1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PHP: Rechenaufgabe legt Server…
  6. Thema

In PHP ist auch goto guter Stil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Kodierer 05.01.11 - 10:58

    masterx244 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > if($x == "y")
    > {
    > // Viel COde
    > if($Bedingung == true)
    > {goto eof;}
    > //restlicher Code der nicht nötig ist
    > }
    > if $x == z
    > {
    > //nochmal code
    > }
    > :eof;

    [...]
    if($Bedingung == false) { if($x == z) { ...; }} ?
    if($Bedingung == false && $x == z) { ...; } ?

    Wenn das Ganze ne Funktion ist kannste sowiso überall return nehmen, um vernünftig nen Wert zurück zu geben, da braucht man doch nicht an das Ende des Quelltextes springen lassen?

  2. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: RoKa 05.01.11 - 10:59

    James schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einem Anfänger Java aufzubürden ist wohl etwas heftig. Java ist zwar
    > mächtig aber nicht für jedermann einfach zu erlernen mein braucht viel an
    > Hirnschmalz und Ergeiz. Ich denke das für kleine Sachen PHP ganz in Ordnung
    > ist... Allerdings rate ich stark von der Verwendung von GOTO ab!


    Und vor allem durch solchen Ansichten wurde und wird der schlechte Ruf von PHP zu Recht weitergetragen.

    Es entspricht halt leider der Realität, dass dann im Gegenzug ein Projekt in PHP realisiert wird, ohne vorher etwas zu lernen und ohne Hirnschmalz und ohne Ehrgeiz einzusetzen.

    Auch da stößt der sagenhafte PHP-Programmierer dann irgendwann an Grenzen, oder von Sicherheitsproblemen überrannt - dann wird versucht, dazuzulernen, es wird stückweise am Code rumgepfuscht, die hundsmiserable Basis bleibt aber erhalten und findet sich daher auch in vielen großen PHP-Projekten. Einem erfahrenen Programmierer zieht es die Schuhe aus, wenn er sich PHP-Code anschaut.

    Das heißt nicht, dass man in PHP nicht auch sauber und ordentlich programmieren könne - von all denen, die PHP nutzen, kann es aber leider kaum einer, um umsetzen tun es noch viel weniger.

    Drum gilt nach wie vor der Grundsatz: Finger weg von PHP-Lösungen! (Ausnahmen bestätigen die Regel)

  3. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Mister Tengu 05.01.11 - 11:01

    Immerhin kein Autovergleich. Dafür gibts nen Punkt. Dennoch ziehe ich eine solche Goto-Lösung einer viel zu umfangreichen und für das Projekt überdimensionierten Umschreibung (nur damit das Goto vermieden wird!) Lösung vor.

  4. Re: Da isser, der XXX ist besser als PHP Troll

    Autor: RoKa 05.01.11 - 11:04

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Butzenmanager schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich find PHP auch super. Für keine andere Sprache findet man so extrem
    > > billige Programmierer.
    >
    > Falsch! Wir suchen händeringend gute PHP Entwickler. Es ist ein Irrglauben,
    > dass es davon zuviele gibt.

    1) dann bildet halt welche aus
    2) langsam erkennen, dass die Entscheidung für PHP falsch war und falsch ist.

  5. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Mister Tango 05.01.11 - 11:08

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Immerhin kein Autovergleich. Dafür gibts nen Punkt. Dennoch ziehe ich eine
    > solche Goto-Lösung einer viel zu umfangreichen und für das Projekt
    > überdimensionierten Umschreibung (nur damit das Goto vermieden wird!)
    > Lösung vor.

    Deine Punkte will aber keiner ;-)

    Den Satz kannst du auch herumdrehen.

    Ich ziehe nicht "Goto-Lösungen" einer umfangreicheren und für das Projekt überdimensionierten Umschreibung (?) vor, nur damit ich das mit weniger Nachdenken und weniger Codezeilen schreiben kann.

    Kannst ja weiter deinen Code unter Vernachlässigung von modernen Hochsprachenvorteilen schreiben und dann im Nachhinein viel zeitaufwendiger Fehler suchen ...
    Macht man es vorab richtig, spart man sich den ganzen Sch*** nachher.

  6. Re: Da isser, der XXX ist besser als PHP Troll

    Autor: Mister Tengu 05.01.11 - 11:11

    RoKa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mister Tengu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Butzenmanager schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Ich find PHP auch super. Für keine andere Sprache findet man so extrem
    > > > billige Programmierer.
    > >
    > > Falsch! Wir suchen händeringend gute PHP Entwickler. Es ist ein
    > Irrglauben,
    > > dass es davon zuviele gibt.
    >
    > 1) dann bildet halt welche aus

    Tun wir bereits.

    > 2) langsam erkennen, dass die Entscheidung für PHP falsch war und falsch
    > ist.

    Du denkst also wirklich, dass die Wahl von PHP falsch ist, nur weil man keine guten Entwickler findet? Wir werden natürlich gleich alles umkrempeln, Webseite stoppen und in...äh...ASP? Python? X? schreiben. Oh halt, da müssen wir erstmal gucken, was darin alles geht und was nicht, wie wir die Resourcen anbinden etc. Aber kein Problem, lassen wir die Seite offline solange. Die Kunden, die die Seite brauchen, werden das verstehen.

    Dann werden alle PHP Entwickler auf die neue Sprache umlernen und von Anfang an sauberen Code schreiben.

    Das war doch jetzt deine Ansicht, oder? Merkste es selber, oder muss ich dich selbst auf die Sinnlosigkeit deiner Aussage hinweisen?

    Ich sehe

  7. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Mister Tengu 05.01.11 - 11:12

    Dann schreib mir doch mal diesen Code so um, dass es hinterher sauberer aussieht, leichter lesbar ist und natürlich noch genauso funktioniert. Und es darf natürlich kein Goto drin sein.

    Ab gehts :-)

  8. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Mister Tango 05.01.11 - 11:22

    Ich setz mich doch jetzt nicht hin und schreib dir einen Code um! Hast wohl den Knall nicht gehört! Kannste selber machen bist doch Entwickler!

    Und RoKa hat nur gesagt, dass man es einsehen soll und nicht, dass man dann alles umstricken soll! Und er hat schon Recht ihr solltet einfach welche ausbilden wenn es nicht anders geht! PHP ist ja nicht Teufelskram, man muss es nur richtig verwenden und das kann man Auszubildenden, die übernommen werden, ja gleich von vornherein richtig beibringen (vorausgesetzt der Rest des Unternehmens ist selbst gut)!

    Wenn der Rest des Unternehmens nix kann muss man natürlich welche suchen, die das schon können, aber dann kann man das Unternehmen auch vergessen, wenn die nicht wissen wie die Firma arbeiten soll!

  9. Re: Da isser, der XXX ist besser als PHP Troll

    Autor: RoKa 05.01.11 - 11:24

    Mister Tengu schrieb:

    > Du denkst also wirklich, dass die Wahl von PHP falsch ist, nur weil man
    > keine guten Entwickler findet?

    Du denkst also, dass die Wahl richtig war, obwohl man dafür keine guten Entwickler findet?
    Als Ihr Euch für PHP entschieden habt, standen vermutlich unzählige gute Programmierer Schlange und die Marktbeobachtung ließ Euch erkennen: PHP-Code ist immer so gut und sauber programmiert, damit arbeiten sicher nur erfahrene Profis.
    Es sollte Euch doch auch von Anfang an klar gewesen sein, dass sich im PHP-Umfeld hauptsächlich Stümper und Bastler rumtreiben, die vom Programmieren eher keine Ahnung haben.
    Scheinbar war die Knappheit von guten Programmierern kein Entscheidungskriterium.

    Aber alles hat sicher zwei Seiten, für PHP findet man wenigstens schlechte Programmierer, für andere Sprachen gibt es noch nicht mal die.

    Ansonsten müsst Ihr sicher nicht gleich alle Systeme abschalten, aber vielleicht drüber nachdenken, das eine oder andere "Modul" (ich kenn jetzt Eure Projekte nicht) auch mal mit anderen Mitteln als PHP zu realisieren.

  10. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: OpenFire 05.01.11 - 11:26

    1. Einfach zu sagen diese oder jene Programmiersprache / Framework sollte man auf keinen Fall benutzen, ist schlichtweg falsch (jede / (jedes Framework) hat Vorteile / Nachteile - es kommt auf das Gebiet der Nutzung darauf an bzw. auf die Aufgabe die man damit zu lösen hat)

    2. "Unsauberen" Code zu schreiben bringt durch Mehraufwand im Nachhinein mehr als weniger Aufwand im Endeffekt. Dies sei jedoch der Firma / Person selbst überlassen.

    3. Das Problem liegt auch teilw. an den Schulen. Wie viele Schulen gibt es wirklich in denen Alternativen zu PHP oder zu einer sonstigen Sprache gelehrt werden? Meistens ist der Fokus nur auf einer Programmiersprache (zu oft PHP).

  11. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Schattenwerk 05.01.11 - 11:28

    Ich find die Diskussion sowas von niedlich. Wir schreiben seit Jahren Webseiten mit PHP und stämmen darüber z.B. diverse weltweite Internetpräsentationen von Kunden. Größter Kunde betreibt über unser CMS über 120 eigenständige Webseiten mit insgesamt mehr als 100.000 Seiten, dazu noch das Intranet. Das Ganze wird von zwei Servern gestemmt, welche sich eigentlich teilweise langweilen bei dennoch starken Zugriffszahlen.

    PHP hat seinen schlechten Ruf damals zu recht gekriegt, verdient ihn aber nicht unbedingt mehr. PHP hat Macken und Probleme aber die hat jede Sprache. Sei es Ruby, Python, Java oder Perl. Daher muss ich bei solchen Flame-Wars immer herzlich lachen.

    Kommt runter Kinder, lasst jedem sein eigenes Spielzeug und gewöhnt euch einfach dran... Ihr müsst es ja nicht benutzen.

  12. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Mister Tengu 05.01.11 - 11:42

    Mister Tango schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich setz mich doch jetzt nicht hin und schreib dir einen Code um! Hast wohl
    > den Knall nicht gehört! Kannste selber machen bist doch Entwickler!
    >

    Genau diese Reaktion zeigt, dass ich einfach recht habe. Es ist einfach zuviel Aufwand, mal eben den Code so umzuschreiben, dass kein Goto drin ist. Ist doch so, oder?

    Ich brauch diesen Code nicht, es ist nur ein ergoogeltes und treffendes Beispiel. Ich verwende Goto so gut wie gar nicht, nur wenn es gar nicht anders geht oder wo man eben viel Umstrickerei sparen kann. In PHP hab ich es noch nie verwendet.

    > Und RoKa hat nur gesagt, dass man es einsehen soll und nicht, dass man dann
    > alles umstricken soll! Und er hat schon Recht ihr solltet einfach welche
    > ausbilden wenn es nicht anders geht! PHP ist ja nicht Teufelskram, man muss
    > es nur richtig verwenden und das kann man Auszubildenden, die übernommen
    > werden, ja gleich von vornherein richtig beibringen (vorausgesetzt der Rest
    > des Unternehmens ist selbst gut)!
    >
    > Wenn der Rest des Unternehmens nix kann muss man natürlich welche suchen,
    > die das schon können, aber dann kann man das Unternehmen auch vergessen,
    > wenn die nicht wissen wie die Firma arbeiten soll!

    Gut, lassen wirs dabei. Jetzt gehts auf einmal um das Unternehmen, was nichts kann. Lass es gut sein, du hast deine Meinung und ich meine.

    Ich sehe es wie Schattenwerk und damit ists gut. Bleib bei deiner Meinung "na da müsst ihr halt alles ändern" und du wirst sehr erfolgreich eine Firma leiten.

