1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Libreoffice 7.3…

Ist ja auch wichtiger als eine funktionierende Hilfe

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ist ja auch wichtiger als eine funktionierende Hilfe

    Autor: grumbazor 14.01.22 - 12:28

    Das Programm an sich ist ok wenn man erstmal damit umgehen kann und als 0815 Anwender auch nicht mehr will. Aber die Hilfe selbst ist ein Graus. Bei MS reicht es das Programm und was man machen will in eine Suchmaschine seiner Wahl zu kloppen und man hat in Sekundenbruchteilen eine Lösung die funktioniert. Bei Libre landet man gern in irgendwelchen Foren die einem dann sagen dass man es sich doch selbst programmieren solle. Gut, in den letzten Jahren ist es etwas besser geworden, aber aus Perspektive des Anwenders liegen in Sachen Benutzerfreundlichkeit noch Welten zwischen diesen Programmen.

  2. Re: Ist ja auch wichtiger als eine funktionierende Hilfe

    Autor: sett0 14.01.22 - 17:09

    wenn es nur die hilfe wäre...
    wie in meinem anderen beitrag geschrieben ist der nicht funktionierende updater schlimmer.

    aber du hast schon etwas recht.
    es fängt ja schon damit an, das die hilfemodule extra geladen werden müssen.
    ich hätt jetzt kein problem ein größeres libreoffice zu laden mit integrierter hilfe.

    für die gegner würde ich sagen:
    wir haben doch schon 2 module,
    wo ist das problem ein 3. anzubieten?

    naja egal,
    das wird halt in diesem leben nix mehr... XD

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Android Software Architect (m/f/d)
    Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  2. Inhouse IT Consultant (w/m/d) SAP SuccessFactors Recruiting
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Projektmitarbeiter*in Passive Dateninfrastruktur (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  4. Softwareentwickler (w/m/d) C# / .NET Technische Informatik
    Gesellschaft für Gerätebau mbH, Dortmund

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Nahverkehr für 9 Euro: Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket
Nahverkehr für 9 Euro
Das 2,5-Milliarden-Euro-Ticket

Für 9 Euro durch ganz Deutschland - was für die ÖPNV-Reisenden wie ein guter Deal klingt, hat für die Verkehrsunternehmen ein paar Haken.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets Was Fahrgäste wissen müssen
  2. Entlastungspaket Länder stimmen für 9-Euro-Ticket
  3. Biontech Mainz kann 365-Euro-ÖPNV-Ticket dank Corona einführen

Rasterfahndung: Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln
Rasterfahndung
Europol will Daten von Europäern beim Grenzübertritt sammeln

Frontex und Europol wollen für alle Reisenden eine Datei anlegen und mit verschiedenen Datenbanken abgleichen. Die Auswertung soll mit KI erfolgen.
Von Matthias Monroy

  1. Subventionswettbewerb Halbleiterkrise stärke die Zusammenarbeit von EU und USA
  2. Digital-Markets-Act EU könnte Safari-Dominanz auf iOS brechen
  3. Digitale-Dienste-Gesetz Was die Einigung zum DSA bedeutet