Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Oracle: Patchday repariert Fehler…

"nur nicht in Java"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "nur nicht in Java"

    Autor: demon driver 16.01.13 - 15:47

    Okay, es gibt in letzter Zeit ja wirklich nur begrenzte Mengen an Nettem über Java zu berichten, aber muss man's mit den Negativschlagzeilen dermaßen übertreiben, ausgerechnet nachdem sich Oracle mit der letzten Sicherheitslücke mal ungewöhnlich eilig beschäftigt hat und Java 7 Update 11 erst vor zwei Tagen rauskam? ;-)

    Cheers,
    d. d.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.01.13 15:49 durch demon driver.

  2. Re: "nur nicht in Java"

    Autor: dEEkAy 16.01.13 - 16:01

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Okay, es gibt in letzter Zeit ja wirklich nur begrenzte Mengen an Nettem
    > über Java zu berichten, aber muss man's mit den Negativschlagzeilen
    > dermaßen übertreiben, ausgerechnet nachdem sich Oracle mit der letzten
    > Sicherheitslücke mal ungewöhnlich eilig beschäftigt hat und Java 7 Update
    > 11 erst vor zwei Tagen rauskam? ;-)
    >
    > Cheers,
    > d. d.


    aber es is doch patchday... maaaan PATCHDAY

  3. Re: "nur nicht in Java"

    Autor: pythoneer 16.01.13 - 20:19

    Gibt es denn Java 7 Update 11 schon für Windows? Ich saß letztens vor nem Win Rechner und war echt zu doof das zu updaten. Ich hab wie verrückt in der Systemsteuerung bei dem Java-Dings versucht nen update Button zu finden um manuell den Updateforgang zu starten. Habe es dann neu installiert, aber für die meisten ist das dann wohl zu stressing. Oder kommen dieses Fixes erst zum Patchday bei den "Normalos" an? Dann wäre es irgendwie nix mit "schnell" reagiert, wenn es erst im Februar bei den Leuten als Update landet. Wer zieht sich denn die Patches selber von der der Herstellerseite? (Zutreffend für den gestrigen Tag, sitze erst morgen wieder an nem Windowsrechner um das zu überprüfen, aber gestern war noch 7_u_10 drauf)

  4. Re: "nur nicht in Java"

    Autor: grorg 17.01.13 - 03:25

    Auf meinem 32bit Win7-Notebook (mit 32bit-Java) hatte ich vorgestern das U11-Update gefunden über den manuellen Updater, auf meinem Win64 Win7-PC (32bit-Java) gab es nichtmal nen Updateschalter, lag vielleicht an U7, was da installiert war, musste es dann manuell installieren.

    Da ich die Plugins in den Browsern aber schon vor längerer Zeit deaktiviert habe, juckt mich das nicht soooo stark.

  5. Re: "nur nicht in Java"

    Autor: demon driver 17.01.13 - 06:51

    pythoneer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt es denn Java 7 Update 11 schon für Windows?

    Im Prinzip ja...

    > Oder kommen dieses Fixes
    > erst zum Patchday bei den "Normalos" an?

    Keine Ahnung, kann ich mir aber eigentlich nicht vorstellen. Das wäre natürlich komplett bescheuert.

    Auf einem Rechner hab ich sogar irgendwann, vielleicht wars Java 7 Update 10, ein Update automatisch installiert bekommen, obwohl ich ziemlich sicher bin, automatische Updates abgeschaltet zu haben...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Enza Zaden Deutschland GmbH & Co. KG, Dannstadt
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. Daimler AG, Sindelfingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 1400 für 150,89€, Ryzen 5 1600 für 198,95€ und Ryzen 7 1700 für 290,99€)
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59