Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 4 nutzt FreeBSD 9…

Langsam wird mir die PS4 immer sympathischer

Anzeige
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Langsam wird mir die PS4 immer sympathischer

    Autor: hei_zen 24.06.13 - 12:13

    Im Vergleich zur XBOX: Keine Einschränkungen bei Gebrauchtspielen, keine komplette Überwachung des Wohnzimmers auch im Standby, kein Always-On-Zwang, FreeBSD als Basis für das OS, usw.

    Wenn ich mir eine Konsole kaufen würde, dann sicherlich eher diese.

  2. Re: Langsam wird mir die PS4 immer sympathischer

    Autor: nille02 24.06.13 - 12:14

    hei_zen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Vergleich zur XBOX: Keine Einschränkungen bei Gebrauchtspielen, keine
    > komplette Überwachung des Wohnzimmers auch im Standby, kein
    > Always-On-Zwang, FreeBSD als Basis für das OS, usw.
    >
    > Wenn ich mir eine Konsole kaufen würde, dann sicherlich eher diese.

    Microsoft ist doch schon zurück gerudert.

  3. Nicht bei allem!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.13 - 12:24

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hei_zen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Im Vergleich zur XBOX: Keine Einschränkungen bei Gebrauchtspielen, keine
    > > komplette Überwachung des Wohnzimmers auch im Standby, kein
    > > Always-On-Zwang, FreeBSD als Basis für das OS, usw.
    > >
    > > Wenn ich mir eine Konsole kaufen würde, dann sicherlich eher diese.
    >
    > Microsoft ist doch schon zurück gerudert.

    Nicht bei allem. Kinect kann NUR *SOFTWARESEITIG* ausgemacht werden !!!

  4. Re: Nicht bei allem!

    Autor: wmayer 24.06.13 - 12:27

    Komisch, bei jedem anderen Hersteller reicht das.
    Ganz ausschalten kann man das System zudem auch.

  5. Re: Nicht bei allem!

    Autor: k@rsten 24.06.13 - 12:27

    Der Selberdenker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nille02 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > hei_zen schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Im Vergleich zur XBOX: Keine Einschränkungen bei Gebrauchtspielen,
    > keine
    > > > komplette Überwachung des Wohnzimmers auch im Standby, kein
    > > > Always-On-Zwang, FreeBSD als Basis für das OS, usw.
    > > >
    > > > Wenn ich mir eine Konsole kaufen würde, dann sicherlich eher diese.
    > >
    > > Microsoft ist doch schon zurück gerudert.
    >
    > Nicht bei allem. Kinect kann NUR *SOFTWARESEITIG* ausgemacht werden !!!

    Du hast die super Lösung der XBOX Fans vergessen, Tuch drüber, lol ^^

    Würde mir auch eher die PS4 holen, statt eine XBOX.

  6. Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.13 - 13:41

    > Ganz ausschalten kann man das System zudem auch.

    NEIN! Man kann Kinect NICHT ganz ausschalten! Man kann es nur für ein paar Stunden in PAUSE schicken! Danach schaltet sich die Überwachungskamera ganz alleine wieder an!

    Wenn ich etwas ausschalte erwarte ich das es auch so lange aus bleibt bis ich es wieder einschalte!

  7. Re: Nicht bei allem!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.13 - 13:42

    > Du hast die super Lösung der XBOX Fans vergessen, Tuch drüber, lol ^^

    Ist doch ne super Idee! Ich denke die meisten Spiele-Freaks (egal welches System) sehen mit Tuch drüber deutlich besser aus! ;-)

  8. Re: Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: zendar 24.06.13 - 13:45

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ganz ausschalten kann man das System zudem auch.
    >
    > NEIN! Man kann Kinect NICHT ganz ausschalten! Man kann es nur für ein paar
    > Stunden in PAUSE schicken! Danach schaltet sich die Überwachungskamera ganz
    > alleine wieder an!
    >
    > Wenn ich etwas ausschalte erwarte ich das es auch so lange aus bleibt bis
    > ich es wieder einschalte!

