Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspberry Pi: Der mit dem 64-Bit…

Raspberry Pi: Der mit dem 64-Bit-Kernel tanzt

Die Raspberry Pi Foundation sorgt dafür, dass auf der Version 3 ihres Minirechners ein 32-Bit-Linux startet - und das, obwohl der neue Raspberry Pi eine reinrassige 64-Bit-CPU hat. Echte Linux-Kern-Techniker lässt die angezogene Handbremse nicht ruhen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Fehler im skript? 1

    tom321 | 28.12.16 22:46 28.12.16 22:46

  2. Stört sich denn keiner an... 1

    sg-1 | 20.12.16 01:44 20.12.16 01:44

  3. So kompliziert 1

    The Troll | 23.11.16 17:36 23.11.16 17:36

  4. Device Tree in Android? 1

    FreiGeistler | 23.11.16 13:22 23.11.16 13:22

  5. 64 Bit in offiziell 1

    pi314 | 23.11.16 12:28 23.11.16 12:28

  6. Kann mir bitte wer erklären wofür man auf dem RPI ein 64Bit Image benötigt 19

    Alex_M | 21.11.16 09:14 23.11.16 09:06

  7. Danke, kommt genau richtig 1

    mingobongo | 22.11.16 18:36 22.11.16 18:36

  8. Endlich kann man den vollen Arbeitsspeicher auch vom Betriebssystem nutzen 1

    DY | 22.11.16 06:58 22.11.16 06:58

  9. In einer orthogonalen CPU ist 64-Bit nomalerweise ca. 20% langsamer als 32-Bit 5

    schily | 21.11.16 12:06 22.11.16 04:00

  10. Frage: dachte 64Bit hat Auswirkung auf RAM Addressen und nicht Register (Anzahl/Breite) 6

    KlausKoe | 21.11.16 10:25 21.11.16 14:24

  11. Inhaltliche Fehler im Artikel 5

    tritratrulala | 21.11.16 11:55 21.11.16 12:58

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. INSYS MICROELECTRONICS GmbH, Regensburg
  2. Medizinischer Dienst der Krankenversicherung in Bayern, München
  3. BWI GmbH, Bonn, Berlin
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Bad Mergentheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€ (Release 19.10.)
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-80%) 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on: Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen
Pixel 3 und Pixel 3 XL im Hands on
Googles Smartphones mit verbesserten Kamerafunktionen

Google hat das Pixel 3 und das Pixel 3 XL vorgestellt. Bei beiden neuen Smartphones legt das Unternehmen besonders hohen Wert auf die Kamerafunktionen. Mit viel Software-Raffinessen sollen gute Bilder auch unter widrigen Umständen entstehen. Die ersten Eindrücke sind vielversprechend.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. BQ Aquaris X2 Pro im Hands on Ein gelungenes Gesamtpaket mit Highend-Funktionen

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40: Es kann nur eines geben
HP Elitebook 840 und Toshiba Tecra X40
Es kann nur eines geben

Nicht nur Lenovo baut gute Business-Notebooks, auch HP und Toshiba haben Produkte, die vergleichbar sind. Wir stellen je ein Modell der beiden Hersteller mit ähnlicher Hardware gegenüber: das eine leichter, das andere mit überlegenem Akku - ein knapper Gewinner nach Punkten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Portégé X20W-D-145 Toshiba stellt alte Hardware im flexiblen Chassis vor
  2. Tecra X40-E-10W Toshibas 14-Zoll-Thinkpad-Pendant kommt mit LTE
  3. Dell, HP, Lenovo AMDs Ryzen Pro Mobile landet in allen Business-Notebooks

  1. AMD-Grafikkarte: Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf
    AMD-Grafikkarte
    Radeon RX 590 taucht im 3DMark auf

    Einträge in der Datenbank des 3DMark bestätigen, dass AMD an einer neuen Polaris-basierten Mittelklasse-Grafikkarte arbeitet. Interessant ist dabei, wie und wann offenbar der Vertrieb dieses Modells geplant sein soll.

  2. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
    Fernsehen
    ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

  3. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
    Pixel 3 XL im Test
    Algorithmen können nicht alles

    Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.


  1. 07:08

  2. 19:04

  3. 18:00

  4. 17:30

  5. 15:43

  6. 15:10

  7. 14:40

  8. 14:20