1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Playstation 3 Slim ohne Linux

Sinn?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sinn?

    Autor: Eisklaue 19.08.09 - 10:24

    Wenn eh der selbe "Mist" verbaut wird wie bei der großen Variante, warum dann künstlich in ihrer Funktionalität beschneiden? Fand das eigentlich ganz praktisch mit dem Linux drauf. So konnte man mit dem Linux alle anderen Formate sich ansehen die die PS3 nicht unterstützt oder von der Couch aus mal gemütlich per Open Office nen Brief oder per Pidgin sich schnell mal mit jemanden verabreden ohne das ich ins Arbeitszimmer musste um den PC anzuwerfen.

    Das versteh ich jetzt ma gar nicht warum das gestrichen wurde.

  2. Re: Sinn?

    Autor: sleipnir 19.08.09 - 10:32

    Ganz einfach, mit gebootetem Linux wird Sony deine Daten nich mehr mitlesen können und da haben die armen Marketing Leute geweint. Deswegen wurd die Funktion rausgenommen :P

  3. Re: Sinn?

    Autor: sadghjkasdh 19.08.09 - 10:32

    Naja, ich weiß ja net, wie weit dein Arbeitszimmer entfernt ist, aber bis auf meiner PS3 das YDL alleine gestartet ist bin ich locker vom Arbeitszimmer wieder zurück ...

  4. Re: Sinn?

    Autor: SonyPony 19.08.09 - 10:36

    Wenn du Linux nutzen kannst, dann nutzt du etwas das nicht von Sony stammt, das Sony nicht kontrollieren kann. Mit DRM u. ä.

    Da tust du Raubkopien machen und schlimmeres, womöglich! Hilfe!

  5. Re: Sinn?

    Autor: Eisklaue 19.08.09 - 10:37

    Naja den Rechner müsste ich auch erst starten. Der läuft ja nicht die ganze Zeit und verballert sinnlos Energie. So komm ich vom Arbeitstag nach Hause, mach das Ding an, check Mails etc (dasselbe was ich am PC machen würde) und wenn was los ist, wird die PS3 wieder ausgemacht oder es wird ein gemütlicher Abend auf der Couch mit Spielen oder Filmen und meinem WG-Dude.

  6. Re: Sinn?

    Autor: Lurker 19.08.09 - 10:38

    Eisklaue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So konnte man mit dem Linux von der
    > Couch aus mal gemütlich per Pidgin sich
    > schnell mal mit jemanden verabreden

    Vor 20 Jahren habe ich das in 30 Sek. mit einem Wählscheibentelefon gemacht, das auch noch kaum Strom verbraucht hat.

  7. Re: Sinn?

    Autor: Eisklaue 19.08.09 - 10:39

    Vor 20 Jahren hat man auch noch Fütze mit o geschrieben und Gummistiefel waren aus Holz.

  8. Re: Sinn?

    Autor: bla 19.08.09 - 10:44

    Vor 20 Jahren gabs auch noch keine Trolle und du warst nicht auf der Welt.

  9. Re: Sinn?

    Autor: TigerKatze 19.08.09 - 10:47

    Ich denke, dass die Markteinführung für die Slim früher als erwartet anstand und daher einfach verschiedene Funktionen ersatzlos gestrichen wurden. Das hat man ja schon an der Entfernung der Abwärtskompatibilität zur PS2 gemerkt. Sony ist da glaube ich sehr im Zugzwang die Kosten für ihre Konsole zu senken. Und die Linuxfunktion ist garantiert nicht die Kernaufgabe einer Spielkonsole. Und wenn sich Sony auf ihre Kernaufgabe beschränken möchte, dann kann ich die Entscheidung von Sony verstehen.

  10. Re: Sinn?

    Autor: NoSense 19.08.09 - 11:35

    Kein Linux, weil es lediglich 0,05% der Käufer interessiert. Das ist ein Produkt für den Massenmarkt und weniger für Geeks.

  11. Re: Sinn?

    Autor: Der Kaiser! 19.08.09 - 18:31

    > Kein Linux, weil es lediglich 0,05% der Käufer interessiert. Das ist ein Produkt für den Massenmarkt und weniger für Geeks.
    Tja. Das sind 0,05% weniger Käufer. Und du weisst nie wieviel der kaufen würde.

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abrechnungszentrum Emmendingen, Emmendingen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  3. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  4. Bayerische Versorgungskammer, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ausstieg: Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft
    Ausstieg
    Hausakkus für Siemens kein Zukunftsgeschäft

    Siemens stellt den hauseigenen Strom-Heimspeicher Junelight offiziell ein. Die Solarspeicherakkus scheinen nicht genügend Geld zu bringen.

  2. Trollfabrik: Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018
    Trollfabrik
    Trump bestätigt Cyberangriff gegen Russland 2018

    Der US-Präsent hat erstmals gesagt, dass es 2018 einen Cyberangriff gegen die russische Internet Forschungsagentur gegeben habe, der Einmischung in die US-Politik vorgeworfen wird.

  3. Leak: Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen
    Leak
    Macbook Pro mit Apple Silicon könnte Ende 2020 erscheinen

    Noch schnell ein Macbook mit Intel-Prozessor kaufen - oder auf Apple Silicon warten? Ein Leak hilft etwas bei den Überlegungen.


  1. 14:11

  2. 13:37

  3. 12:52

  4. 12:18

  5. 11:27

  6. 10:06

  7. 17:20

  8. 15:21