    Komich, wenn ich was ausschalte (Stecker ziehe) bleibt es auch aus. Ich hab noch kein Gerät wo der Stecker automatisch wieder reingesteckt wird, würde ich gerne mal sehen, stell ich mir lustig vor ;-)

  9. Re: Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: Fuchs 24.06.13 - 13:45

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich etwas ausschalte erwarte ich das es auch so lange aus bleibt bis
    > ich es wieder einschalte!

    Du schaltest es doch wieder an wenn du davor rumhampelst oder was sagst ;-)

  10. Re: Nicht bei allem!

    Autor: nille02 24.06.13 - 13:49

    k@rsten schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde mir auch eher die PS4 holen, statt eine XBOX.

    Derzeit würde ich keine der beiden Systeme kaufen. Bei Sony alleine schon wegen der PS3. Erst entfernen sie die PS2 Unterstützung ( In den ersten EU Versionen war es nur noch eine Softwareemulation ) und später die Linux Unterstützung.

  11. Re: Nicht bei allem!

    Autor: motzerator 24.06.13 - 14:11

    Der Selberdenker schrieb:
    --------------------------------------
    > Nicht bei allem. Kinect kann NUR *SOFTWARESEITIG* ausgemacht werden !!!

    Und man muss es bezahlen auch wenn man kein Aerobic will...

  12. Re: Nicht bei allem!

    Autor: Raistlin 24.06.13 - 14:27

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Du hast die super Lösung der XBOX Fans vergessen, Tuch drüber, lol ^^
    >
    > Ist doch ne super Idee! Ich denke die meisten Spiele-Freaks (egal welches
    > System) sehen mit Tuch drüber deutlich besser aus! ;-)


    Es geh darum ein Tuch über die KINECT Kamara zu hängen und nicht über die Spielefreaks (Spieler) ;)

  13. Re: Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: bLaSpHeMy 24.06.13 - 15:04

    zendar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuchsperson schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Ganz ausschalten kann man das System zudem auch.
    > >
    > > NEIN! Man kann Kinect NICHT ganz ausschalten! Man kann es nur für ein
    > paar
    > > Stunden in PAUSE schicken! Danach schaltet sich die Überwachungskamera
    > ganz
    > > alleine wieder an!
    > >
    > > Wenn ich etwas ausschalte erwarte ich das es auch so lange aus bleibt
    > bis
    > > ich es wieder einschalte!
    >
    > Komich, wenn ich was ausschalte (Stecker ziehe) bleibt es auch aus. Ich hab
    > noch kein Gerät wo der Stecker automatisch wieder reingesteckt wird, würde
    > ich gerne mal sehen, stell ich mir lustig vor ;-)

    http://youtu.be/kt3csIz3hEk
    Erinnert mich an die Ultimate Maschine :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.06.13 15:05 durch bLaSpHeMy.

  14. Re: Nicht bei allem!

    Autor: shazbot 24.06.13 - 15:08

    Tja, wäre da ein gewisser Hacker nicht gewesen der einen auf große Hose gemacht hat, hätten wir das heute noch.
    Zudem ists wohl auch so nicht wunderlich schnell gelaufen.

    Vorsicht! Dieser Post ↑↑↑ enhält mit hoher Wahrscheinlichkeit meine eigene Meinung.

  15. Re: Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.13 - 15:20

    > Komich, wenn ich was ausschalte (Stecker ziehe) bleibt es auch aus.

    Ach? Ist dir aber schon klar das das nicht gemeint war - oder?

  16. Re: Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.13 - 15:21

    > Du schaltest es doch wieder an wenn du davor rumhampelst oder was sagst ;-)

    Ich glaube nicht das ich das mal machen werde. Wenn ich überhaupt noch mal eine Spielkonsole kaufe dann ganz bestimmt nicht diese Hightech-Wanze!

  17. Re: Nicht bei allem!

    Autor: Anonymer Nutzer 24.06.13 - 15:23

    > Es geh darum ein Tuch über die KINECT Kamara zu hängen und nicht über die
    > Spielefreaks (Spieler) ;)

    Ach so!
    Das hilft dann aber nur im eigenen Wohnzimmer... die Situation auf der Straße wird damit nicht entschärft!

