1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Qualys Browsercheck: Sind Browser…

LOLOLOL WIEBITTE?!?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LOLOLOL WIEBITTE?!?

    Autor: ä 19.07.10 - 20:12

    irgendwas überlese ich da oder das ist ein unlustiger witz.

    jedesmal, wenn firefox (neu-)gestartet wird, werden automatisch die plugins überprüft. plugins, wie adblock, greasemonkey, etc. updaten ist eine kleinigkeit.

    wahrscheinlich werden plugins, wie das java- und flash-plugin gemeint sein.

  2. Re: LOLOLOL WIEBITTE?!?

    Autor: 5t3v3n 19.07.10 - 21:32

    Die Extensions werden bei Chrome/Safari sowieso im Hintergrund upgedatet, dass muss der Fuchs auch erst noch lernen ;)
    Interessiert mich doch nicht, ob er da jetzt was updated möchte und mich wohlmöglich noch mit nem Restart nervt. Der soll das schön alles im Hintergrund tun und wenn er nen Restart braucht soll er gefälligst warten bis ich ihn von alleine schließe & irgendwann wieder öffne ;)
    Dieses ganze geupdate geht mir sowieso ziemlich auf die Nerven, dass man überall "ja" oder "ok" klicken muss. Der soll mich doch garnicht erst fragen! Das ich mal auf "nö" geklickt hätte, wüsste ich jetzt eigentlich nicht. Es sei denn er wollte mich mit nem restart nerven^^

  3. Re: LOLOLOL WIEBITTE?!?

    Autor: I.C.H. 19.07.10 - 22:56

    Hoffentlich übersieht das Teil nicht, sich selbst auch mit upzudaten ;-)

  4. Re: LOLOLOL WIEBITTE?!?

    Autor: Petra P. 19.07.10 - 23:52

    Also so weit ich verstanden habe sind adblocker usw keine "Plugins" sondern sog. "Erweiterungen", das ist ein Unterschied.

    Bei dem klick auf "aktualisieren" wird man dann z.B. von firefox auf diese Seite geleitet:

    https://www.mozilla.com/en-US/plugincheck/

  5. Re: LOLOLOL WIEBITTE?!?

    Autor: 5nafu 20.07.10 - 12:46

    5t3v3n schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Extensions werden bei Chrome/Safari sowieso im Hintergrund upgedatet,
    > dass muss der Fuchs auch erst noch lernen ;)
    > Interessiert mich doch nicht, ob er da jetzt was updated möchte

    Teilweise ist eine automatische Aktualisierung von Erweiterungen aber auch schlecht. Wenn 2 Plugins nur in bestimmten Versionen miteinander Arbeiten oder eine neuere Version in Bestimmten Ländern (oder einer bestimmten Konfig) nicht funktioniert (in meinem Fall mal bei firefm gewesen), möchte ich als Anwender schon gerne wissen was wann aktualisiert wird.

    Aber das kann auch der Unterschied sein zwischen: "Ich will nicht ständig bestätigen" und "Ich will wissen _was_ auf meinem Rehcner läuft." Der Königsweg ist also entweder dafür eine Option zu machen...

    oder 2 unterschiedliche Browser anzubieten. Und das haben wir aktuell... Perfekt.

    LG,

    Snafu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zühlke Engineering GmbH, München, Frankfurt
  2. Dürkopp Adler AG, Bielefeld
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. (-67%) 6,66€
  3. (-85%) 12,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars The Clone Wars: Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie
Star Wars The Clone Wars
Das beste Star Wars seit der Ur-Trilogie

Die Animationsserie Star Wars: The Clone Wars schafft es, selbst größte Prequel-Hasser zu berühren - mit tollen neuen Charakteren.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Star Wars Darth Vader und mehr Machtspiele
  2. Star Wars Taika Waititi für nächsten Star-Wars-Film verantwortlich
  3. Star Wars Disney erntet veritablen Shitstorm mit Star-Wars-Hashtag

Zhaoxin KX-U6780A im Test: Das kann Chinas x86-Prozessor
Zhaoxin KX-U6780A im Test
Das kann Chinas x86-Prozessor

Nicht nur AMD und Intel entwickeln x86-Chips, sondern auch Zhaoxin. Deren Achtkern-CPU fasziniert uns trotz oder gerade wegen ihrer Schwächen.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. KH-40000 & KX-7000 Zhaoxin plant x86-Chips mit 32 Kernen

Thinkpad DIY: Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache
Thinkpad DIY
Wie ich meinen alten Laptop fit für die Zukunft mache

Mit ein paar neuen Teilen und etwas Bastelei kann mein acht Jahre altes Thinkpad wieder mit den Laptops der Kollegen mithalten.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. MNT Reform Preis des quelloffenen Selbstbau-Laptops steht fest
  2. Golem.de-Hobbys fürs Social Distancing "Sie haben Ihre Schiffchen kaputt gemacht!"
  3. Arduino Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel