Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Statt Firefox: 64-Bit-Browser…

Warum nur isser English

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur isser English

    Autor: ursfoum14 22.01.13 - 12:42

    Nicht das es mich stört, aber warum ist der gute WaterFox - der so 1:1 wie der Firefox wirkt, nicht auch mit der deutschen XPI-Sprachdate ins Netz gekommen?



    Aber vielleicht hängt es an der Anleitung [sourceforge.net] wo steht: (Wait until a news post has been made saying the language packs have been updated to 18.0.1)


    Bevor ich es vergesse doch mal zu machen. gleich mal hier nach drunter notieren wie es ging:

    about:config -> general.useragent.locale -> de-DE

    XPI-Sprache Installieren: [sourceforge.net]

    Andere Sprachen: [sourceforge.net]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 12:50 durch ursfoum14.

  2. Re: Warum nur isser English

    Autor: wutz77 27.01.13 - 11:05

    Weil sich da keiner die Mühe macht selbst Hand an zu legen, den original Firefox X64 gibt es auch nur in englisch und muss selbst per Sprachdatei umgestellt werden.
    Mehr wie 1:1 die Daten von den Mozilla Servern ziehen und selbst durch den Compiler zu jagen machen die "Entwickler" da nicht.
    Bei den Sprachdateien kannst du auch voll auf die original Versionen von Mozilla setzen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Joke Technology GmbH, Bergisch-Gladbach
  2. ALD Vacuum Technologies GmbH, Hanau
  3. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  4. Ypsomed AG, Burgdorf (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,99€
  2. 1,99€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Pure Audio: Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische
Pure Audio
Blu-ray-Audioformate kommen nicht aus der Nische

Prey angespielt: Das Monster aus der Kaffeetasse
Prey angespielt
Das Monster aus der Kaffeetasse
  1. Bethesda Softworks Prey bedroht die Welt im Mai 2017
  2. Ausblicke Abenteuer in Andromeda und Galaxy

  1. Asylpolitik: "Mit dem Grundgesetz nicht vereinbar"
    Asylpolitik
    "Mit dem Grundgesetz nicht vereinbar"

    Das Bamf soll nach dem Willen der Regierung auf Handys von Asylbewerbern zurückgreifen dürfen, um ihre Identität festzustellen. Kritiker halten das für unverhältnismäßig.

  2. Kryptomessenger: Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar
    Kryptomessenger
    Signal ab sofort ohne Play-Services nutzbar

    Ein Github-Commit bringt die entscheidende Änderung: Signal soll ab sofort ohne Play-Services von Google nutzbar sein. Dazu werden die entsprechenden Nutzer dann automatisch Teil eines Beta-Programms.

  3. Refurbish: Samsung will offenbar aufbereitete Galaxy Note 7 verkaufen
    Refurbish
    Samsung will offenbar aufbereitete Galaxy Note 7 verkaufen

    Dieser Schritt könnte den durch das fehlerhafte Galaxy Note 7 verursachten Verlust eindämmen: Einem Medienbericht zufolge plant Samsung, Refurbished-Versionen des gescheiterten Stift-Smartphones zu verkaufen. Der Akku soll dabei gegen einen kleineren ausgetauscht werden.


  1. 13:00

  2. 12:45

  3. 12:30

  4. 12:12

  5. 12:11

  6. 12:11

  7. 11:51

  8. 11:47