1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Salix 13.0: Neue Linux-Distribution…

Distributionsgenerator

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Distributionsgenerator

    Autor: CleverDude 16.09.09 - 15:27

    Was noch fehlt: Eine Seite mit der man mit einem Klick neue Linux-Distributionen erzeugen kann.
    Der Name wird per Zufall generiert, eine bestehende Distri als Basis genommen, Hintergrund-Bild und Default-Theme wird per Zufall von Gnome-look.org gezogen und fertig ist die neue Distri.

    Oder mal ehrlich, kann mir jemand bei dem Teil den Unterschied erklären z.B. zu Ubuntu? Das Tool zum erstellen der Benutzerkonten sieht etwas anders aus, aber ansonsten??? Ich meine Gnome ist Gnome, OpenOffice, Firefox etc. sind wohl kaum nennenswert vom Distributor verändert worden oder?

  2. Re: Distributionsgenerator

    Autor: asdasd 16.09.09 - 15:30

    Es könnte so viel Innovation geben! Was gibts?
    Unzählige Distris die sich im Prinzip nur darin unterscheiden:
    Paketmanager und BESCHNITTENE Konfigurationsmöglichkeiten für Annäherung an Windows oder "Komfort" und Benutzbarkeit. Absurd und traurig.
    Da bleibe ich lieber bei meinem Gentoo

  3. Re: Distributionsgenerator

    Autor: auch sprachlos 16.09.09 - 15:36

    bin auch ein wenig enttäuscht.
    tatsächlich gibt es viele distris, aber eine, die auf kompfortablem niveau mit alten systemen arbeitet kenne ich nicht.
    die slackwaredistris sind oft zuu rudimentär, was den luxus angeht und ich habe mit vectorlinux nur eine wirklich konpfortable distri gefunden, die ein 600mhz system flott bewegt. obwohl, nicht so flott wie wahrscheinlich win98.

    eine richtig moderne distri, die in der lage ist auf alten rechner betrieben zu werden, wo so noobs wie ich xp nicht vermissen, dass wärs mal....

    vielleicht kennt ja jemand so eine ?

    grüße

  4. Re: Distributionsgenerator

    Autor: gpl-profi 16.09.09 - 15:40

    hehe, gibt es ja fast. susestudio oder ähnliches.

  5. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.09.09 - 15:40

    http://crunchbanglinux.org/

    Einfach mal ausprobieren, hab's selbst erst vor kurzem gefunden.

    Es wird dich eine kurze Eingewöhnungszeit kosten, dich mit Openbox anzufreunden aber was Softwareauswahl angeht, hast du den Konfort von Ubuntu.

  6. Re: Distributionsgenerator

    Autor: auch sprachlos 16.09.09 - 15:47

    hey , danke

    werds mir angucken

  7. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.09.09 - 15:49

    Ich nehme an, das galt mir :-)

    Weiß auch nicht was golem seit der Layoutumstellungen mit den falschen Zweigen immer verzapft :-D

  8. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Interessierter Leser 16.09.09 - 15:49

    Hallo,

    CleverDude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was noch fehlt: Eine Seite mit der man mit einem Klick neue
    > Linux-Distributionen erzeugen kann.
    > Der Name wird per Zufall generiert, eine bestehende Distri als Basis
    > genommen, Hintergrund-Bild und Default-Theme wird per Zufall von
    > Gnome-look.org gezogen und fertig ist die neue Distri.

    Was für eine SUPER SUPER SUPER geile Idee! Das "Web 2.0" hat doch sonst auch schon jeden nutzlosen Müll produziert, da passt das hervorragend rein.

    Was nichts daran ändert, dass Du Wahrheit sprichst...

    LG
    I.L., immer noch breit grinsend

  9. Re: Distributionsgenerator

    Autor: schade 16.09.09 - 15:50

    Leute was findet ihr an Ubuntu?
    Gnome ist in billliger, langsamer Abklatsch der einfallslosen Windows GUI.
    Zudem schafft Ubuntu auch das nicht:
    zB "skype" schnell einzutippen ist 1000x schneller und einfacher als in irgendeiner Liste zu suchen! KEINE Standardkonfiguration von <Hier distri name eingeben> kriegt das hin!
    Leute das ist nicht windows! Nutzt die Möglichkeiten!

  10. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Himmerlarschundzwirn 16.09.09 - 16:06

    Muss ich da jetzt mehr sagen als "Lesen lernen"?

    Lies doch den Kommentar von mir, den du kritisierst einfach nochmal in Ruhe und lass dir die Sache nochmal durch den Kopf gehen.

    Und wenn du lieber einfach tippst statt viel zu klicken, kannst du ebenfalls mal eine Distro mit Openbox probieren, da geht das über Shortcuts ganz prima.

  11. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.09 - 16:09

    asdasd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BESCHNITTENE Konfigurationsmöglichkeiten für Annäherung an

    Gibt es hier keineswegs.

  12. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.09 - 16:12

    Nun, mit XFCE ist man eigentlich schon wieder zu fett für nen typischen 600 MHz PC. Da muss man dann zu LXDE oder irgendwelchen Windowmanagern greifen und da vermisst man dann eben schon wieder nen Haufen Komfort.

  13. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.09 - 16:14

    Alt+F2: Befehl... Geht so ziemlich bei jeder UI in Linux und nutze ich fast ausschliesslich zum Programmstarten.

  14. Re: Distributionsgenerator

    Autor: MacMoneysac 16.09.09 - 16:17

    Linuxgenerator: http://susestudio.com/

  15. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.09 - 16:17

    CleverDude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was noch fehlt: Eine Seite mit der man mit einem Klick neue
    > Linux-Distributionen erzeugen kann.
    > Der Name wird per Zufall generiert, eine bestehende Distri als Basis
    > genommen, Hintergrund-Bild und Default-Theme wird per Zufall von
    > Gnome-look.org gezogen und fertig ist die neue Distri.

    Ja ne, is klar. Neue Distribution ist in 5 Minuten erstellt und die taugt dann auch was.

    > Oder mal ehrlich, kann mir jemand bei dem Teil den Unterschied erklären
    > z.B. zu Ubuntu? Das Tool zum erstellen der Benutzerkonten sieht etwas
    > anders aus, aber ansonsten??? Ich meine Gnome ist Gnome, OpenOffice,
    > Firefox etc. sind wohl kaum nennenswert vom Distributor verändert worden
    > oder?

    Ein Ubuntu will ich nicht nutzen. Ich hab lieber mein schnuckeliges Slackware. Problem an vielen Distributionen ist finde ich auch, dass sie eben viel zu viel an Gnome, OOo, Firefox, Kernel, ... mit irgendwelchen Patches verändern.

  16. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.09 - 16:19

    Ist natürlich ne super Sache eine Distrubution zu erstellen, ohne dass man ne Ahnung hat, was da überhaupt passiert :)

  17. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Name 16.09.09 - 16:25

    schade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > [...]
    > zB "skype" schnell einzutippen ist 1000x schneller und einfacher als in
    > irgendeiner Liste zu suchen! KEINE Standardkonfiguration von kriegt das
    > hin!

    Linux Mint kann das in der Standardkonfiguration.

  18. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Ainer v. Fielen 16.09.09 - 16:37

    Ist das witzig: Wunsch vorgebracht und schon erfüllt! Ist Linux nicht was geniales? ;-)

    ___________

    "Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!"

    - Autor unbekannt -

  19. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Wana 16.09.09 - 16:38

    @schade:
    Meinst du Programmstarten per Texteingabe?
    Das kann man auch auf Windows in 3 Minuten nachrüsten, nennt sich Launchy.
    Daran die Qualität einen OS festzumachen find ich ein wenig seltsam.

  20. Re: Distributionsgenerator

    Autor: Anonymer Nutzer 16.09.09 - 16:59

    Das geht eigentlich überall ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG, Lensahn bei Lübeck
  2. Sedus Systems GmbH, Geseke
  3. Franke Coffee Systems GmbH, Gruensfeld
  4. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...
  2. (u. a. Samsung Galaxy Note 20 256GB für 599€, Samsung Galaxy S20 Ultra 5G 128GB für 899€)
  3. (u. a. Arma 3 für 17,99€, Assassin's Creed: Valhalla für 36,99€, Unreal Deal Pack für 2...
  4. 3.999€ (statt 4.699€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme