die aktuellen Sonnenstandsdaten.

    Im Krieg will ich meine Höhle aber wiederfinden. Und einen Server für die Sonnenstandsdaten braucht es nicht. Da genügt ein eine Formel und ein Taschenrechner - oder ein Raspi

  4. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: Eheran 28.06.19 - 13:12

    Ja klar, zeig doch mal die Formel?
    Woher du die exakte Uhrzeit bekommst wäre auch recht spannend.

  5. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: mac.1 28.06.19 - 13:45

    kann man doch am Sonnenstand abmessen, wenn man die Position kennt ;)

    Bezüglich Satelitenausfall, Sonnenstürme können da ganz gefährlich werden...

  6. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: Volker Vollhorst 28.06.19 - 14:11

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >alleine für den Fall, das die Satelliten mal gestört sein sollte.
    > Wie sollen plötzlich alle Satelliten von allen 3 GNSS glechzeitig gestört
    > sein? Wenn es schon so weit ist (Krieg o.ä.), dann hat man ganz andere
    > Probleme, als dass das Navi nicht mehr geht. Dann hat man auch keinen
    > Kontakt mehr zum Server für die aktuellen Sonnenstandsdaten.

    Darauf fällt mir direkt Space Debris und der "Kessler Effekt" ein:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Kessler_syndrome

    Kurz: Wenn ein Satellit mit einem Stück Weltraumschrott zusammenstößt (was sehr viele neue Weltraumschrott Partikel erzeugt) kann es ab einer bestimmten Menge an Weltraumschrott im Orbit zu einem Dominoeffekt kommen. So, dass alle Satelliten auf ähnlicher Höhe zerstört werden und der Orbit für Jahrzente nicht nutzbar sein wird.

    Nach einigen Jahren bremsen die Luftmoleküle in niedrigen Orbits den Weltraumschrott ausreichend, so dass er auf die Erde fällt / verglüht .. aber dauart je nach Orbit echt lange.

    Mom. wird der Weltraumschrott eher mehr als weniger.

    Von daher wäre es schon Nett eine Alternative zu GPS und co. zu haben.
    Die Genauigkeit sollten die Jungs wirklich noch stark verbessern, damit man mit der Technik etwas anfangen kann.

  7. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: einglaskakao 28.06.19 - 16:46

    Alle nachgereichten Begründungen von euch schön und gut, aber die im Artikel genannte Begründung über Datensammelei der Satellitenbetreiber über die Nutzer ist doch absoluter Bullshit und wenn das von den Entwicklern der "Alternative" kommt, dann habe ich erhebliche Zweifel an ihrem technischen Wissen.
    Wenn es von Golem kommen sollte, dann an deren "News für IT-Profis".

    Und ja ein Raspberry hat keine RTC, was ein großer Nachteil für autarke Systeme ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.06.19 16:46 durch einglaskakao.

  8. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: Eheran 28.06.19 - 17:12

    Generell sind die Aussagen teilweise echt happiger Unsinn.
    Aber du meinst sicherlich das hier:
    >Entsprechend hätten sie keine Kontrolle darüber und auch nicht darüber, welche Daten erfasst würden.
    Wo bei GPS (bzw. allen GNSS) selbstverständlich nichts erfasst wird bzw. grundsätzlich überhaupt nichts erfasst werden kann.

  9. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: Bendix 28.06.19 - 18:11

    einglaskakao schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > "News für IT-Profis".
    >
    "IT-News für Profis"

  10. Re: welche Daten erfasst werden...

    Autor: plutoniumsulfat 29.06.19 - 21:57

    KPG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eheran schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >alleine für den Fall, das die Satelliten mal gestört sein sollte.
    > > Wie sollen plötzlich alle Satelliten von allen 3 GNSS glechzeitig
    > gestört
    > > sein? Wenn es schon so weit ist (Krieg o.ä.), dann hat man ganz andere
    > > Probleme, als dass das Navi nicht mehr geht. Dann hat man auch keinen
    > > Kontakt mehr zum Server für die aktuellen Sonnenstandsdaten.
    >
    > Im Krieg will ich meine Höhle aber wiederfinden. Und einen Server für die
    > Sonnenstandsdaten braucht es nicht. Da genügt ein eine Formel und ein
    > Taschenrechner - oder ein Raspi

    Wie weit läufst du im Krieg, dass du die nicht mehr wiederfinden könntest?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Rail Power Systems GmbH, München
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  3. B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München, Berlin
  4. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel

    1. AV-Receiver Fehlerhafte HDMI-2.1-Chips führen zu Blackscreen

    CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
    CalyxOS im Test
    Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

    Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen