1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Projekthoster: Sourceforge bündelt…

Aber was sind die offiziellen Quellen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber was sind die offiziellen Quellen?

    Autor: nudel 28.05.15 - 12:54

    Es ist für einen Anwender nicht immer so einfach erkennbar wo jetzt der richtige Download zu finden ist...

  2. Re: Aber was sind die offiziellen Quellen?

    Autor: teddybums 28.05.15 - 13:02

    Ich mache das jetzt schon öfters so, dass ich die Software bei wikipedia aufsuche, denn da ist immer die offizielle Seite verlinkt.
    Aber selbst auf offiziellen Seiten kannst du dir nicht sicher sein. Mein letztes Beispiel: Project 64 (N64 Emulator) wollte gleich 3x Adware mit installieren.
    Ich bin schon öfters auf diverse Adware gestoßen, die mich Stunden bei Bekannten gekostet haben um diese wieder zu entfernen - SafeFinder, Search Protect und wie sie nicht alle heißen

  3. Re: Aber was sind die offiziellen Quellen?

    Autor: MaX 28.05.15 - 13:22

    Im Fall von Gimp ist die richtige Quelle gimp.org

  4. Re: Aber was sind die offiziellen Quellen?

    Autor: Icestorm 28.05.15 - 13:30

    teddybums schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mache das jetzt schon öfters so, dass ich die Software bei wikipedia
    > aufsuche, denn da ist immer die offizielle Seite verlinkt.
    > Aber selbst auf offiziellen Seiten kannst du dir nicht sicher sein. Mein
    > letztes Beispiel: Project 64 (N64 Emulator) wollte gleich 3x Adware mit
    > installieren.
    > Ich bin schon öfters auf diverse Adware gestoßen, die mich Stunden bei
    > Bekannten gekostet haben um diese wieder zu entfernen - SafeFinder, Search
    > Protect und wie sie nicht alle heißen

    Ich habe zwischendurch Software auf meiner Win7-Installation, bei der ich beim besten Willen nicht sagen kann, wo und wie ich mir die eingefangen habe.
    Zum Schluss wars ein mittelblauer Haken in einem dunkelblauen Kasten auf hellblauem Hintergrund.

  5. Re: Aber was sind die offiziellen Quellen?

    Autor: JensM 28.05.15 - 14:01

    Icestorm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > teddybums schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mache das jetzt schon öfters so, dass ich die Software bei wikipedia
    > > aufsuche, denn da ist immer die offizielle Seite verlinkt.
    > > Aber selbst auf offiziellen Seiten kannst du dir nicht sicher sein. Mein
    > > letztes Beispiel: Project 64 (N64 Emulator) wollte gleich 3x Adware mit
    > > installieren.
    > > Ich bin schon öfters auf diverse Adware gestoßen, die mich Stunden bei
    > > Bekannten gekostet haben um diese wieder zu entfernen - SafeFinder,
    > Search
    > > Protect und wie sie nicht alle heißen
    >
    > Ich habe zwischendurch Software auf meiner Win7-Installation, bei der ich
    > beim besten Willen nicht sagen kann, wo und wie ich mir die eingefangen
    > habe.
    > Zum Schluss wars ein mittelblauer Haken in einem dunkelblauen Kasten auf
    > hellblauem Hintergrund.

    Deshalb sollte man nur Appstores der Betriebssystemhersteller verwenden.
    Dort gibt man "N64 emulator" ein, findet 0 Treffer und damit 0 Adware. :S

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thinkproject Deutschland GmbH, Köln, München
  2. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  3. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung e. V., Sankt Augustin
  4. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,99€/Monat (danach 9,99€/Monat - jederzeit kündbar)
  2. 49,46€ (inkl. 10€ Direktabzug - Bestpreis!)
  3. (u. a. Lexar NS10 Lite SATA-SSD 240GB für 19,99€, Lexar JumpDrive S57 USB-Stick 128GB für 9...
  4. (u. a. Kensington Pro Fit Mid Size CL OPT U Maus für 17,49€, SPC Gear LIX Gaming-Maus für 22...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de