  13. Re: Da isser, der XXX ist besser als PHP Troll

    Autor: Mister Tengu 05.01.11 - 11:44

    RoKa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mister Tengu schrieb:
    >
    > > Du denkst also wirklich, dass die Wahl von PHP falsch ist, nur weil man
    > > keine guten Entwickler findet?
    >
    > Du denkst also, dass die Wahl richtig war, obwohl man dafür keine guten
    > Entwickler findet?
    > Als Ihr Euch für PHP entschieden habt, standen vermutlich unzählige gute
    > Programmierer Schlange und die Marktbeobachtung ließ Euch erkennen:
    > PHP-Code ist immer so gut und sauber programmiert, damit arbeiten sicher
    > nur erfahrene Profis.
    > Es sollte Euch doch auch von Anfang an klar gewesen sein, dass sich im
    > PHP-Umfeld hauptsächlich Stümper und Bastler rumtreiben, die vom
    > Programmieren eher keine Ahnung haben.
    > Scheinbar war die Knappheit von guten Programmierern kein
    > Entscheidungskriterium.
    >
    > Aber alles hat sicher zwei Seiten, für PHP findet man wenigstens schlechte
    > Programmierer, für andere Sprachen gibt es noch nicht mal die.
    >

    Muss ich jetzt auf diesen Unsinn antworten?

    > Ansonsten müsst Ihr sicher nicht gleich alle Systeme abschalten, aber
    > vielleicht drüber nachdenken, das eine oder andere "Modul" (ich kenn jetzt
    > Eure Projekte nicht) auch mal mit anderen Mitteln als PHP zu realisieren.

    Eben, du kennst unsere Projekte nicht und nicht deren Abhängigkeiten. Es ist also ziemlich vermessen mit dieser Unkenntnis uns sagen zu wollen, wie wir unsere Projekte entwickeln sollen.

  14. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: das_schwein_macht_oink 05.01.11 - 11:46

    Wenn du schreibst, dass andere Sprachen ebenfalls Macken haben, dann kannst du sicher einige davon nennen? Sonst Schuster bleib bei ...

  15. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Baron Münchhausen. 05.01.11 - 11:54

    Java-Entwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal ehrlich, was erwartet man von einer Sprache, die so inkonsistent ist
    > und sich intern so sehr widerspricht schon? Mein Gott, PHP ist bekanntlich
    > die einzige Sprache, in der goto auch heute noch als guter Stil angesehen
    > wird! Wer Ahnung hat, codet schon längst in was anderem wie z.B. dem
    > deutlich reiferen Java.

    Bei der Verwendung von PHP musste ich nie auf goto zugreifen und wusste garnicht, dass PHP überhaupt goto hat. Aber man merkt, dass sowas nur noobs wie du wissen.

  16. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Schattenwerk 05.01.11 - 11:56

    das_schwein_macht_oink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du schreibst, dass andere Sprachen ebenfalls Macken haben, dann kannst
    > du sicher einige davon nennen? Sonst Schuster bleib bei ...


    Einige meiner persönlichen Macken bei...

    ... Ruby: Letzte Variable automatisch als Rückgabewert, Klammern können beliebig weggelassen werden

    ... Python: Zu offen, dass es z.B. keine wirklichen Konstanten gibt

    ... Java: Viel Power erfordert viel Leistung auch wenn man die Power gar nicht braucht

    Und so weiter... Ich kenne viele Sprachen, weil ich sie mir damals alle einmal angeeignet habe um genau bei so einem Flame-War zu wissen, was die Leute für einen Mist von sich geben. Jede der oben genannten Sprachen hat z.B. Vorteile. Ich liebe bei Ruby das "!" und "?" System, welches Methoden zugesprochen wurde. Würde sowas gerne bei PHP sehen.

    Python ist einfach sexy, weil die Syntax einfach den Code beeinflusst und man so wirklcih den übersichtlichsten Code schreiben kann. Java hat ordentlich Dampf und Power, da es viel kann, jedoch kostet das halt auch einiges an Leistung.

    Es gibt einfach nicht die perfekte Sprache. Wenn es die gäbe, dann würden wir sie alle benutzen. Da wo Licht fällt, da ist auch Schatten. Wie schon einmal hier gesagt wurde: Es gibt für jedes Problem eine Lösung und dafür die optimale Sprache. Schnelle Webentwicklung kann man mit PHP erledigen, da kann Java einpacken. Dafür kann Java einiges wovon PHP nur träumen kann usw.

