1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Running with Scissors: Quellcode…

Postal 2 ist besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 13:44

    Man bewegt sich immer noch durch eine Welt voller Psychopaten (USA eben), aber es ist gar nicht mal so schlecht.
    Basiert auf Unreal 1 Engine, und Anfangs muss man erst mal die Steuerung auf das heutig übliche umstellen.
    Man fängt bei seinem Wohnwagen an und muss Geld vom Job holen, muss Milch holen, noch was "besorgen", und sein Geld auf die Bank bringen. Dort wo man das Geld holt tauchen plötzlich Anti-Waffen-in-Spielen-Terroristen auf - natürlich bewaffnet. Beim Milch holen wird der Laden überfallen. Beim "noch was besorgen" muss man erst mal am Wachhund vorbei und darf nicht entdeckt werden, oder muss die Bewohner und Hunde niederknüppeln damit man nicht entdeckt wird.
    Bei der Bank muss man sich brav anstellen, wehe du drängelst dich vor dann gibt es einen Anschiss, und wenn du dich nicht brav nach hinten stellst fliegen ein paar Sekunden später die Kugeln - aber alle anderen NPCs dürfen sich vordrängeln.
    Natürlich gibt es auch dort den obligatorischen Banküberfall während man endlich beim Schalter vorne ist.
    Ein reales Abbild der USA ;).

    Läuft auch noch unter Windows 10 64 bit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.12.16 13:48 durch JouMxyzptlk.

  2. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: superdachs 29.12.16 - 14:00

    Auch wenn ich das Spiel sehr lustig finde, wer sowas als reales Abbild der USA bezeichnet ist ganz schön kleingeistig.

    Stell dir vor, in den USA leben zum aller größten Teil ganz normale Menschen. Man wird dort auch nicht mehrmals am Tag angeschossen und es demonstrieren auch nicht überall und jederzeit Abtreibungsgegner oder Kreationisten.
    Das allermeiste ist eigentlich nicht anders als hier.

  3. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 14:14

    War denn ;) nicht laut genug gezwinkert?
    In Postal 2 wird die USA natürlich parodiert. Aber alles, was in Postal 2 abläuft, läuft auch so in den USA ab. Aber eben nicht an einem Tag, und nicht auf so engem Raum. Postal 2 komprimiert das eben, sonst würde es ja stinklangweilig sein. Da könnte ich genauso gut Busfahrer-Simulator spielen.

  4. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: muhzilla 29.12.16 - 14:41

    Und doch sind die Menschen überdurchschnittlich fett, im Inland gerne mit Cousinen verheiratet oder als Amish an der Unterdrückung der Frau interessiert :D

    Ach ja, überdurchschnittlich viele Tote durch Schusswaffen, überdurchschnittlich hohe Polizeigewalt gegen Schwarze ... und irgendwer muss diesen Trump auch gewählt haben ;)

  5. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: schueppi 29.12.16 - 14:48

    Ich fand es wirklich witzig - Postal2 war ein Sahnestückchen *lach*

    Noch heute denke ich eine Katze sehe "Super Schalldämpfer" :))

  6. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: RaZZE 29.12.16 - 15:12

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > War denn ;) nicht laut genug gezwinkert?
    > In Postal 2 wird die USA natürlich parodiert. Aber alles, was in Postal 2
    > abläuft, läuft auch so in den USA ab. Aber eben nicht an einem Tag, und
    > nicht auf so engem Raum. Postal 2 komprimiert das eben, sonst würde es ja
    > stinklangweilig sein. Da könnte ich genauso gut Busfahrer-Simulator
    > spielen.


    Red mal bitte nich so viel scheiße.
    So sehr ich die Politik des US Imperium auch verachte, so leben dort auch selbstverständlich ganz normale menschen wie hier auch. Und ein von der Natur aus wundervolles Land ist es auch noch !
    Natürlich hat das Land große Probleme in ihrer Gesellschaft, aber deine kleingeistige Ideologie auf ein komplettes Volk zu beziehen ist mehr als einfach nur bescheuert.

    Ich würde fast wetten dass du selbst noch nie in der USA warst und dich mal mit ein paar Leuten dort unterhalten hast

  7. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: Anonymer Nutzer 29.12.16 - 15:16

    muhzilla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und doch sind die Menschen überdurchschnittlich fett, im Inland gerne mit
    > Cousinen verheiratet oder als Amish an der Unterdrückung der Frau
    > interessiert :D
    >
    > Ach ja, überdurchschnittlich viele Tote durch Schusswaffen,
    > überdurchschnittlich hohe Polizeigewalt gegen Schwarze ... und irgendwer
    > muss diesen Trump auch gewählt haben ;)

    Naja, und bei "uns" hat ja scheinbar auch irgendwer die Merkel gewählt - und das nicht nur einmal!

