Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Paketmanager Apt2 wird zu…

Es MUSS bald fertig sein, denn...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es MUSS bald fertig sein, denn...

    Autor: IT-Packer 15.12.09 - 19:39

    ...es gibt nur eine sinnvolle Zeit, einen Paketmanager fertigzustellen: Weihnachten!!!

    Schöne baldige Festtage wünsche ich :)

  2. Re: Es MUSS bald fertig sein, denn...

    Autor: spanther 15.12.09 - 20:09

    IT-Packer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...es gibt nur eine sinnvolle Zeit, einen Paketmanager fertigzustellen:
    > Weihnachten!!!

    Hehe ja xD
    Ein schönes Geschenk um Pakete zu managen (Wortspiel) löl xD

    > Schöne baldige Festtage wünsche ich :)

    Ich dir auch :D

  3. Re: Es MUSS bald fertig sein, denn...

    Autor: sbaghira 16.12.09 - 09:06

    > Ein schönes Geschenk um Pakete zu managen (Wortspiel) löl xD
    Damn, man erklärt Witze nicht, und erst recht nicht so ausführlich...!
    Bist du so auch im Kino?!? O.o

  4. Re: Es MUSS bald fertig sein, denn...

    Autor: spanther 16.12.09 - 09:35

    sbaghira schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damn, man erklärt Witze nicht, und erst recht nicht so ausführlich...!

    Wieso nicht? Ungeschriebenes Gesetz? :D

    > Bist du so auch im Kino?!? O.o

    Nein, ich bin NICHT wie die Schwarze da im Kino bei Scary Movie 1! *fg*

    Ich gehe sogar kaum noch ins Kino, weil die Störgeräusche der anderen mich meist schon zur Explosion/Weißglut treiben! *g*

    Bei neuen Filmen die ich noch nicht kenne, stört mich jedes kleinste Geräusch! xD

    Die will ich in absoluter Ruhe "VOLL" genießen können! x)

    Darum kommt für mich nur noch Heimkino in frage! :P

    Im Kino (zumindest hier in den Kinos) sind meist nur noch jugendliche Spacken, die ihre Klappe nicht halten können oder sonstigen Scheiß bauen. Da kann man keinen Film mehr genießen...

    Kino ist nur so lange attraktiv, wie alle Besucher anständig miteinander umgehen und vorallem RÜCKSICHT aufeinander nehmen! :)

  5. Re: Es MUSS bald fertig sein, denn...

    Autor: sbaghira 16.12.09 - 16:40

    > Kino ist nur so lange attraktiv, wie alle Besucher anständig
    > miteinander umgehen und vorallem RÜCKSICHT aufeinander nehmen!
    > :)

    ...und keine Witze erklären ;)


    >> Damn, man erklärt Witze nicht, und erst recht nicht so
    >> ausführlich...!

    > Wieso nicht? Ungeschriebenes Gesetz? :D

    So ungefähr - das macht doch den Witz kaputt :)
    Zudem ist dies eher eine gesellschaftliche/soziale Begebenheit denn ein "Gesetz" ;)

    Grüße.

  6. Re: Es MUSS bald fertig sein, denn...

    Autor: spanther 16.12.09 - 21:01

    sbaghira schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und keine Witze erklären ;)

    lol darauf haste dich jetzt aber so richtig eingeschossen! xD
    Spießer Spießer! ;p

    > So ungefähr - das macht doch den Witz kaputt :)
    > Zudem ist dies eher eine gesellschaftliche/soziale Begebenheit denn ein
    > "Gesetz" ;)

    Ach leben und leben lassen. Was es nicht alles für Sitten und "Regeln" gibt im Leben! ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATA MODUL AG, München
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. Höchstleistungsrechenzentrum Universität Stuttgart HLRS, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 279,90€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  4. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Hyperloop: rLoop kauft Reste von Arrivo
    Hyperloop
    rLoop kauft Reste von Arrivo

    Im Dezember vergangenen Jahres hat das Hyperloop-Unternehmen Arrivo Insolvenz angemeldet. Das Startup rLoop hat das geistige Eigentum übernommen und will die Projekte weiterführen.

  2. Dapr: Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen
    Dapr
    Microsoft legt Runtime für verteilte Anwendungen offen

    Mit der Open-Source-Runtime Dapr, der Distributed Application Runtime, will Microsoft das Entwickeln von Anwendungen mit Microservice-Architekturen vereinfachen.

  3. App-Entwicklung: Google startet Langzeitsupport für Android-NDK
    App-Entwicklung
    Google startet Langzeitsupport für Android-NDK

    Das für native Programmierung mit C und C++ gedachte NDK von Android erhält künftig Langzeitsupport. Der Werkzeugkasten soll jährlich aktualisiert werden.


  1. 14:36

  2. 13:58

  3. 12:57

  4. 12:35

  5. 12:03

  6. 11:50

  7. 11:35

  8. 11:20