1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Software-Entwicklung: Microsoft hat…

Software-Entwicklung: Microsoft hat Open Source falsch eingeschätzt

Der Windows-Hersteller stand "auf der falschen Seite der Geschichte", sagt der Chefjurist von Microsoft.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ballmer 8

    luarix | 20.05.20 11:04 24.05.20 01:10

  2. Schade 7

    GwhE | 20.05.20 22:28 22.05.20 16:51

  3. Microsoft merkt jetzt, was schon vor 25 Jahren klar war. 8

    Phonehoppy | 20.05.20 13:39 22.05.20 10:33

  4. Microsoft hat sich definitiv gemacht, seit Ballmer weg ist! 1

    MeisterEder666 | 22.05.20 10:17 22.05.20 10:17

  5. SOT -- SAP R3 ist seit Anbeginn OSS 4

    pica | 20.05.20 09:49 22.05.20 10:08

  6. STEHEN 1

    ulink | 21.05.20 23:25 21.05.20 23:25

  7. Einige Software-Hersteller kapieren es aber immer noch nicht, ... 2

    TigerPixel.DE | 21.05.20 16:14 21.05.20 19:08

  8. "Was interessiert mich mein Geschwätz von gestern..." 4

    caldeum | 19.05.20 11:00 21.05.20 18:21

  9. Microsoft macht was das meiste Geld verspricht 4

    pica | 20.05.20 09:34 20.05.20 11:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. RAYLASE GmbH, Weßling
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 1€
  2. (-57%) 12,99€
  3. 39,99€ (Release: 25. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de