Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Relizenzierung: VLC will auf LGPL…

Wäre ich einer dieser Entwickler...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre ich einer dieser Entwickler...

    Autor: divStar 09.09.11 - 19:58

    und hätte die (mögliche) Argumentation hinsichtlich Apple gehört, hätte ich prinzipiell nicht zugestimmt. Ich finde, dass ein so gutes Programm bei einem Hersteller wie Apple absolut nichts verloren hat.

    AN ALLE APPLE-FANS: Bitte nicht Missverstehen: ich mag die Hardware und auch die Software. Ich mag jedoch Apple mit seinen teilweise bizarren Lizensierungsgeschichten absolut nicht. Da ich diesen Post hier sowieso nie wieder sehe, braucht ihr euch nicht um Gegenwind bemühen.

  2. Re: Wäre ich einer dieser Entwickler...

    Autor: Anonymer Nutzer 09.09.11 - 20:09

    Puste Puste.... etwas angekommen?

  3. Re: Wäre ich einer dieser Entwickler...

    Autor: Netspy 10.09.11 - 09:30

    divStar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und hätte die (mögliche) Argumentation hinsichtlich Apple gehört, hätte ich
    > prinzipiell nicht zugestimmt.

    Es gab keine Argumentation von Apple. Es gab eine Beschwerde eines einzelnen Entwicklers und Apple hat den Weg des geringsten Widerstands gewählt.

    > Ich finde, dass ein so gutes Programm bei
    > einem Hersteller wie Apple absolut nichts verloren hat.

    Das Programm war nicht für Apple, sondern für die Nutzer, die es runterladen.

    > AN ALLE APPLE-FANS: Bitte nicht Missverstehen: ich mag die Hardware und
    > auch die Software. Ich mag jedoch Apple mit seinen teilweise bizarren
    > Lizensierungsgeschichten absolut nicht.

    Bizarr sind eigentlich nur die Bedingungen der GPL.

    > Da ich diesen Post hier sowieso nie
    > wieder sehe, braucht ihr euch nicht um Gegenwind bemühen.

    Dann schreib doch am besten gar nicht erst. Ein Forum ist schließlich zum Diskutieren da.

  4. Re: Wäre ich einer dieser Entwickler...

    Autor: Thaodan 10.09.11 - 09:41

    Netspy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > divStar schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und hätte die (mögliche) Argumentation hinsichtlich Apple gehört, hätte
    > ich
    > > prinzipiell nicht zugestimmt.
    >
    > Es gab keine Argumentation von Apple. Es gab eine Beschwerde eines
    > einzelnen Entwicklers und Apple hat den Weg des geringsten Widerstands
    > gewählt.
    >
    > > Ich finde, dass ein so gutes Programm bei
    > > einem Hersteller wie Apple absolut nichts verloren hat.
    >
    > Das Programm war nicht für Apple, sondern für die Nutzer, die es
    > runterladen.
    >
    > > AN ALLE APPLE-FANS: Bitte nicht Missverstehen: ich mag die Hardware und
    > > auch die Software. Ich mag jedoch Apple mit seinen teilweise bizarren
    > > Lizensierungsgeschichten absolut nicht.
    >
    > Bizarr sind eigentlich nur die Bedingungen der GPL.
    >
    > > Da ich diesen Post hier sowieso nie
    > > wieder sehe, braucht ihr euch nicht um Gegenwind bemühen.
    >
    > Dann schreib doch am besten gar nicht erst. Ein Forum ist schließlich zum
    > Diskutieren da.

    Also ich find die GPL gut.

  5. Re: Wäre ich einer dieser Entwickler...

    Autor: Netspy 10.09.11 - 09:49

    Thaodan schrieb:
    >
    > Also ich find die GPL gut.

    Warum?

  6. Re: Wäre ich einer dieser Entwickler...

    Autor: GodsBoss 12.09.11 - 09:59

    > > Also ich find die GPL gut.
    >
    > Warum?

    Ich antworte einfach mal, ich finde sie nämlich auch gut. Weil sie einem Nutzer der Software nicht bloß die Freiheiten gibt, die freie Software so mit sich bringt (das tun Nicht-Copyleft-Lizenzen wie die BSD-Lizenz(en), MIT-Lizenz oder gar die WTFPL oder Beer License auch), sondern garantiert, dass diese weitergegeben werden, wenn die Software weiter verbreitet wird.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  2. Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  3. Deutsche Post DHL Group, Troisdorf
  4. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und The Crew 2 gratis erhalten
  3. und 25€ Steam-Gutschein erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
    In eigener Sache
    Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

    IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

    1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
    2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
    3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

    Sony: Ein Kuss und viele Tode
    Sony
    Ein Kuss und viele Tode

    E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
    Ein Bericht von Peter Steinlechner

    1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
    2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
    3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan