Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Orange Pi One Plus: 20-Dollar…

Orange Pi One Plus: 20-Dollar-Minirechner mit Gigabit Ethernet und HDMI 2.0a

Der Orange Pi One Plus ist kleiner als ein Raspberry Pi, aber trotzdem genauso leistungsfähig. WLAN und Bluetooth hat der kleine Rechner nicht, Gigabit Ethernet, HDMI für ein 4K-Signal und einen Power-Knopf hingegen schon.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. In der Theorie 4k? 10

    honna1612 | 05.01.18 21:00 08.01.18 10:36

  2. welche Kernel werden unterstützt? 16

    toastedLinux | 05.01.18 15:36 07.01.18 21:38

  3. Orange Pi One Plus: Als besserer Google Home umfunktionieren 1

    ThomasPfau | 07.01.18 20:37 07.01.18 20:37

  4. Vorschlag für eine Hardware. 3

    teleborian | 05.01.18 17:40 07.01.18 12:50

  5. Gigabit Ethernet und USB 2.0 Port 12

    M.P. | 05.01.18 15:16 07.01.18 12:44

  6. Toslink? 1

    DerSchwarzseher | 07.01.18 10:27 07.01.18 10:27

  7. AllWinner 10

    DarkSpir | 05.01.18 22:10 07.01.18 01:48

  8. Libreelec? 1

    ternot | 06.01.18 13:16 06.01.18 13:16

  9. Multimedia geeignet.. 1

    mingobongo | 06.01.18 11:37 06.01.18 11:37

  10. Sonderschrott!

    Werbung ist Scheiße | 06.01.18 12:17 Das Thema wurde verschoben.

  11. Funktioniert mittlerweile die Grafik vernünftig? 3

    floewe | 05.01.18 20:27 06.01.18 09:02

  12. @Golem " mit mit fünf Volt Spannung" 2

    user0345 | 06.01.18 00:15 06.01.18 08:52

  13. Wieso nie mit PoE? 5

    LinuxMcBook | 05.01.18 22:26 06.01.18 01:36

  14. gelöscht 1

    floewe | 05.01.18 21:55 05.01.18 21:55

  15. Leider keine Angabe zum CPU Takt 5

    LeCaNo | 05.01.18 19:43 05.01.18 21:47

  16. Für 4k: FireTV und Kodi 1

    MeinSenf | 05.01.18 21:09 05.01.18 21:09

  17. wo ist das 3

    qq1 | 05.01.18 17:02 05.01.18 18:18

  18. Interessant 2

    demon driver | 05.01.18 16:07 05.01.18 18:16

  19. @Golem: TF-Kartenslot = MicroSD Slot! 3

    guidol | 05.01.18 15:35 05.01.18 17:02

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. via experteer GmbH, verschiedene Standorte (Deutschland, Ungarn, Slowakei)
  3. Bosch Gruppe, Stuttgart
  4. ETAS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 5,75€
  2. 14,95€
  3. 25,99€
  4. 19,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Drahtlos-Headsets im Test: Ohne Kabel spielt sich's angenehmer
Drahtlos-Headsets im Test
Ohne Kabel spielt sich's angenehmer

Sie nerven und verdrehen sich in den Rollen unseres Stuhls: Kabel sind gerade bei Headsets eine Plage. Doch gibt es so viele Produkte, die darauf verzichten können. Wir testen das Alienware AW988, das Audeze Mobius, das Hyperx Cloud Flight und das Razer Nari Ultimate - und haben einen Favoriten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Sieben Bluetooth-Ohrstöpsel im Test Jabra zeigt Apple, was den Airpods fehlt
  2. Ticpods Free Airpods-Konkurrenten mit Touchbedienung kosten 80 Euro
  3. Bluetooth-Ohrstöpsel im Vergleichstest Apples Airpods lassen hören und staunen

  1. Gerichtshof der Europäischen Union: Deutscher Rundfunkbeitrag ist legal und zwangsvollstreckbar
    Gerichtshof der Europäischen Union
    Deutscher Rundfunkbeitrag ist legal und zwangsvollstreckbar

    Die Gegner des Rundfunkbeitrags haben vor dem Gerichtshof der Europäischen Union eine Niederlage erlitten. Die Zwangsgebühr sei rechtens und dürfe auch zwangseingetrieben werden.

  2. Neuer Bundesdatenschutzbeauftragter: Kelber will sich "die Großen" vorknöpfen
    Neuer Bundesdatenschutzbeauftragter
    Kelber will sich "die Großen" vorknöpfen

    Viele erwarten, dass der Diskurs um Datenschutz durch den neuen Bundesbeauftragten Ulrich Kelber wiederbelebt wird. Die schwierigere Herausforderung für den Informatiker besteht jedoch darin, Datenschutz gegenüber großen IT-Firmen wie Microsoft und Facebook sowie Polizei und Verfassungsschutz durchzusetzen.

  3. Nuraphone im Test: Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
    Nuraphone im Test
    Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang

    Die Kopfhörer von Nura sehen auf den Ohren aus wie normale Over-Ear-Kopfhörer, im Inneren stecken aber auch In-Ear-Stöpsel. Das ermöglicht einen automatisierten Hörtest für individuelle Frequenzeinstellungen und eine Höhen-/Mitten- und Bass-Trennung für unglaublich guten Klang - inklusive Noise Cancelling.


  1. 13:34

  2. 13:30

  3. 12:00

  4. 11:55

  5. 11:40

  6. 10:55

  7. 10:39

  8. 10:27