  8. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: der_wahre_hannes 29.12.16 - 16:06

    PedroKraft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, und bei "uns" hat ja scheinbar auch irgendwer die Merkel gewählt -
    > und das nicht nur einmal!

    Ja, der Bundestag. :P

  9. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: Kakiss 29.12.16 - 16:09

    Ich habe das Spiel fast durchgeschafft und das ohne jemanden zu töten ;)
    Man muss viel wegrennen und verstecken, aber es geht.
    Der Humor des Spieles ist echt nicht schlecht.

    Mal sehen wann ich die Lust finde komplett durch zu kommen.

  10. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 16:24

    RaZZE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So sehr ich die Politik des US Imperium auch verachte, so leben dort auch
    > selbstverständlich ganz normale menschen wie hier auch. Und ein von der
    > Natur aus wundervolles Land ist es auch noch !
    > Natürlich hat das Land große Probleme in ihrer Gesellschaft, aber deine
    > kleingeistige Ideologie auf ein komplettes Volk zu beziehen ist mehr als
    > einfach nur bescheuert.
    >
    > Ich würde fast wetten dass du selbst noch nie in der USA warst und dich mal
    > mit ein paar Leuten dort unterhalten hast

    "Ich würde wetten" dass du aus ein paar Zeilen immer gleich ein gesamtes Vorurteil bildest. Selbst wenn das Ironiezwinkern mehrmals deutlich gemacht wird.
    Zum Beispiel dass ich behaupte es würde keine normale Menschen dort geben - wo habe ich das geschrieben? Nirgendwo, du erfindest diese Aussage.
    Oder dass das Land hässlich sei. Wo habe ich geschrieben dass das Land hässlich sei? Oh, Moment, das habe ich ja gar nicht, das hast du erfunden.
    Dass ich das ganze Volke beleidige (damit macht doch gerade Erdogan Programm ?). Womit habe ich das ganze Volk beleidigt? Etwa weil ich ein in den USA gemachtes Spiel mag, und die Ironie dass ein USA-Spiel die USA-Gesellschaft parodiert, und dann die meisten Fans von diesem Spiel auch noch selber USA-ler sind, weil sie eben Parodien als solche erkennen?
    Oh, und ich habe mich noch nie mit USA-lern unterhalten? Boah ey, Wette verloren! Was krieg ich jetzt als Gewinn?
    Und dann kommst du doch mit ein bisschen Zustimmung "Probleme in ihrer Gesellschaft".
    Geh mit deinen Schwarz-Weiß Vorurteilen weg, und komm wieder wenn du erwachsener bist.
    Und nun mal sehen ob du zum Golem-Moderator läufst und das Posting auf die Trollwiese verschieben lässt, nur weil dir meine Antwort nicht passt.
    So wie man in das Forum reinschreit muss man sich eben auch auf das Echo einstellen, das ist nunmal das Internet. Vor allem wenn man als erster mit so Unsinn daherkommt muss man mit einer Klatsche rechnen.

  11. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: JouMxyzptlk 29.12.16 - 16:31

    Kakiss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe das Spiel fast durchgeschafft und das ohne jemanden zu töten ;)

    Endlich mal einer der es wirklich gespielt hat und sich eine echte Meinung bilden kann.

  12. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: OmranShilunte 30.12.16 - 03:35

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fand es wirklich witzig - Postal2 war ein Sahnestückchen *lach*
    >
    > Noch heute denke ich eine Katze sehe "Super Schalldämpfer" :))

    das mit dem katzen ist das einzige, was nicht witzig ist.

    das spiel ist eine brilliante satire, wiel es dir zeigt, dass DU der gewaltgeile idiot bist - der auch dort wo es überhaupt nicht notwendig ist um die aufgaben zu lösen -sinnlos durch die gegend mordet, und nicht etwa der autor der geschichte.

    aber das mit den katzen ist nicht witzig! gar nicht witzig ist das!

    gruß, meine katze und ich :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.12.16 03:36 durch OmranShilunte.

  13. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: kurzvor12 30.12.16 - 09:58

    JouMxyzptlk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kakiss schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich habe das Spiel fast durchgeschafft und das ohne jemanden zu töten ;)
    >
    > Endlich mal einer der es wirklich gespielt hat und sich eine echte Meinung
    > bilden kann.

