1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Running with Scissors: Quellcode…

Postal 2 ist besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 13:44

    Man bewegt sich immer noch durch eine Welt voller Psychopaten (USA eben), aber es ist gar nicht mal so schlecht.
    Basiert auf Unreal 1 Engine, und Anfangs muss man erst mal die Steuerung auf das heutig übliche umstellen.
    Man fängt bei seinem Wohnwagen an und muss Geld vom Job holen, muss Milch holen, noch was "besorgen", und sein Geld auf die Bank bringen. Dort wo man das Geld holt tauchen plötzlich Anti-Waffen-in-Spielen-Terroristen auf - natürlich bewaffnet. Beim Milch holen wird der Laden überfallen. Beim "noch was besorgen" muss man erst mal am Wachhund vorbei und darf nicht entdeckt werden, oder muss die Bewohner und Hunde niederknüppeln damit man nicht entdeckt wird.
    Bei der Bank muss man sich brav anstellen, wehe du drängelst dich vor dann gibt es einen Anschiss, und wenn du dich nicht brav nach hinten stellst fliegen ein paar Sekunden später die Kugeln - aber alle anderen NPCs dürfen sich vordrängeln.
    Natürlich gibt es auch dort den obligatorischen Banküberfall während man endlich beim Schalter vorne ist.
    Ein reales Abbild der USA ;).

    Läuft auch noch unter Windows 10 64 bit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.16 13:48 durch JouMxyzptlk.

  2. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: superdachs 29.12.16 - 14:00

    Auch wenn ich das Spiel sehr lustig finde, wer sowas als reales Abbild der USA bezeichnet ist ganz schön kleingeistig.

    Stell dir vor, in den USA leben zum aller größten Teil ganz normale Menschen. Man wird dort auch nicht mehrmals am Tag angeschossen und es demonstrieren auch nicht überall und jederzeit Abtreibungsgegner oder Kreationisten.
    Das allermeiste ist eigentlich nicht anders als hier.

  3. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 14:14

    War denn ;) nicht laut genug gezwinkert?
    In Postal 2 wird die USA natürlich parodiert. Aber alles, was in Postal 2 abläuft, läuft auch so in den USA ab. Aber eben nicht an einem Tag, und nicht auf so engem Raum. Postal 2 komprimiert das eben, sonst würde es ja stinklangweilig sein. Da könnte ich genauso gut Busfahrer-Simulator spielen.

  4. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: muhzilla 29.12.16 - 14:41

    Und doch sind die Menschen überdurchschnittlich fett, im Inland gerne mit Cousinen verheiratet oder als Amish an der Unterdrückung der Frau interessiert :D

    Ach ja, überdurchschnittlich viele Tote durch Schusswaffen, überdurchschnittlich hohe Polizeigewalt gegen Schwarze ... und irgendwer muss diesen Trump auch gewählt haben ;)

  5. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: schueppi 29.12.16 - 14:48

    Ich fand es wirklich witzig - Postal2 war ein Sahnestückchen *lach*

    Noch heute denke ich eine Katze sehe "Super Schalldämpfer" :))

  6. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: RaZZE 29.12.16 - 15:12

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War denn ;) nicht laut genug gezwinkert?
    > In Postal 2 wird die USA natürlich parodiert. Aber alles, was in Postal 2
    > abläuft, läuft auch so in den USA ab. Aber eben nicht an einem Tag, und
    > nicht auf so engem Raum. Postal 2 komprimiert das eben, sonst würde es ja
    > stinklangweilig sein. Da könnte ich genauso gut Busfahrer-Simulator
    > spielen.


    Red mal bitte nich so viel scheiße.
    So sehr ich die Politik des US Imperium auch verachte, so leben dort auch selbstverständlich ganz normale menschen wie hier auch. Und ein von der Natur aus wundervolles Land ist es auch noch !
    Natürlich hat das Land große Probleme in ihrer Gesellschaft, aber deine kleingeistige Ideologie auf ein komplettes Volk zu beziehen ist mehr als einfach nur bescheuert.

