1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Projekt Mir: Wayland-Entwickler…

Großartiger Kommentar dazu von Aaron Seigo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Großartiger Kommentar dazu von Aaron Seigo

    Autor: regiedie1. 06.03.13 - 13:12

    dem Initiator von KDE Plasma: https://plus.google.com/107555540696571114069/posts/hzRy1rJaafc

  2. Viel zu viel Text.

    Autor: fratze123 06.03.13 - 13:29

    Beim Querlesen habe ich jetzt nix "Großartiges" entdeckt, außer dass er meint, die Ubuntu-Macher würde Lügen verbreiten.

  3. Re: Viel zu viel Text.

    Autor: regiedie1. 06.03.13 - 14:18

    Der Mann hat einen wahnsinns Überblick über die Desktop-Landschaft. Was er da gleich nach der Ankündigung schrieb, hat sich später als Lügen Canonicals bestätigt (siehe dieser Golem-Beitrag):
    http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=MTMxODA
    http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=MTMxNzY
    Und schließlich durch das Ändern der falschen Behauptungen über Wayland im Ubuntu-Wiki: http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=MTMxODY

  4. Re: Viel zu viel Text.

    Autor: Anonymer Nutzer 06.03.13 - 23:10

    fratze123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Querlesen habe ich jetzt nix "Großartiges" entdeckt, außer dass er
    > meint, die Ubuntu-Macher würde Lügen verbreiten.

    1) Das Canonical irgendwelche Versprechen macht und nie einhält
    2) Das Canonical über irgendwas labert/herzieht von dem sie garkeine Ahnung haben
    3) Das Canonical sich jetzt alles auf den eigenen Schultern tragen will... portierung von Unity, Toolkits, Apps etc pp
    4) Das Canonical für alles einen anderen Namen braucht, damits den anschein hat, Canonical hätte es erfunden... Apple like ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, München
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. RIEDEL Communications GmbH & Co. KG, Butzbach
  4. CSL Behring GmbH, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-10%) 44,99€
  2. 12,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

Radeon RX 5600 XT im Test: AMDs Schneller als erwartet-Grafikkarte
Radeon RX 5600 XT im Test
AMDs "Schneller als erwartet"-Grafikkarte

Für 300 Euro ist die Radeon RX 5600 XT interessant - trotz Konkurrenz durch Nvidia und AMD selbst. Wie sehr die Navi-Grafikkarte empfehlenswert ist, hängt davon ab, ob Nutzer sich einen Flash-Vorgang zutrauen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Grafikkarte AMD bringt RX 5600 XT im Januar
  2. Grafikkarte Radeon RX 5600 XT hat 2.304 Shader und 6 GByte Speicher
  3. Radeon RX 5500 XT (8GB) im Test Selbst mehr Speicher hilft AMD nicht

IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

  1. Google Home: Google macht smarte Lautsprecher erneut kaputt
    Google Home
    Google macht smarte Lautsprecher erneut kaputt

    Abermals hat Google smarte Lautsprecher durch ein Firmware-Update unbrauchbar gemacht. Anders als im Herbst vergangenen Jahres sind diesmal vor allem Kunden betroffen, die am Vorschauprogramm von Google teilgenommen haben.

  2. Proteste gegen Gigafactory: Fabrikbau im Ludicrous Mode
    Proteste gegen Gigafactory
    Fabrikbau im Ludicrous Mode

    Die Debatte um die geplante Gigafactory in Brandenburg ist von Ressentiments, Unklarheiten und Lügen geprägt. Doch die Politik und Tesla haben mit der geheimniskrämerischen Standortauswahl selbst zu den Protesten beigetragen.

  3. VPN-Technik: Wireguard in Hauptzweig des Linux-Kernels eingepflegt
    VPN-Technik
    Wireguard in Hauptzweig des Linux-Kernels eingepflegt

    Nach mehreren Jahren Arbeit und vielen Diskussionen ist die freie VPN-Technik Wireguard nun endgültig im Hauptzweig des Linux-Kernels gelandet. Die stabile Veröffentlichung mit dem kommenden Linux 5.6 gilt damit als sicher.


  1. 12:27

  2. 12:05

  3. 11:52

  4. 11:45

  5. 11:30

  6. 10:55

  7. 10:43

  8. 10:21