1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle: Neue Oberfläche für…

Fensterskalieren - wirklich neu?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fensterskalieren - wirklich neu?

    Autor: vboxmanage 08.12.10 - 13:03

    Golem schrieb:
    > Zudem kann der Vollbildmodus laufender
    > Gastsysteme durch Herunterskalieren auf ein
    > kleineres Fensterformat reduziert werden

    Was ist daran jetzt das neue? Ich schalte in der mindestens ein bis eineinhalb Jahre alten Virtualbox ständig im laufenden Gast zwischen Vollbild und Fenster um (Hosttaste + F), die Auflöung des Gastes passt sich ganz automatisch an, wenn die Gasterweiterung installiert ist. Und auch das Fenster mit dem laufenden Gast kann ich dann beliebig skalieren, jedesmal passt sich die Darstellung korrekt an.
    Gut, ich rede von der Virtualbox unter Sidux, das ja inzwischen Aptosid heißt. War das bei der Stable-Version von Virtualbox etwa bis jetzt noch nicht möglich? Ist das also wirklich neu?

  2. Re: Fensterskalieren - wirklich neu?

    Autor: xboxmanäga 08.12.10 - 13:25

    Das was du beschreibst ist kein Skalieren, sondern Auflösung ändern. Mit Skalieren wird wohl eher die Möglichkeit gemeint sein, die Darstellungsgröße anzupassen. Für genauere Informationen bin ich aber genauso faul zu googeln, wie vboxmanage.

  3. Re: Fensterskalieren - wirklich neu?

    Autor: Dorsai! 08.12.10 - 16:30

    Genau darum geht es. Die Auflösung on-the-fly ändern geht ja zum Beispiel nur in Unterstützten Systemen, die auch einen entsprechenden Display Treiber haben. Wenn man zum Beispiel Win98, MenuetOS, Haiku oder andere Exoten im Vollbild darstellen möchte ohne im Systemeigenen Menü die Auflösung ändern zu müssen (mit Shortcut z.B) oder ein Fullscreen Programm verwendet, dass einem die Auflösung vorgibt, dann ist das schon eine sinnvolle Geschichte, die VMWare zum Beispiel meines Wissens schon hat.

  4. Re: Fensterskalieren - wirklich neu?

    Autor: Jemand23r423 08.12.10 - 23:17

    Ich nutze Virtualbox auf eimem Mac da ich auf die Windows-Welt einfach nicht verzichten kann (und will). Das ich allerdings nicht so berauschend gut sehe, habe ich die feste Auflösung im Vollbildformat mit der Zoom-Funktion von OSX kombiniert. Wenn sich jetzt allerdings auch die Auflösung im Vollbildmodus anpassen lässt: perfekt. :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FACKELMANN GmbH + Co. KG, Hersbruck bei Nürnberg
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Lübeck
  4. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute Astro Gaming A10 Headset PS4 für 45,00€)
  2. 249,99€
  3. 119,99€
  4. (u. a. Kärcher Akku-Fenstersauger für 63,74€, Black+Decker Rolltasche für 32,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Arbeitsklima: Schlangengrube Razer
Arbeitsklima
Schlangengrube Razer

Der Gaming-Zubehörspezialist Razer pflegt ein besonders cooles Image - aber Firmengründer und Chef Tan Min-Liang soll ein von Sexismus und Rassismus geprägtes Arbeitsklima geschaffen haben. Nach Informationen von Golem.de werden Frauen auch in Europa systematisch benachteiligt.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Razer Blade Stealth 13 im Test Sieg auf ganzer Linie
  2. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  3. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

  1. Baystream: The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot
    Baystream
    The Pirate Bay mit neuem Streaming-Angebot

    Neuer Anlauf für hochwertiges Streaming aus meist illegalen Quellen bei The Pirate Bay. Doch Baystream läuft noch nicht besonders stabil.

  2. GrapheneOS: Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte
    GrapheneOS
    Ein gehärtetes Android ohne Google, bitte

    Äußerlich unterscheidet es nicht viel von einem sauberen Android 10 - nur die Google-Apps fehlen. Doch im Inneren von GrapheneOS stecken einige Sicherheitsfunktionen. Wir haben den Nachfolger von Copperhead OS ausprobiert.

  3. Microsoft: Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download
    Microsoft
    Xbox Scarlett streamt möglicherweise schon beim Download

    Solange der Download des Spiels läuft, könnten Besitzer der nächsten Xbox ja schon mal per Cloud Gaming das Tutorial oder die ersten Levels absolvieren: Das plant Microsoft laut einem Medienbericht für die nächste Konsolengeneration. Ein paar technische Spezifikationen sind ebenfalls geleakt.


  1. 12:04

  2. 12:03

  3. 11:52

  4. 11:40

  5. 11:30

  6. 11:15

  7. 11:00

  8. 10:45