    Ich würde fast wetten dass du selbst noch nie in der USA warst und dich mal mit ein paar Leuten dort unterhalten hast

  7. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.16 - 15:16

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und doch sind die Menschen überdurchschnittlich fett, im Inland gerne mit
    > Cousinen verheiratet oder als Amish an der Unterdrückung der Frau
    > interessiert :D
    >
    > Ach ja, überdurchschnittlich viele Tote durch Schusswaffen,
    > überdurchschnittlich hohe Polizeigewalt gegen Schwarze ... und irgendwer
    > muss diesen Trump auch gewählt haben ;)

    Naja, und bei "uns" hat ja scheinbar auch irgendwer die Merkel gewählt - und das nicht nur einmal!

  8. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: der_wahre_hannes 29.12.16 - 16:06

    PedroKraft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, und bei "uns" hat ja scheinbar auch irgendwer die Merkel gewählt -
    > und das nicht nur einmal!

    Ja, der Bundestag. :P

  9. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: Kakiss 29.12.16 - 16:09

    Ich habe das Spiel fast durchgeschafft und das ohne jemanden zu töten ;)
    Man muss viel wegrennen und verstecken, aber es geht.
    Der Humor des Spieles ist echt nicht schlecht.

    Mal sehen wann ich die Lust finde komplett durch zu kommen.

  10. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 16:24

    RaZZE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So sehr ich die Politik des US Imperium auch verachte, so leben dort auch
    > selbstverständlich ganz normale menschen wie hier auch. Und ein von der
    > Natur aus wundervolles Land ist es auch noch !
    > Natürlich hat das Land große Probleme in ihrer Gesellschaft, aber deine
    > kleingeistige Ideologie auf ein komplettes Volk zu beziehen ist mehr als
    > einfach nur bescheuert.
    >
    > Ich würde fast wetten dass du selbst noch nie in der USA warst und dich mal
    > mit ein paar Leuten dort unterhalten hast

    "Ich würde wetten" dass du aus ein paar Zeilen immer gleich ein gesamtes Vorurteil bildest. Selbst wenn das Ironiezwinkern mehrmals deutlich gemacht wird.
    Zum Beispiel dass ich behaupte es würde keine normale Menschen dort geben - wo habe ich das geschrieben? Nirgendwo, du erfindest diese Aussage.
    Oder dass das Land hässlich sei. Wo habe ich geschrieben dass das Land hässlich sei? Oh, Moment, das habe ich ja gar nicht, das hast du erfunden.
    Dass ich das ganze Volke beleidige (damit macht doch gerade Erdogan Programm ?). Womit habe ich das ganze Volk beleidigt? Etwa weil ich ein in den USA gemachtes Spiel mag, und die Ironie dass ein USA-Spiel die USA-Gesellschaft parodiert, und dann die meisten Fans von diesem Spiel auch noch selber USA-ler sind, weil sie eben Parodien als solche erkennen?
    Oh, und ich habe mich noch nie mit USA-lern unterhalten? Boah ey, Wette verloren! Was krieg ich jetzt als Gewinn?
    Und dann kommst du doch mit ein bisschen Zustimmung "Probleme in ihrer Gesellschaft".
    Geh mit deinen Schwarz-Weiß Vorurteilen weg, und komm wieder wenn du erwachsener bist.
    Und nun mal sehen ob du zum Golem-Moderator läufst und das Posting auf die Trollwiese verschieben lässt, nur weil dir meine Antwort nicht passt.
    So wie man in das Forum reinschreit muss man sich eben auch auf das Echo einstellen, das ist nunmal das Internet. Vor allem wenn man als erster mit so Unsinn daherkommt muss man mit einer Klatsche rechnen.

  11. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 16:31

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Spiel fast durchgeschafft und das ohne jemanden zu töten ;)

    Endlich mal einer der es wirklich gespielt hat und sich eine echte Meinung bilden kann.

  12. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: OmranShilunte 30.12.16 - 03:35

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand es wirklich witzig - Postal2 war ein Sahnestückchen *lach*
    >
    > Noch heute denke ich eine Katze sehe "Super Schalldämpfer" :))

    das mit dem katzen ist das einzige, was nicht witzig ist.

    das spiel ist eine brilliante satire, wiel es dir zeigt, dass DU der gewaltgeile idiot bist - der auch dort wo es überhaupt nicht notwendig ist um die aufgaben zu lösen -sinnlos durch die gegend mordet, und nicht etwa der autor der geschichte.

    aber das mit den katzen ist nicht witzig! gar nicht witzig ist das!

    gruß, meine katze und ich :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.16 03:36 durch OmranShilunte.