    Und das sollte man einfach mal begreifen. Jeder kann in PHP guten, sauberen und sicheren Code schreiben, wenn er das möchte! Genau wie ich auch in Python, Ruby oder Java dirty sein kann, wenn ich es darauf anlege.

  17. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Mister Tango 05.01.11 - 11:58

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Genau diese Reaktion zeigt, dass ich einfach recht habe. Es ist einfach
    > zuviel Aufwand, mal eben den Code so umzuschreiben, dass kein Goto drin
    > ist. Ist doch so, oder?
    >
    > Ich brauch diesen Code nicht, es ist nur ein ergoogeltes und treffendes
    > Beispiel. Ich verwende Goto so gut wie gar nicht, nur wenn es gar nicht
    > anders geht oder wo man eben viel Umstrickerei sparen kann. In PHP hab ich
    > es noch nie verwendet.

    Glaubst wohl du hast die Supermenschenkenntnis! Schreib mir mal einen Aufsatz über Goto um mir zu zeigen dass ich Recht hab! Niemand schreibt dir hier irgendwelchen Code um damit du dir selbst was beweisen kannst das musst du wohl selber machen.
    > Gut, lassen wirs dabei. Jetzt gehts auf einmal um das > Unternehmen, was nichts kann. Lass es gut sein, du hast deine > Meinung und ich meine.
    > Ich sehe es wie Schattenwerk und damit ists gut. Bleib bei deiner Meinung
    > "na da müsst ihr halt alles ändern" und du wirst sehr erfolgreich eine
    > Firma leiten.

    Ich hab doch auch geschrieben, dass PHP prinzipiell nichts Schlechtes ist! Ich hab auch nicht gesagt, dass die Firma schlecht ist, sondern dass eine Firma schlecht ist, wenn Sie selbst keine Auszubildenden entsprechend ausbilden kann.
    Ich hab auch nicht gesagt, dass ihr alles ändern müsst, les' am Besten nochmal. Hab lediglich beschrieben wie ihr wohl besser an bessere Arbeitskräfte kommt.
    Man kann doch einfach in Zukunft ein paar Sachen beachten was die Fachkräftebeschaffung angeht.

  18. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Baron Münchhausen. 05.01.11 - 12:19

    das_schwein_macht_oink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du schreibst, dass andere Sprachen ebenfalls Macken haben, dann kannst
    > du sicher einige davon nennen? Sonst Schuster bleib bei ...


    Wenn du schreiben würdest, dass das Erbgut des Menschen auch fehler hat, die für z. B. Krebs verantwortlich sind, dann würde ich von dir ja auch Beispiele fordern... Ist ja einfach unglaublich sowas, nicht?


    Da kann man auch für andere wichtigere Dinge die Zeit verschwenden.

  19. Re: In PHP ist auch goto guter Stil

    Autor: Python Probleme 05.01.11 - 12:26

    das_schwein_macht_oink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du schreibst, dass andere Sprachen ebenfalls Macken haben, dann kannst
    > du sicher einige davon nennen? Sonst Schuster bleib bei ...

    Nur als Beispiel:
    http://www.c2.com/cgi/wiki?PythonProblems

  20. Re: Da isser, der XXX ist besser als PHP Troll

    Autor: Endwickler 05.01.11 - 12:27

    Mister Tengu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Butzenmanager schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich find PHP auch super. Für keine andere Sprache findet man so extrem
    > > billige Programmierer.
    >
    > Falsch! Wir suchen händeringend gute PHP Entwickler. Es ist ein Irrglauben,
    > dass es davon zuviele gibt.

    Der Vorredner schrieb von extrem billigen Programmierern, was ja nicht unbedingt gute Programmierer sein müssen. Daher ist das "Falsch" vermutlich eher unangebracht. :-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  3. Rödl & Partner, Nürnberg
  4. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

  3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
    Mobile Payment
    Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

    Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


  1. 17:34

  2. 17:10

  3. 15:58

  4. 15:31

  5. 15:05

  6. 14:46

  7. 13:11

  8. 12:59