Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Solaris: Openindiana bietet…

Wer's braucht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer's braucht...

    Autor: ichbinsmalwieder 16.04.12 - 18:29

    Was kann Solaris, was Linux nicht kann?

  2. Re: Wer's braucht...

    Autor: Der Kaiser! 16.04.12 - 18:57

    > Was kann Solaris, was Linux nicht kann?

    Das wüsste ich auch gerne..

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  3. Das ist doch...

    Autor: Turner 16.04.12 - 19:18

    ...nichtmal Solaris, sondern die Weiterverwertung der Leiche von OpenSolaris.

  4. Re: Wer's braucht...

    Autor: jayrworthington 16.04.12 - 19:56

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was kann Solaris, was Linux nicht kann?

    Ne menge, aber offensichtlich nix das Du brauchst.

  5. Re: Wer's braucht...

    Autor: SiD67 16.04.12 - 22:10

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was kann Solaris, was Linux nicht kann?

    Allem voran würde ich jetzt mal spontan ZFS sagen (und jetzt kommt mir keiner mit FUSE o.ä.), DTrace, CIFS Server im Kernel ohne Samba.
    Solaris 11 bietet z.B. noch so nette Dinge wie Shadow Migration ;) - befürchte aber das wird dank Oracle nicht in die Community zurückfließen :(

    Bin keinesfalls ein Experte - hab nur z.Zt. ein wenig mit Solaris 11 zu tun als Ablösung für eine Linux Umgebung und ich war schon erstaunt, wie sehr sich Linux und Solaris in einigen Dingen doch unterscheiden - aber zum Vorteil von Solaris wie ich finde.
    Wirkt insg. irgendwie alles sehr durchdacht was die da gebacken haben (System Management Facility, Fault Management Facility z.B.)

  6. Re: Wer's braucht...

    Autor: Ravenbird 16.04.12 - 22:46

    Man merkt bei Solaris eben sehr stark das es ein Unix ist und aus einen Guss besteht. In dieser Hinsicht hat Linux klar noch auszuholen. Klar gibt es aber auch Bereiche in welchen Linux die Nase vorn hat.

  7. Re: Wer's braucht...

    Autor: Rainer Tsuphal 17.04.12 - 07:07

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was kann Solaris, was Linux nicht kann?

    Eher vergleichbar:
    Was kann OpebIndiana was FreeBSD nicht kann?

  8. Re: Wer's braucht...

    Autor: Rainer Tsuphal 17.04.12 - 07:08

    SiD67 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinsmalwieder schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was kann Solaris, was Linux nicht kann?
    >
    > Allem voran würde ich jetzt mal spontan ZFS sagen (und jetzt kommt mir
    > keiner mit FUSE o.ä.)

    Aber http://zfsonlinux.org/ ist jetzt voll funktionsfähig, ohne FUSE, gleicher Versionsstand wie bei OpenIndiana und FreeBSD ((5/28).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.12 07:13 durch Rainer Tsuphal.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Technische Informationsbibliothek (TIB), Hannover
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  2. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 0,49€
  4. 17,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07