  13. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: kurzvor12 30.12.16 - 09:58

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe das Spiel fast durchgeschafft und das ohne jemanden zu töten ;)
    >
    > Endlich mal einer der es wirklich gespielt hat und sich eine echte Meinung
    > bilden kann.

    Das geht bei CounterStrike auch. Man nennt es halt "BaseCampen", es ist nicht sonderlich beliebt auf krass Public und am Ende wird man meistens erschossen. Aber Peace und so!

    Ich habe nie verstanden, warum Leute behaupten, dass man Postal 2 ohne Gewalt lösen kann. Bereits nach gefühlten 15 Spielsekunden wird um einen herum geschossen ohne Ende. Ist ja nicht so, als wäre man der einzige Agressor in einer sonst friedlichen Welt. So verkauft sich das ab und an. Das Spiel ist nur so brutal wie Du - so oder so ähnlich war ja damals die Headline. Das hat das Spiel wirklich nicht geschafft zu halten. Bzw. genauso so sehr, wie man GTA V als Verkehrssimulator benutzen kann. Geht - macht aber keinen Spaß.

  14. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: RLYFGT 01.01.17 - 18:33

    OmranShilunte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schueppi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand es wirklich witzig - Postal2 war ein Sahnestückchen *lach*
    > >
    > > Noch heute denke ich eine Katze sehe "Super Schalldämpfer" :))
    >
    > das mit dem katzen ist das einzige, was nicht witzig ist.
    >
    > das spiel ist eine brilliante satire, wiel es dir zeigt, dass DU der
    > gewaltgeile idiot bist - der auch dort wo es überhaupt nicht notwendig ist
    > um die aufgaben zu lösen -sinnlos durch die gegend mordet, und nicht etwa
    > der autor der geschichte.
    >
    > aber das mit den katzen ist nicht witzig! gar nicht witzig ist das!
    >
    > gruß, meine katze und ich :)


    schöne außrede um postal 2 zu spielen dennoch katzen sind und bleiben schalldämpfer.

  15. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: OmranShilunte 01.01.17 - 23:59

    :(

  16. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: OmranShilunte 02.01.17 - 00:01

    apropos katzen, du kennst aber apokalypse weekend, oder? :)

  17. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: RLYFGT 02.01.17 - 14:51

    OmranShilunte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > apropos katzen, du kennst aber apokalypse weekend, oder? :)


    Ja so eine Turbokatze hätte ich dann doch gerne als haustier =D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Berlin, Düsseldorf
  2. GEWOBAG Wohnungsbau-Aktiengesellschaft Berlin, Berlin
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Ãœberwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Mikrocontroller: Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen
Mikrocontroller
Sensordaten mit Micro Python und ESP8266 auslesen

Python gilt als relativ einfach und ist die Sprache der Wahl in der Data Science und beim maschinellen Lernen. Aber die Sprache kann auch anders. Mithilfe von Micro Python können zum Beispiel Sensordaten ausgelesen werden. Ein kleines Elektronikprojekt ganz ohne Löten.
Eine Anleitung von Dirk Koller

  1. Programmiersprache Python verkürzt Release-Zyklus auf ein Jahr
  2. Programmiersprache Anfang 2020 ist endgültig Schluss für Python 2
  3. Micropython Das Pyboard D ist ein Steckbausatz für IoT-Bastler

Macbook Pro 16 Zoll im Test: Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn
Macbook Pro 16 Zoll im Test
Ein Schritt zurück sind zwei Schritte nach vorn

Keine Butterfly-Tastatur mehr, eine physische Escape-Taste, dünnere Displayränder: Es scheint, als habe Apple beim Macbook Pro 16 doch auf das Feedback der Nutzer gehört und ist einen Schritt zurückgegangen. Golem.de hat sich angeschaut, ob sich die Änderungen auch lohnen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Audioprobleme Knackgeräusche beim neuen Macbook Pro 16 Zoll
  2. iFixit Kleber und Nieten im neuen Macbook Pro 16 Zoll
  3. Macbook Pro Apple gibt fehlerhafte Butterfly-Tastatur auf

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19