1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Secure Boot: Linux-Community…

Secure Boot: Linux-Community streitet über Kernel-Lockdown

Mit einer Reihe von Patches soll ein laufender Linux-Kernel vor Veränderungen geschützt werden. Die Verknüpfung dieses sogenannten Kernel-Lockdown erregt Chefentwickler Torvalds, der diese Funktion so nicht möchte. Red-Hat- und Google-Entwickler versuchen zu intervenieren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Momentan kann man Betriebssysteme noch ohne UEFI-Boot, GPT und SecureBoot installieren 1

    lahmbi5678 | 09.04.18 11:37 09.04.18 11:37

  2. [OT] Umsetzung nicht genannter Agenda vermutet 1

    vergeben | 05.04.18 18:37 05.04.18 18:37

  3. Das alles sollte man einstampfen, alle Mainboards, jegliche Hardware 11

    Friedhelm | 04.04.18 22:03 05.04.18 14:37

  4. Der einzige vernünftige Mensch im Linux-Irrenhaus

    zilti | 05.04.18 14:44 Das Thema wurde verschoben.

  5. Secure Boot ist totaler Kontrollverlust des Nutzers made by Microsoft 12

    jose.ramirez | 04.04.18 21:04 05.04.18 12:16

  6. Missverständnisse? 7

    pythoneer | 04.04.18 19:54 05.04.18 11:54

  7. @golem: Wessen Einschätzung?? 9

    jayrworthington | 04.04.18 17:31 05.04.18 11:48

  8. Worin liegt das Missverständnis? 2

    BLi8819 | 05.04.18 09:24 05.04.18 11:31

  9. Update? 4

    FeepingCreature | 04.04.18 18:11 05.04.18 11:14

  10. Matthew Garrett? 1

    mnementh | 04.04.18 20:22 04.04.18 20:22

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Deutsche Bahn AG, Berlin
  3. ED Netze GmbH, Rheinfelden
  4. AKKA, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 477€ (Vergleichspreis ca. 525€)
  2. 589€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Amazon-Geräte im Angebot, Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259€, T300 RS GT Edition...
  4. 79€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis über 100€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de