1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open-Source-Unternehmen: Startups…

Open-Source-Unternehmen: Startups sterben, Nextcloud startet neu

Um das Owncloud-Unternehmen sei es 2016 so schlecht bestellt gewesen, dass es wie viele andere Startups auch hätte sterben können, sagt Projektgründer Frank Karlitschek auf der Fosdem. Dank freier Software und der Community habe die Abspaltung Nextcloud jedoch noch mal von vorn anfangen können.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ähnliche Zielgruppe mit erheblichem Potential 1

    daghaedd | 10.02.18 21:26 10.02.18 21:26

  2. Weiter so! 13

    Askaaron | 05.02.18 14:27 10.02.18 18:09

  3. Danke Nextcloud! 13

    ZappaF. | 05.02.18 14:45 06.02.18 19:03

  4. Ging es OwnCloud wirklich so schlecht? 7

    Ford Prefect | 05.02.18 15:44 06.02.18 13:07

  5. Und er propagiert den nächsten Denkfehler 4

    pioneer3001 | 05.02.18 22:43 06.02.18 12:22

  6. meine Top 3 IT Infrastrukturprodukte 3

    pica | 05.02.18 18:11 06.02.18 12:06

  7. Open-Core bei ownCloud 1

    owny | 06.02.18 11:33 06.02.18 11:33

  8. owncloud < seafile 3

    Baron Münchhausen. | 06.02.18 00:01 06.02.18 08:18

  9. "Open-Source" als Werbemodell 2

    Arsenal | 05.02.18 16:24 05.02.18 21:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH über Personalwerk Holding GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Freital bei Dresden
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden, Berlin, Meckenheim
  4. Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 28,75€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Vergleichspreis 45,85€ + Versand)
  2. 44,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 61€ inkl. Versand)
  3. (u. a. Sony KD-55A89 Bravia OLED TV 55 Zoll für 1.299€, Samsung Galaxy A20e 32GB 5,8 Zoll für...
  4. (u. a. Medion-Notebooks, Samsung-SSDs, 4K-Beamer und vieles mehr zu Bestpreisen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de