Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Source: Node.js-Führung…

CoC - Was genau, wird auf professioneller Redaktionsweise nicht erwähnt.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CoC - Was genau, wird auf professioneller Redaktionsweise nicht erwähnt.

    Autor: Bizzi 22.08.17 - 16:48

    Dauernd ist die Rede, dass XYZ gegen etwas verstieß. Gut, das wir eine so hochanspruchsvolle Redaktion haben, die auf nichts eingeht.

    Was definiert die CoC bei Node? Gegen was wurde verstoßen?

    Immerhin wird hier eine Welle gemacht, ohne aufzuklären.

    Wäre ein Beitrag fürs Abo-Modell, fehlt nur ein "hier für den ausführlichen Artikel klicken"-Link. 1337. 11elf!!!

  2. Re: CoC - Was genau, wird auf professioneller Redaktionsweise nicht erwähnt.

    Autor: 1nformatik 22.08.17 - 18:21

    Copy & Paste Artikel, und dafür Geld verlangen wollen ...

  3. Re: CoC - Was genau, wird auf professioneller Redaktionsweise nicht erwähnt.

    Autor: Sascha Klandestin 23.08.17 - 11:32

    Wahrscheinlich braucht man schon einen 3-Wochen-Fortbildung um etwas zum Thema schreiben zu können, ohne irgendjemandes Gefühle zu verletzen. Besser also gar nichts schreiben. Das ist vermutlich auch die Agenda der Sprach-Polizisten: man redet wie sie es möchten, oder gar nicht.

    https://www.contributor-covenant.org/version/1/4/code_of_conduct.txt

    In the interest of fostering an open and welcoming environment, we as
    contributors and maintainers pledge to making participation in our project and
    our community a harassment-free experience for everyone, regardless of age, body
    size, disability, ethnicity, gender identity and expression, level of experience,
    nationality, personal appearance, race, religion, or sexual identity and
    orientation.

  4. Re: CoC - Was genau, wird auf professioneller Redaktionsweise nicht erwähnt.

    Autor: Salzbretzel 23.08.17 - 12:45

    Falls es dir hilft:
    https://forum.golem.de/kommentare/opensource/open-source-node.js-fuehrung-zerstreitet-sich-ueber-code-of-conduct/der-konkrete-verstoss/111590,4885673,4886063,read.html#msg-4886063

    Das ist meine grobe Zusammenfassung von dem was ich jetzt zusammen gelesen hatte.
    Alles ohne jede Garantie - aber nach meinem Wissensstand.

  5. Re: CoC - Was genau, wird auf professioneller Redaktionsweise nicht erwähnt.

    Autor: midluk 23.08.17 - 13:59

    Sascha Klandestin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist vermutlich auch die Agenda der
    > Sprach-Polizisten: man redet wie sie es möchten, oder gar nicht.

    Aber nur solange das nicht zu viele Leute machen. Sobald eine in Sprachpolizeikreisen bevorzugte Formulierungsart sich auch außerhalb der Sprachpolizeikreise verbreitet, kann man damit nicht mehr ausdrücken, dass man dazu gehört. Dann wird eine neu andere Formulierungsart gefunden und die ehemals richtige Formulierung ist auf einmal diskriminierend und sexistisch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg
  4. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  3. (-10%) 35,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. JoltandBleed: Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software
    JoltandBleed
    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

    Deepsec Eine Software zur Verwaltung von Noten, Zahlungen und anderen Studentendaten ist genauso betroffen wie weitere Oracle-Produkte: Die Sicherheitslücke JoltandBleed ermöglicht ähnliche Angriffe wie einst Heartbleed. Oracle hat Patches bereitgestellt.

  2. Medion Akoya P56000: Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro
    Medion Akoya P56000
    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

    Kurz vor Weihnachten gibt es einen Aldi-PC mit sechskernigem Ryzen-Prozessor und Radeon-Grafikkarte der Mittelklassse plus SSD. Der Preis ist für die Konfiguration sehr günstig, dafür müssen Käufer beim Speicher einen Kompromiss eingehen.

  3. The Update Aquatic: Minecraft bekommt Klötzchendelfine
    The Update Aquatic
    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

    Die Super Duper Graphics erscheinen später als geplant. Dafür hat das Entwicklerstudio Mojang ein weiteres Update angekündigt, das die Klötzchenwelt Minecraft um eine schönere und umfangreichere Tiefsee erweitert.


  1. 12:50

  2. 12:35

  3. 12:20

  4. 12:07

  5. 11:22

  6. 11:07

  7. 10:50

  8. 10:32