1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Plasma Mobile: Ein Smartphone-OS…

Halb-OT: ist Plasma Active jetzt tot?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Halb-OT: ist Plasma Active jetzt tot?

    Autor: zilti 29.07.15 - 19:59

    Von denen hört man so nix mehr. Und die hatten Smartphones ja auch mal im Visier.

  2. Re: Halb-OT: ist Plasma Active jetzt tot?

    Autor: SelfEsteem 29.07.15 - 21:22

    Wuerde mich auch interessieren - evtl. sollte Golem hier etwas stochern gehen.

    Der Plasma Active Port auf Plasma5 wurde afaik ja auch durch Sebastian Kügler durchgefuehrt - die letzte Meldung ueber die ersten Gehversuche mit den neuen Frameworks sind afaik aber auch schon ein Jahr alt.

  3. Re: Halb-OT: ist Plasma Active jetzt tot?

    Autor: Jasmin26 29.07.15 - 22:57

    so so, ein Jahr alt ......

  4. Re: Halb-OT: ist Plasma Active jetzt tot?

    Autor: SelfEsteem 30.07.15 - 05:31

    Magst du mir was mitteilen?

  5. Re: Halb-OT: ist Plasma Active jetzt tot?

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 30.07.15 - 14:31

    Naja, Active war auf Tablets ausgelegt und die Vivaldi-Firma hat dicht gemacht.
    Die dahinter liegende Technik wird aber so oder so geteilt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  2. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. Absolvent (m/w/d) für die Softwareentwicklung
    Planets Software GmbH, Dortmund
  4. Executive Customer Solution Architect (m/w/d) mit Fokus auf Security
    Vodafone GmbH, Düsseldorf, Eschborn, Dresden, Hamburg, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  2. 3,99€
  3. gratis
  4. 99,90€ (Bestpreis mit Alternate + Versand. Vergleichspreis 134,34€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    2. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck
    3. Elektromobilität Italien testet induktive Ladetechnik unterm Straßenbelag

    Kryptominer in Anti-Virensoftware: Norton 360 jetzt noch sinnloser
    Kryptominer in Anti-Virensoftware
    Norton 360 jetzt noch sinnloser

    Als wäre Antiviren-Software wie Norton 360 nicht schon sinnlos genug, preist diese nun auch Kryptomining an. Sicherheit bringt das nicht.
    Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Kryptowährungen 69 Millionen US-Dollar für NFT eines digitalen Kunstwerks
    2. Kryptokunst Schlechte Idee, NFT