    Das geht bei CounterStrike auch. Man nennt es halt "BaseCampen", es ist nicht sonderlich beliebt auf krass Public und am Ende wird man meistens erschossen. Aber Peace und so!

    Ich habe nie verstanden, warum Leute behaupten, dass man Postal 2 ohne Gewalt lösen kann. Bereits nach gefühlten 15 Spielsekunden wird um einen herum geschossen ohne Ende. Ist ja nicht so, als wäre man der einzige Agressor in einer sonst friedlichen Welt. So verkauft sich das ab und an. Das Spiel ist nur so brutal wie Du - so oder so ähnlich war ja damals die Headline. Das hat das Spiel wirklich nicht geschafft zu halten. Bzw. genauso so sehr, wie man GTA V als Verkehrssimulator benutzen kann. Geht - macht aber keinen Spaß.

  14. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: RLYFGT 01.01.17 - 18:33

    OmranShilunte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > schueppi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich fand es wirklich witzig - Postal2 war ein Sahnestückchen *lach*
    > >
    > > Noch heute denke ich eine Katze sehe "Super Schalldämpfer" :))
    >
    > das mit dem katzen ist das einzige, was nicht witzig ist.
    >
    > das spiel ist eine brilliante satire, wiel es dir zeigt, dass DU der
    > gewaltgeile idiot bist - der auch dort wo es überhaupt nicht notwendig ist
    > um die aufgaben zu lösen -sinnlos durch die gegend mordet, und nicht etwa
    > der autor der geschichte.
    >
    > aber das mit den katzen ist nicht witzig! gar nicht witzig ist das!
    >
    > gruß, meine katze und ich :)


    schöne außrede um postal 2 zu spielen dennoch katzen sind und bleiben schalldämpfer.

  15. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: OmranShilunte 01.01.17 - 23:59

    :(

  16. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: OmranShilunte 02.01.17 - 00:01

    apropos katzen, du kennst aber apokalypse weekend, oder? :)

  17. Re: Postal 2 ist besser.

    Autor: RLYFGT 02.01.17 - 14:51

    OmranShilunte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > apropos katzen, du kennst aber apokalypse weekend, oder? :)


    Ja so eine Turbokatze hätte ich dann doch gerne als haustier =D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. realworld one GmbH & Co. KG, Freiburg im Breisgau
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Pfaffenhofen
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Starlink: SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd
Starlink
SpaceX steht zwischen Flaute und Rekordjagd

Die nächsten 60 Starlink-Satelliten stehen zum Start bereit, nachdem in diesem Jahr ungewöhnlich wenige Raketen gestartet sind - nicht nur von SpaceX. Die Flaute hat SpaceX selbst verursacht und einen Paradigmenwechsel in der Raumfahrt eingeläutet.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX testet Notfalltriebwerke des Crew Dragon
  2. Starship Mit viel Glück nur 6 Monate bis zum ersten Flug ins All
  3. SpaceX Das Starship nimmt Form an

  1. Handelsembargo: US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Huawei
    Handelsembargo
    US-Regierung verlängert Ausnahmeregelung für Huawei

    Weiterer Aufschub für Huawei: Die US-Regierung hat die Ausnahmeerlaubnis für bestimmte Geschäfte mit dem chinesischen Smartphone-Anbieter und Netzwerkausrüster Huawei um weitere 90 Tage verlängert.

  2. Konkurrenz zu Spotify Free: Amazons kostenfreies Musikstreaming mit Werbung
    Konkurrenz zu Spotify Free
    Amazons kostenfreies Musikstreaming mit Werbung

    Amazon bringt kostenfreies Musikstreaming auch auf Smartphones, Tablets und Fire-TV-Geräte und tritt damit stärker in Konkurrenz zu Spotify Free. Bisher gab es die werbefinanzierte Version von Amazon Music ausschließlich für Alexa-Lautsprecher.

  3. Scheuer: Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen
    Scheuer
    Steuergelder sollen 5.000 weiße Flecken schließen

    Die Bundesregierung will den Mobilfunkausbau vereinfachen und 1,1 Milliarden Euro für die Schließung weißer Flecken ausgeben. Doch bis wann die Mobilfunkstrategie umgesetzt sein soll, ist völlig unklar.


  1. 08:12

  2. 08:01

  3. 18:59

  4. 18:41

  5. 18:29

  6. 18:00

  7. 17:52

  8. 17:38