1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Source: Kraut- und Rüben…

Blödsinn!

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Blödsinn!

    Autor: George99 04.02.20 - 14:13

    Jeder weiß, dass Süßigkeiten, Chips und TK-Pizzen zwar superlecker sind, aber sicher nicht zu einer gesunden Ernährung beitragen. Man genießt solche Dinge eben in Maßen und nicht in Massen - bis auch die Schweizer.

    Ich brauche dazu keine Ampel oder ähnlichen Blödsinn, der doch nur dazu führt, Frauen (die Hauptzielgruppe) noch mehr von den unsäglichen "Light"-Produkten zu verkaufen, die einfach nur mit Wasser oder anderen billigen Füllstoffen gestreckte Varianten der Originalprodukte sind und genau so bescheiden schmecken wie man jetzt vermuten wird.

  2. Re: Blödsinn!

    Autor: korona 04.02.20 - 15:57

    Und genau wegen solch einer Meinung ist es kein Blödsinn. Denn viele Light Produkte sind z.b. nicht Gesünder. Wenn es fettreduziert ist, wird Zucker zugesetzt und wenn es Zuckerreduziert ist Fett zugesetzt. Das heißt Kalorientechnisch könne Light Produkte sogar schlimmer sein als nicht Light Produkte. Und genau deswegen brauchen wir solche Ampeln auch.

  3. Re: Blödsinn!

    Autor: lestard 04.02.20 - 16:27

    Mit Lebensmitteln ist das graduell, nicht Schwarz/Weiß. Klar weiß man, dass Chips nicht grade gesund sind aber wie stark das ins Gewicht fällt (im doppelten Sinne) im Vergleich zu anderen Lebensmitteln ist halt nicht immer so klar.
    Bei Zucker ist es das gleiche. Nimm als Beispiel zuckerhaltige Erfrischungsgetränke. Klar hat jeder schonmal gehört, dass das nicht sonderlich gesund ist. Aber vielen ist nicht gleich klar, dass z.B. Club-Mate nur halb so viel Kalorien hat wie Cola.
    Das ist nicht offensichtlich. Das weiß man nur, wenn man sich tiefer damit beschäftigt, was wo drin ist.
    Wenn man sich viel mit Lebensmitteln beschäftigt, dann braucht man so eine Ampel nicht. Aber dann ist man eben auch nicht Zielgruppe dafür. Ich finde es trotzdem eine gute Idee, weil es anderen auch die Möglichkeit gibt, bessere Kaufentscheidungen zu treffen, auch wenn sie die Hintergründe nicht immer kennen.
    Die Erfahrungen, die andere Länder (z.B. Groß-Britanien) damit gemacht haben, scheinen ja auch recht positiv zu sein.

  4. Re: Blödsinn!

    Autor: FreiGeistler 04.02.20 - 18:06

    korona schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und genau wegen solch einer Meinung ist es kein Blödsinn. Denn viele Light
    > Produkte sind z.b. nicht Gesünder. Wenn es fettreduziert ist, wird Zucker
    > zugesetzt und wenn es Zuckerreduziert ist Fett zugesetzt. Das heißt
    > Kalorientechnisch könne Light Produkte sogar schlimmer sein als nicht Light
    > Produkte. Und genau deswegen brauchen wir solche Ampeln auch.

    Das Problem mit Light-Produkten ist mehr, dass sie Süssstoffe enthalten, die dem Körper vorgauckeln, sie wären Zucker.
    Der Insulinspiegel geht hoch, es ist kein Zucker da, man bekommt vom Light-Getränk Hunger.

    Steht das auch in der Ampel?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.20 18:07 durch FreiGeistler.

  5. Re: Blödsinn!

    Autor: chewbacca0815 05.02.20 - 09:15

    lestard schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber vielen ist nicht gleich klar, dass z.B. Club-Mate nur halb so viel Kalorien hat wie Cola.
    > Das ist nicht offensichtlich. Das weiß man nur, wenn man sich tiefer damit beschäftigt ...

    Das ist völlig offensichtlich im wahrsten Sinn des Wortes, die Angabe stehen auf jeder Flasche hinten auf dem Etikett. Wer lesen kann, ist klar im Vorteil und schafft das auch ohne Internetportale.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. enowa AG, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, Hamburg
  2. Glatfelter Gernsbach GmbH, Gernsbach
  3. Hays AG, Dinslaken
  4. Stromnetz Hamburg GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de