    ;-)

  18. Re: Einfach nur FALSCH! Kinect kann NICHT ausgeschaltet werden!

    Autor: Niriel 24.06.13 - 15:24

    Fuchs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuchsperson schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich etwas ausschalte erwarte ich das es auch so lange aus bleibt
    > bis
    > > ich es wieder einschalte!
    >
    > Du schaltest es doch wieder an wenn du davor rumhampelst oder was sagst ;-)

    Ja, aber dann weiß er auch das es läuft und rechnet damit. Das reicht im Normalfall auch. Bei mir hängen an allen Geräten auch Funksteckdosen. Wenn ich eine Konsole nicht brauche - Peng, Saft weg. Kein Standby (außer der von der Steckdose) keine wie auch immer geartete "Überwachung" weil einfach kein Saft da ist, aber auch keine Komfortfunktionen mehr (automatische Updates, was auch immer)

    Das ist ein Punkt das muss jeder für sich entscheiden, aber jeder kann eine Lösung finden die für ihn praktikabel ist und zur Not heißt die Lösung halt Vermeidung der XBox.

  19. Re: Nicht bei allem!

    Autor: Niriel 24.06.13 - 15:26

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Du hast die super Lösung der XBOX Fans vergessen, Tuch drüber, lol ^^
    >
    > Ist doch ne super Idee! Ich denke die meisten Spiele-Freaks (egal welches
    > System) sehen mit Tuch drüber deutlich besser aus! ;-)

    Überlegung: Da ich bei der Überwachung "öffentlich" zu sehen bin, verstoße ich dann damit gegen das Vermummungsverbot ? :)

  20. Re: Nicht bei allem!

    Autor: nille02 24.06.13 - 16:37

    shazbot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tja, wäre da ein gewisser Hacker nicht gewesen der einen auf große Hose
    > gemacht hat, hätten wir das heute noch.

    Das halte ich nur für eine schlechte Ausrede. Besonders danach wurde die Konsole ja erst richtig gehackt.

    > Zudem ists wohl auch so nicht wunderlich schnell gelaufen.

    Lief super, für einen vollwertigen Desktop hatte sie nur etwas wenig Ram.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Schock GmbH, Regen
  3. Bundesverwaltungsamt, Köln
  4. Caritasverband Düsseldorf e.V., Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. ab 129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (-15%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Creators Update: Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
Creators Update
Game Mode macht Spiele runder und Windows 10 ruckelig
  1. Microsoft Zwei große Updates pro Jahr für Windows 10
  2. Windows 10 Version 17xx-2 Stromsparmodus kommt für die nächste Windows-Version
  3. Windows as a Service Die erste Windows-10-Version hat noch drei Wochen Support

Linux auf dem Switch: Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
Linux auf dem Switch
Freiheit kann ganz schön kompliziert sein!
  1. Digital Ocean Cloud-Hoster löscht versehentlich Primärdatenbank
  2. Google Cloud Platform für weitere Microsoft-Produkte angepasst
  3. Marktforschung Cloud-Geschäft wächst rasant, Amazon dominiert den Markt

Radeon RX 580 und RX 570 im Test: AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
Radeon RX 580 und RX 570 im Test
AMDs Grafikkarten sind schneller und sparsamer
  1. Grafikkarten AMD bringt vier neue alte Radeons für Komplett-PCs
  2. Grafikkarten AMD stellt Radeon RX 560 und Radeon RX 550 vor
  3. Grafikkarte AMDs Radeon RX 580 nutzt einen 8-Pol-Stromanschluss

  1. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab
    Luftfahrt
    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

  2. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen
    Seagate
    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

  3. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
    Grafikkarte
    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

    Wer eine Radeon RX 400 besitzt, kann sie per Firmware-Update unter Umständen zu einer schnelleren Radeon RX 500 machen. Je nach Polaris-Chip oder Platine klappt das, obendrein sinkt im Leerlauf und bei Teillast die Leistungsaufnahme.


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56