Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raspberry Pi: Übertakten ohne…

+300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: Rosch 20.09.12 - 11:16

    Ein Takterhöhung um 50% macht ein Geschwindigkeitsplus von 100%

    *kopfkratz*

  2. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: janpi3 20.09.12 - 11:25

    Rosch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Takterhöhung um 50% macht ein Geschwindigkeitsplus von 100%
    >
    > *kopfkratz*


    Da CPUs nicht wie Motoren funktionieren kann das schon seine Richtigkeit haben.

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

  3. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: Rogolix 20.09.12 - 11:31

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rosch schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein Takterhöhung um 50% macht ein Geschwindigkeitsplus von 100%
    > >
    > > *kopfkratz*
    >
    > Da CPUs nicht wie Motoren funktionieren kann das schon seine Richtigkeit
    > haben.
    Sehr unwahrscheinlich.

    Comparing the new image with 1GHz turbo enabled, against the previous image at 700MHz, nbench reports 52% faster on integer, 64% faster on floating point and 55% faster on memory.

  4. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: Phreeze 20.09.12 - 11:32

    52+64+55 = 171% !!!

    *out*

  5. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: michiw 20.09.12 - 11:38

    Das ist der beliebte "50% mehr ist doppelt so viel"-Denkfehler.

    Vermutlich war die überschrift im Blog dafür verantwortlich: "up to 50% more performance for free"



    Golem befindet sich damit in guter Gesellschaft: http://www.bildblog.de/39236/gemischtes-doppel-2/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.09.12 11:38 durch michiw.

  6. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: jt (Golem.de) 20.09.12 - 11:46

    Gaaah. Korrigiert.

  7. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: irata 20.09.12 - 12:40

    Rogolix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehr unwahrscheinlich.
    >
    > Comparing the new image with 1GHz turbo enabled, against the previous image
    > at 700MHz, nbench reports 52% faster on integer, 64% faster on floating
    > point and 55% faster on memory.

    Von 700MHz auf 1000Mhz ist eine Steigerung von ca. 42%.
    Dem gegenüber stehen jetzt die 52%, 64% und 55%.
    Also doch wahrscheinlich ;-)

  8. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: PMedia 20.09.12 - 13:26

    "verdammt, sie haben es gemerkt" :D

  9. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: Rogolix 20.09.12 - 17:22

    irata schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rogolix schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sehr unwahrscheinlich.
    > >
    > > Comparing the new image with 1GHz turbo enabled, against the previous
    > image
    > > at 700MHz, nbench reports 52% faster on integer, 64% faster on floating
    > > point and 55% faster on memory.
    >
    > Von 700MHz auf 1000Mhz ist eine Steigerung von ca. 42%.
    > Dem gegenüber stehen jetzt die 52%, 64% und 55%.
    > Also doch wahrscheinlich ;-)
    Wobei jemand in den Kommentaren meinte, dass auch der Systembus _verdoppelt_ wurde und der USB Interrupt fix die Systemlast verringert. Der Vergleich könnte also ein bisschen unfair sein. Leider habe ich keinen Pi, sonst würde ich es ausprobieren.

  10. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: ultrawipf 20.09.12 - 19:25

    mit der Übertaktung wird ja auch der Speicher/grafik beschleunigt ;)

    naja jedenfalls ist die Leistungssteigerung wirklich bemerkenswert.
    Habe gerade das neue Image frisch gezogen und mal etwas höhere Taktungen über 950/1ghz getestet und bin angenehm überrascht.
    1080p streamt sich noch ruckelfreier als früher und auch die analog Audioqualität ist spürbar besser (wurde auch auf der raspberrypi seite erwähnt).
    Was mich wirklich freut ist, dass im neuen Image die wifi Unterstützung verbessert wurde und ohne laden weiterer Module auskommt. Funktionierte auf Anhieb perfekt.
    Wärmeentwicklung ist dank eines kleinen Kühlers gering und auch die Stromaufnahme hält sich noch deutlich unter 1A

  11. Re: +300Mhz machen doppelte Geschwindigkeit?

    Autor: Anonymer Nutzer 20.09.12 - 20:44

    Squeezeboxserver läuft auch erheblich performanter.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, München
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. Deloitte, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-60%) 23,99€
  2. 3,40€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Facebook Horizon ausprobiert: Social-VR soll kommen, um zu bleiben
Facebook Horizon ausprobiert
Social-VR soll kommen, um zu bleiben

Mit Horizon entwickelt Facebook eine virtuelle Welt, um Menschen per VR-Headset zusammenzubringen. Wir haben Kevin vermöbelt, mit Big Alligator eine Palme gepflanzt und Luftkämpfe um bunte Fahnen ausgetragen.
Von Marc Sauter

  1. VR-Rundschau Mit Vader auf die dunkle Seite des Headsets
  2. Virtual Reality HTC Vive Cosmos bietet 1.440 x 1.700 Pixel pro Auge
  3. Anzeige Osrams LEDs und Sensoren machen die virtuelle Welt realer

Inside Bill's Brain rezensiert: Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos
Inside Bill's Brain rezensiert
Nicht nur in Bill Gates' Kopf herrscht Chaos

Einer der erfolgreichsten Menschen der Welt ist eben auch nur ein Mensch: Die Netflix-Doku Inside Bill's Brain - Decoding Bill Gates zeichnet das teils emotionale Porträt eines introvertierten und schlauen Nerds, schweift aber leider zu oft in die gemeinnützige Arbeit des Microsoft-Gründers ab.
Eine Rezension von Oliver Nickel

  1. Microsoft Netflix bringt dreiteilige Dokumentation über Bill Gates

Medienkompetenz: Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?
Medienkompetenz
Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Lesen, schreiben, rechnen und coden: Müssen Kinder programmieren lernen? Vielleicht nicht. Aber sie sollen verstehen, wie Computer funktionieren. Wie das am besten geht.
Von Jakob von Lindern

  1. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  2. Digitalpakt Schuldigitalisierung kann starten
  3. Whatsapp bei Lehrern Kultusministerkonferenz pocht auf Datenschutz

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49