Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Source: Gnome 3.10 sucht bei…

Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: daweka 30.08.13 - 09:29

    Habe DuckDuckGo ein paar Wochen getestet. Leider musste ich für viele Suchen doch auf Google umsteigen weil nichtmal annähernd das gefunden wurde was ich gesucht habe.

    Ein Beispiel: Gibt man Wal-O-Mat bei DuckDuckGo an sind ca. 50% der Ergebnisse von Walmart..

  2. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: violator 30.08.13 - 09:30

    daweka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Beispiel: Gibt man Wal-O-Mat bei DuckDuckGo an sind ca. 50% der
    > Ergebnisse von Walmart..


    Wenn man Wahl-o-mat falsch schreibt kommt das auch gerne mal vor. ;)

  3. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: borg 30.08.13 - 09:41

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > daweka schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Beispiel: Gibt man Wal-O-Mat bei DuckDuckGo an sind ca. 50% der
    > > Ergebnisse von Walmart..
    >
    > Wenn man Wahl-o-mat falsch schreibt kommt das auch gerne mal vor. ;)

    Das richtige Verjhalten wäre zumindest ein "Meinten Sie Wahl-O..." gewesen.
    Mancher hätte seinen Tipfehler dan bemert.

  4. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: fehlermelder 30.08.13 - 09:55

    Aus dem Artikel:
    Duck Duck Go bezieht seine Ergebnisse vornehmlich aus englischsprachigen Quellen, auch wenn einige deutsche Sites in die Suchergebnisse einfließen.

  5. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: Aldjinn 30.08.13 - 09:58

    Probier doch mal https://startpage.com/ aus.

  6. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: TheUnichi 30.08.13 - 09:58

    fehlermelder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus dem Artikel:
    > Duck Duck Go bezieht seine Ergebnisse vornehmlich aus englischsprachigen
    > Quellen, auch wenn einige deutsche Sites in die Suchergebnisse einfließen.

    Ja, aber das macht es nicht besser

  7. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: f0x7c 30.08.13 - 10:03

    Für mich ist Deine Kritik nicht nachvollziehbar.

    Seit knapp 3 Monaten verwende ich (fast) ausschließlich duckduckgo.
    Lediglich die News Seite von Google wird von mir noch verwendet.

    Und zwar, eben weil die Suchergebnisse von duckduckgo denen von Google weit überlegen sind, dort findet man was man sucht - daher der Wechsel!

    Bei Google krieg ich nur mehr Müll an den vorderen Rängen.

    lG

  8. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: f0x7c 30.08.13 - 10:04

    duckduckgo greift für die Suchergebnisse auf die Yahoo-API zurück.

  9. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: yayayaya 30.08.13 - 10:19

    Das entspricht ziemlich genau meiner Erfahrung.

    Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig weil die Ergebnisse anders sind als bei google. Auch die vorgeschlagenen alternativen Suchen in spezialisierten Suchmaschinen nutze Ich oft. Auch scheinen mir die Content-Farmen besser ausgefiltert zu sein.

    Allerdings muss Ich zustimmen, dass Ergebnisse auf deutsch oftmals nicht optimal sind, aber Ich eh die meisten meiner Suchen sind in Englisch (Wohne im Ausland) ausführe.

  10. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: nicoledos 30.08.13 - 10:46

    Kann mich auch nicht so richtig mit den Suchergebnissen bei duckduckgo anfreunden. Für den europäischen und dem deutschsprachigen im speziellen eher ungeeignet.

    Dafür macht sich ixquick.com erstaunlich gut.

  11. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: Icestorm 30.08.13 - 10:49

    Aldjinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Probier doch mal startpage.com aus.

    Enhanced by google - was immer das jetzt genau heißen mag. Für Leute mit auch nur mild ausgeprägter Paranoia fällt Startpage damit schon weg.

  12. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: nicoledos 30.08.13 - 10:49

    Bei sowas muss man eben anfangen den Kopf wieder ein zu schalten und die Suchanfrage selbst überdenken. Was google macht, die eingegebene Suche eigenständig zu ändern, weil es denkt man hätte etwas falsch eingegeben nervt auch.

  13. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: bofhl 30.08.13 - 10:50

    Na und - duckduckgo benutzt Yahoo, damit Bing!

  14. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: nicoledos 30.08.13 - 10:54

    startpage ist eher ein "suchproxy" für google. Es greift auf die Google-Suchmaschnine zurück, ohne dass denen meine persönlichen Daten geliefert werden.

    Während die originale Seite ixquick.com als Metasuchmaschine weitere Quellen verwendet.

    DuckDuckGo macht auch nichts anderes und greift auf die APIs von anderen Suchmaschinen wie Yahoo zurück. Da muss man auch darauf vertrauchen, dass keine persönlichen Daten übermittelt werden. Für die Paranoiden gibt es yacy.

