1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plasma 5 im Test: Eine…

Verblüffend stabil?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Verblüffend stabil?

    Autor: Lemo 15.07.14 - 17:31

    Was heißt das? Sollte die Oberfläche alle 10 Minuten nicht mehr funktionieren oder was hat man erwRtet?

  2. Re: Verblüffend stabil?

    Autor: SelfEsteem 15.07.14 - 17:33

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt das? Sollte die Oberfläche alle 10 Minuten nicht mehr
    > funktionieren oder was hat man erwRtet?

    Naja, aehm ... das, was man bei KDE 4.0 erlebt hat, nehm ich an ;)

    Wobei die Jungs sich schon grosse Muehe gegeben haben, das zu verhindern - siehe diverse Posts von Martin Graesslin bei G+

  3. Re: Verblüffend stabil?

    Autor: janoP 17.07.14 - 22:43

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was heißt das? Sollte die Oberfläche alle 10 Minuten nicht mehr
    > funktionieren oder was hat man erwRtet?


    Es heißt zwar offiziell „Plasma 5.0“, das aber wohl nur, um den Zeitplan einzuhalten – es ist noch nicht annähernd fertig, gerade in Sachen Design (vor allem das UX-Design, also der Aufbau der Anwendungen) wird da noch einiges, fettes kommen (siehe [wheeldesign.blogspot.de])

    Grüße,
    Jano

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker Customer Support (m/w/d)
    INIT Group, Karlsruhe
  2. SAP SD/MM Inhouse Consultant (m/w/d)
    Schweizer Electronic AG, Schramberg
  3. Softwareentwickler (w/m/d) .NET
    HAUX-LIFE-SUPPORT GmbH, Karlsbad
  4. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) oder Akademische Rätin ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 35,99€ statt 39,99€
  2. gratis (bis 26. Mai)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bundeswehr: Das Heer will sich nicht abhören lassen
Bundeswehr
Das Heer will sich nicht abhören lassen

Um sicher zu kommunizieren, halten die Landstreitkräfte in NATO-Missionen angeblich ihre Panzer an und verabreden sich "von Turm zu Turm".
Ein Bericht von Matthias Monroy

  1. Bundes-Klimaschutzgesetz Die Bundeswehr wird grüner
  2. 600 Millionen Euro Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
Was Fahrgäste wissen müssen

Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  1. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  2. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen
  3. Öffentlicher Nahverkehr Linkspartei will 9-Euro-Ticket bis Ende 2022

Bastel-Rechner: Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen
Bastel-Rechner
Mit dem Raspberry Pi auf einem Bildschirm zeichnen

Wir zeigen, wie auf einem 10,6-Zoll-Farbdisplay, angeschlossen an der GPIO-Leiste eines Raspberry Pi, gezeichnet werden kann. Programmiert wird in C#.
Eine Anleitung von Michael Bröde

  1. Raspberry Pi Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
  2. Khadas VIM4 Kleiner Bastelrechner integriert HDMI 2.1 und M.2-Slot
  3. Bastelrechner Raspberry Pi OS verwirft den Standarduser pi