Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux: Half-Life und CS…

CS? Wie?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CS? Wie?

    Autor: laZee 25.01.13 - 16:51

    "Half-Life (beta)" kann ich im Linux-Steamclient installieren. "Counter-Strike" nicht. Wie kriege ich CS zum Laufen?

  2. Re: CS? Wie?

    Autor: D.Cent 25.01.13 - 16:59

    Es handelt sich um das normale CS 1.6. Sofern Du dieses gekauft hast, sollte es in Deiner Bibliothek zum Installieren verfügbar sein.

    Was für einen Fehler genau erhältst Du denn?

  3. Re: CS? Wie?

    Autor: Der braune Lurch 25.01.13 - 17:37

    Ich hab auch nur Half-Life drin. Unter Windows ist CS 1.6 aber verfügbar.

    ------------------------------
    Der Molch macht's.
    ------------------------------

  4. Re: CS? Wie?

    Autor: Hans2k6 25.01.13 - 17:54

    Wenn es für Linux verfügbar ist, sollte es doch auch bal auf dem MAC kommen (falls 1.6 gemeint ist.

  5. Re: CS? Wie?

    Autor: laZee 25.01.13 - 18:18

    > Es handelt sich um das normale CS 1.6. Sofern Du dieses gekauft hast,
    > sollte es in Deiner Bibliothek zum Installieren verfügbar sein.

    Ich hab eigentlich fast alle CS-Versionen, including 1.6. Unter Win läufts auch. Es ist in der Liste unter Linux (nur nicht unter "Linux-kompatibel"), wenn ich "Install" wähle, sagt er das es nicht verfügbar ist. Bei "Half-Life (beta)" hat ers sofort installiert.

  6. Re: CS? Wie?

    Autor: Kuglfuhr 25.01.13 - 18:19

    Bei mir erscheints auch nicht... aber ich hab auch kein Half-Life, nur die Counter-Strike Anthology, also 1.6 + CZ.

    Seh ich das richtig das bei jedem HL erschienen ist aber nicht bei allen CS?
    Hat jemand der, genau wie ich, nur CS hat nen beta zugang?

  7. Re: CS? Wie?

    Autor: Kuglfuhr 25.01.13 - 18:48

    Hab eben ne Anleitung für alle bei denen das Spiel nicht so in der Liste auftaucht auf Reddit gefunden:

    http://www.reddit.com/r/linux_gaming/comments/178xsx/native_counterstrike_16_on_steam_for_linux/

  8. Re: CS? Wie?

    Autor: Klau3 25.01.13 - 19:47

    laZee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Half-Life (beta)" kann ich im Linux-Steamclient installieren.
    > "Counter-Strike" nicht. Wie kriege ich CS zum Laufen?

    Bald einfach zu installieren, siehe hier ↓ brand neu:

    http://www.phoronix.com/scan.php?page=news_item&px=MTI4MzU

  9. Re: CS? Wie?

    Autor: Spitfire777 25.01.13 - 20:42

    CS1.6 und Half Life sind eigentlich noch nicht offiziell angekündigt, aber wohl schon technisch verfügbar.
    Während Half Life 1 bereits direkt verfügbar ist, muss man bei CS1.6 wohl einen kleinen Umweg gehen.

    1. Zu "Alle Spiele" in Steam wechseln, damit auch die Windows-Spiele angezeigt werden.
    2. Unter Counter-Strike auf die Eigenschaften gehenRight-click on the Counter-Strike entry and go into Properties und unter Beta auf den SteamPipe Beta Kanal umschalten, dann solltest du Zugriff auf die CS-Beta für Linux haben.
    3. Linux-Shell öffnen und folgendes eingeben:
    cd ~/.steam/steam/SteamApps/common/Counter-Strike/
    LD_LIBRARY_PATH=. ./hl_linux -game cstrike

    Nicht getestet, weil ich kein Half Life 1 gekauft habe und erst noch auf ein neues Half-Life-Complete-Pack warte (mit HL3). Derzeit lohnt sich nämlich kein Complete-Pack für mich, da ich viele Spiele bereits einzeln gekauft habe.

  10. Re: CS? Wie?

    Autor: Klau3 26.01.13 - 17:27

    CS 1.6 ist mittlerweile als Beta im Steam Client verfügbar.

  11. Re: CS? Wie?

    Autor: MrProper 26.01.13 - 20:29

    OMG,
    Echt, mein Traum wird wahr CS1.6 nun normal auf Linux.
    Ist mein meistgespieltes Spiel, nun wird Windows noch seltener gebootet.
    Hätte ich nicht gedacht das die das noch umsetzten, weil für Mac hatten die auch nur Half-Life2 umgesetzt, also bin echt überrascht worden.
    Dann zocke ich gleich noch eine Runde. :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Polizeipräsidium Westhessen, Wiesbaden
  3. Teradata GmbH, Düsseldorf
  4. axio concept GmbH, Wörth am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 244,90€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. E-Mail-Konto 90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Knappe Mehrheit SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
  2. DLD-Konferenz Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
  3. Facebook Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  1. KWin: KDE beendet Funktionsentwicklung für X11
    KWin
    KDE beendet Funktionsentwicklung für X11

    Für die X11-Komponenten des KDE-Windowmanagers KWin wird es künftig keine neuen Funktionen geben. KWin-Entwickler Martin Flöser kündigte den damit letzten Feature Freeze an. Gepflegt werden soll der Code aber weiterhin.

  2. Sprachassistenten: Alexa ist Feministin
    Sprachassistenten
    Alexa ist Feministin

    Amazons Sprachassistentin Alexa gibt jetzt Widerworte, bezeichnet sich als Frau und ist gegen die gesellschaftliche Ungleichheit zwischen Männern und Frauen. Was manche Nutzer aufregt, ist überfällig: Denn Sexismus gibt es auch in der Cloud.

  3. Elektromobilität: Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland
    Elektromobilität
    Elektroautos werden langsam beliebter in Deutschland

    Kommen die Elektroautos jetzt auch auf unsere Straßen? 2017 wurden doppelt so viele Elektroautos in Deutschland verkauft wie im Vorjahr. Für den Leitmarkt in der Elektromobilität reicht das nicht. Das bleibt China.


  1. 15:30

  2. 15:02

  3. 14:24

  4. 13:28

  5. 13:21

  6. 13:01

  7. 12:34

  8. 12:04