  15. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: Icestorm 30.08.13 - 10:57

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei sowas muss man eben anfangen den Kopf wieder ein zu schalten und die
    > Suchanfrage selbst überdenken. Was google macht, die eingegebene Suche
    > eigenständig zu ändern, weil es denkt man hätte etwas falsch eingegeben
    > nervt auch.

    Google ist sowieso für eine scharfe Suche indiskutabel geworden, so unscharf sucht es inzwischen. Vermeintliche Tippfehler werden "ausgebessert", Wörter werden zerrupft oder getrennt Wörter werden zusammengesetzt, das erste Wort findet sich auf der Website und das nächste muss nichtmehr unbedingt dort stehen.
    Schränkt man die Suche mit + und - ein, kann es leicht passieren, dass man 0 Treffer erhält - natürlich nur, wenn man tiefgründigeres als "miley cirys music award" sucht.

  16. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: defiance 31.08.13 - 01:58

    Das Verhalten kann ich hier nicht reproduzieren. Wenn ich (das absichtlich falsch geschriebene) "wal-o-mart" in duckduckgo eingebe erhalte ich ausschließlich deutschsprachige Treffer zu Wahl-O-Mat.

    Platz:
    1. bpb.de/politik/wahlen/wahl-o-mat/
    2. archiv.wahl-o-mat.de/nrw2012/main_app.php
    3. de.wikipedia.org/wiki/Wahl-O-Mat
    ...

    Ich nutze seit 1 oder 2 Jahren duckduckgo und bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen.

    Meine Regionaleinstellungen in duckduckgo sind
    Region: "No region" (default)
    Language: "Browser prefered language" (default)

    Wenn du nicht gerade den language header im Browser sperrst sollten die Ergebnisse eigentlich ähnlich sein, da ich keine spezifischen Werte vorgegeben habe.

  17. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: dopemanone 02.09.13 - 09:44

    daweka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe DuckDuckGo ein paar Wochen getestet. Leider musste ich für viele
    > Suchen doch auf Google umsteigen weil nichtmal annähernd das gefunden wurde
    > was ich gesucht habe.
    >
    > Ein Beispiel: Gibt man Wal-O-Mat bei DuckDuckGo an sind ca. 50% der
    > Ergebnisse von Walmart..

    selbst wenn ich "wahl-o-mart", also mit R eingebe, erhalte ich die richtige seite as erstes ergebniss.

    wenn man ddg schon mehrere wochen benutzt und anscheinend nicht einmal in die EINSTELLUNGEN geshaut hat, kann man einem echt nur leid tun. kopf->tisch

    TIPP: auf DEUTSCH+DEUTSCHLAND umstellen, wenn man ergebnisse auf DEUTSCH aus DEUTSCHLAND haben möchte.

  18. Re: Datenschutz Note 1 , Ergebnisse Note 5..

    Autor: dopemanone 02.09.13 - 09:51

    yayayaya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das entspricht ziemlich genau meiner Erfahrung.
    >
    > Am Anfang ist es etwas gewöhnungsbedürftig weil die Ergebnisse anders sind
    > als bei google. Auch die vorgeschlagenen alternativen Suchen in
    > spezialisierten Suchmaschinen nutze Ich oft. Auch scheinen mir die
    > Content-Farmen besser ausgefiltert zu sein.
    >
    > Allerdings muss Ich zustimmen, dass Ergebnisse auf deutsch oftmals nicht
    > optimal sind, aber Ich eh die meisten meiner Suchen sind in Englisch (Wohne
    > im Ausland) ausführe.

    ich nutze ddg.gg ca. 1/2 jahr und bin eigentlich auch sehr zufrieden. einmal die optionen pro rechner/browser einstellen (deutsch, breitere anzeige, wot...) und gut ist. das einzige was mir fehlt ist eine bildersuche, aber da geb ich schon automatisch !gi mit ein, also auch kein problem...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt
  2. Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, München
  3. über Hanseatisches Personalkontor Rottweil, Gottmadingen (bei Singen am Htwl.)
  4. WKM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 3,49€
  3. (-20%) 55,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Heiko Maas: "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"
    Heiko Maas
    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

    Über ein Leak sind interne Anweisungen von Facebook an die Öffentlichkeit gelangt. Nun sieht sich Bundesjustizminister Heiko Maas bestätigt: Die Kriterien über zu löschende Inhalte seien willkürlich. Außerdem kritisiert er die mangelnde Transparenz des sozialen Netzwerks.

  2. Virtual Reality: Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR
    Virtual Reality
    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

    Herumlaufen und sich mehr oder weniger frei bewegen: Das ist in der virtuellen Realität nun auch offiziell mit Oculus Rift möglich - sofern der Nutzer genug Sensoren besitzt.

  3. FTP-Client: Filezilla bekommt ein Master Password
    FTP-Client
    Filezilla bekommt ein Master Password

    Nach Jahren vergeblichen Bittens durch die Community bekommen Nutzer des FTP-Clients Filezilla endlich die Möglichkeit, ihre Passwörter für FTP-Zugänge mit einem Master Password zu verschlüsseln.


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29