1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Seafile: Paypal will Dropbox…

Na und?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na und?

    Autor: pythoneer 21.06.16 - 15:04

    Nächste Woche benutzen wir doch eh alle wieder PayPal. Ist ja nicht so, dass es das erste krumme Ding ist, was unter dem Schirm von PayPal läuft. Wegsehen und weitermachen – hier gibt es nichts zu sehen! Nur weil es den Anschein macht als sei es ne mafiöse Verbrecherbande heißt das doch nicht, dass wir die nicht ruhigen Gewissens benutzen können. Immerhin machen die doch so schöne Werbung und so.

  2. Re: Na und?

    Autor: User_x 21.06.16 - 15:10

    es geschieht alles im namen der sicherheit... nur hoffentlich werden nicht wieder irgendwelche gruppierungen von irgendwelchen anderen gruppierungen im namen der sicherheit ermordet.

  3. Re: Na und?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.06.16 - 15:12

    Ja, immer sind die Konsumenten schuld. Alles klar.
    Dass hier die Content-Mafia am Werk ist und sogar PayPal damit schadet, indem sie sie zu sowas zwingen interessiert natürlich keinen.

    Ich hatte nie Probleme mit PayPal und habe auch keine Werbung erhalten durch Dinge, die ich mit PayPal bezahlt habe. Behörden haben bei mir auch noch nie angeklopft...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Na und?

    Autor: pythoneer 21.06.16 - 15:31

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, immer sind die Konsumenten schuld. Alles klar.

    Hat das jemand behauptet?

    > Dass hier die Content-Mafia am Werk ist und sogar PayPal damit schadet,
    > indem sie sie zu sowas zwingen interessiert natürlich keinen.

    Warum nicht? Und wer behauptet das?

    > Ich hatte nie Probleme mit PayPal und habe auch keine Werbung erhalten
    > durch Dinge, die ich mit PayPal bezahlt habe. Behörden haben bei mir auch
    > noch nie angeklopft...

    Bei mir auch nicht, hat das jemand behauptet?

  5. Re: Na und?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.06.16 - 18:27

    Dein Beitrag trieft halt gerade zu vor Sarkasmus...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    Stadt Nürtingen, Nürtingen
  3. Sachbearbeiter (w/m/d) IT-Betreuung und Teamassistenz Schulen
    KommunalBIT AöR, Fürth
  4. Scrum Master (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)
  3. 19,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Thinkpad E14 Gen3 im Test: Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis
    Thinkpad E14 Gen3 im Test
    Ryzen-Laptop mit grandiosem Preis-Leistungs-Verhältnis

    Schon das Thinkpad E14 Gen2 war exzellent, bei der Gen3 aber hat Lenovo die zwei Schwachstellen - Akku und Display - behoben. Bravo!
    Ein Test von Marc Sauter

    1. X1 Extreme Gen4 Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
    2. Thinkpad E14 Gen3 Ryzen-5000-Laptop bekommt größeren Akku
    3. Bastelprojekt Altes Thinkpad bekommt E-Ink-Bildschirm