1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PC-Spielekonsole: Steam Box ohne…

Interessant!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Interessant!

    Autor: der kleine boss 31.12.12 - 12:33

    Wenn der großteil meiner Steam-Titel auf dieser Box läuft, und sie hardwaretechnisch mit der nächsten xbox/ps mithalten kann (und evtl sogar aufrüstbar ist?), sehe ich großes potential!

  2. Re: Interessant!

    Autor: Wunderlich 31.12.12 - 12:41

    der kleine boss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn der großteil meiner Steam-Titel auf dieser Box läuft, und sie
    > hardwaretechnisch mit der nächsten xbox/ps mithalten kann (und evtl sogar
    > aufrüstbar ist?), sehe ich großes potential!

    Der Großteil deiner Steamtitel wird nicht laufen, außer wenn du nahezu ausschließlich Valve-Titel besitzt welche bereits portiert worden sind.

  3. Re: Interessant!

    Autor: Klau3 31.12.12 - 12:48

    Wunderlich schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Großteil deiner Steamtitel wird nicht laufen, außer wenn du nahezu
    > ausschließlich Valve-Titel besitzt welche bereits portiert worden sind.

    Da hast du wahrscheinlich recht. Allerdings ist momentan für Valve ein guter Zeipunkt den Wechsel zu Linux zu wagen. Die Konsolen sind alle veraltet und in 2 Jahren möchte kaum einer noch die grafisch rückständigen Spiele von heute Spielen. Da kommt Linux ins Spiel. Sollte die Source Engine wirklich unter Linux laufen, bedeutet dies, dass alle neuen (grafisch aktzeptablen Spiele der nächsten Generation von Valve) unter Linux laufen und Linux somit relevant ist.

  4. Re: Interessant!

    Autor: Atalanttore 31.12.12 - 15:01

    Valve könnte dann alles aus einer Hand liefern.

    Spiele, Engine, Online-Vertriebsplattform mit Bezahlsystem, Spielekonsole.

    Auch für unabhängige Spielehersteller ein Vorteil im Vergleich zu Engine-Konkurrenten wie Crytek, Epic Games oder id Software.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anforderungsmanager / Product Support im Bereich IT - Produkt Nelos (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
  2. Systemadministrator*in (m/w/d)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. IT-Supporter Anwenderunterstützung (m/w/d)
    CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG, Lensahn bei Lübeck
  4. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in KI-bezogene Themen im Bereich Digital Public Services
    Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299€
  2. 249,99€ (bald verfügbar)
  3. (u. a. Resident Evil: Retribution für 23,99€, Hellboy 2: Die goldene Armee für 24,86€, Shaun...
  4. Prime-Video 30 Tage gratis nutzen - danach 7,99€/Monat, jederzeit kündbar


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de