Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspberry Pi: Raspbian beschleunigt…

Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: Junior_meshud 20.07.12 - 01:37

    Wollte mir eine bestellen... Aber 19 Wochen sind doch bisschen viel oder????

  2. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: boiii 20.07.12 - 07:59

    ebay ;)

  3. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: capprice 20.07.12 - 08:11

    Ich war vier Monate auf der Warteliste und musste anschließend drei Monate auf den Versand warten. Mit einer Wartezeit von gesamt 19 Wochen wäre ich mehr als froh gewesen.

  4. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: goldeneyeonline 20.07.12 - 09:03

    Also ich habe ihn Ende Mai bestellt und er ist gestern gekommen... das waren dann 6 Wochen, obwohl sie am Anfang 13 angegeben haben ;-)

  5. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: janpi3 20.07.12 - 09:11

    goldeneyeonline schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich habe ihn Ende Mai bestellt und er ist gestern gekommen... das
    > waren dann 6 Wochen, obwohl sie am Anfang 13 angegeben haben ;-)


    also einfach ma bestellen sagste?

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  6. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: boiii 20.07.12 - 10:39

    Am schnellsten wird es gehen, wenn du bei eBay von Leuten kaufst, die Ihr Board schon bekommen haben ;)

  7. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: Amarok2 20.07.12 - 11:09

    jaja auf ebay kaufen...
    hast du schonmal gesehen, wieviel die da kosten?

    80-100 euro... obwohl des teil nur 40 kostet...
    da würd ich eher warten...
    besonders weil die ihre raspis nur kaufen, um die dann sofort wieder für den doppelten preis zu verkaufen...

    wenn die n raspi nicht brauchen, sollen dies halt nicht kaufen. dafür könnte es ein anderer haben, ders wirklich will.

    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten...!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.12 11:12 durch Amarok2.

  8. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: boiii 20.07.12 - 11:19

    Die Boards gehen alle so um die 60¤ weg.

    Wenn du das Board bei RS-Components mit 'nem EMail-Code vorbestellt hast, dann landest du mit Versand, Pfundumrechnung, und Speicherkarte mit dem vorinstalliertem OS auch bei 55¤ für das Modell B.

  9. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: capprice 20.07.12 - 12:46

    Also ich habs genau so gemacht und inkl. Versand, MwSt usw. 41,50¤ bezahlt.

  10. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: boiii 20.07.12 - 13:30

    Wo hast du denn weniger gezahlt?

  11. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: capprice 20.07.12 - 13:39

    Ich habs über die Webseite bei Farnell/Element14 ohne SD Karte oder sonstiges Zubehör gekauft. Hab gerade geschaut, der exakte Kaufbetrag betrug 41,31 ¤

    Edit: Und ja, es ist Variante B mit zwei USB Ports und LAN



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.07.12 13:41 durch capprice.

  12. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: boiii 20.07.12 - 13:43

    Naja. Schade für mich.

  13. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: capprice 20.07.12 - 13:45

    Ich verkaufe dir meins für 60¤+Versand wenn du willst :D
    Nein nur Spaß :p
    Hab aber auch gerade gesehen dass es keine gratis T-Shirts mehr zur Bestellung gibt :(

  14. Re: Vorauslicher versand in 19 Wochen ~.~

    Autor: Abdiel 23.07.12 - 16:46

    Ohne OS-SD wärst Du bei RS unter 40 Euro geblieben...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen
  2. Medion AG, Essen
  3. Impactory GmbH, Darmstadt (Home-Office)
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 279,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29