1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphones: Ubuntu für Android

wie soll das genau funktionieren?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wie soll das genau funktionieren?

    Autor: chriz.koch 22.02.12 - 10:46

    also muss ich immer eine art docking-station mitschleppen, damit ich es an einem großen screen nutzen kann (an dem ja zu 99% sowieso einem leistungsfähigeren PC hängt)?

    so einen richtigen nutzen sehe ich nicht, ist da jemand weiter?

  2. Re: wie soll das genau funktionieren?

    Autor: Nasenbär 22.02.12 - 10:48

    Ein HDMI Kabel und ein USB Kabel bzw eine drahtlose Maus und Tastatur sollten reichen

  3. Re: wie soll das genau funktionieren?

    Autor: chriz.koch 22.02.12 - 10:51

    Nasenbär schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein HDMI Kabel und ein USB Kabel bzw eine drahtlose Maus und Tastatur
    > sollten reichen

    das könnte gehen, aber warum sollte ich das alles mitschleppen? wenn an einem Platz ein desktop steht dann steht da ziemlich sicher auch ein stärkerer PC, der mehr kann...

  4. Re: wie soll das genau funktionieren?

    Autor: Nasenbär 22.02.12 - 10:54

    chriz.koch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das könnte gehen, aber warum sollte ich das alles mitschleppen? wenn an
    > einem Platz ein desktop steht dann steht da ziemlich sicher auch ein
    > stärkerer PC, der mehr kann...
    Die meisten brauchen eigentlich nicht viel mehr Rechenleistung. Und wenn man mit einem Gerät und einem oder zwei Bildschirmen (Monitor im Büro und Fernseher im Wohnzimmer) alles abdecken kann reicht das doch.

  5. Re: wie soll das genau funktionieren?

    Autor: smurfy 22.02.12 - 21:00

    chriz.koch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nasenbär schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein HDMI Kabel und ein USB Kabel bzw eine drahtlose Maus und Tastatur
    > > sollten reichen
    >
    > das könnte gehen, aber warum sollte ich das alles mitschleppen? wenn an
    > einem Platz ein desktop steht dann steht da ziemlich sicher auch ein
    > stärkerer PC, der mehr kann...

    Der Vorteil der mobilen Lösung ist doch vielmehr der, dass man seine gewohnte Umgebung - also auch seine privaten Dateien, Kontakte, Browser-Favoriten, etc..., im Smartphone immer und überall parat hat, und mit einem einfachen HDMI-Kabel und einer Tastatur/Maus einen vollwertigen Desktop bekommen kann. Also wenn ich mich an einen fremden Rechner setzen muss, so habe ich mir schon oft gewünscht, dass ich mein "eigenes" Betriebssystem bzw. meine Arbeitsumgebung von meinem Smartphone aus starten könnte. Natürlich kann man das auch alles in einer Cloud speichern und somit überall darauf zugreifen. Aber ich hätte dennoch bedenken, auf einem fremden System mich zu den Online-Diensten zu verbinden, und damit dann zu "arbeiten". Da würde ich mich viel wohler auf meinem eigenen System fühlen, auf dem zudem auch noch alle benötigten Anwendungen Installiert sind. Also dafür dass ich nur ein HDMI-Kabel und eine Tastatur/Maus anschließen muss, finde ich das ganz prima.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP ABAP OO Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  2. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Mannheim
  3. Technical Product Manager Smart/IOT Products (m/f/d)
    Medion AG, Essen
  4. Systemadministrator (m/w/d) ERP
    Leibniz-Institut für Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V., Jena

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Hearts of Iron IV Cadet Edition für 9,50€, Steel Division II für 11€, Anno 1404...
  2. (u. a. MSI Vigor GK30 Combo Tastatur&Maus-Set Mecha-Membran für 58,99€, MSI Clutch GM50 RGB...
  3. (mit Ryzen 5 3600 + Geforce RTX 3060 für 999€ statt 1.293€) + Tastatur inklusive
  4. (u. a. Risk of Rain 2 für 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de