Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam für Linux: Valve-Spiele sind…

Um welche Spiele handelt es sich?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Um welche Spiele handelt es sich?

    Autor: triplekiller 13.04.15 - 15:09

    Habe am nouveau 7xxx Code mitgewerkelt, weil ich (armer Student) eine (grottenschlechte und schrottige) GeForce 7050 onBoard habe. (Mainboard: ASRock N68-S3 UCC, Übertaktungsmöglichkeit sind dufte.)

    Dieses (Scheiß-)Teil gibt einen kaum Zugriff auf den 3D-Accelerator. Stress und Wut vorprogramiert, wenn man, ohne dem Referenzdesign und ohne Hilfe von nVidia, versucht, das hinzubekommen, dass es genauso flüssig läuft, wie der propietäre Treiber.

    Hat mich viele Nerven gekostet, aber habe viel gelernt dabei, wie man programmiert. Ich glaube, das war auch das Schöne darin: Etwas zu lernen. Auf diese Spiele kann ich pfeifen. Spiele rauben einem Zeit und Hirnkapazität. Konnte nie verstehen, warum meine Mitschüler immer nur von Counter-Strike und GTA geschwärmt und die Hausaufgaben links liegen gelassen haben.

  2. Re: Um welche Spiele handelt es sich?

    Autor: blubberlutsch 13.04.15 - 15:15

    Naja, zu viel ist natürlich nie gut, aber es ist halt eine Freizeitbeschäftigung, in der man evtl. entspannen kann.

    Andere gucken halt Fernsehen, malen Plastikfiguren bunt an oder lesen einen Roman.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 13.04.15 15:16 durch blubberlutsch.

  3. Re: Um welche Spiele handelt es sich?

    Autor: Zuryan 13.04.15 - 15:40

    Laut news alle Spiele von Valve. Die bekanntesten sind die von Half-Life (Portal gehört dazu), Counter Strike, Team Fortress und Left 4 Dead.

    Bei Steam gibts die Valve Complete Box, da kannst du nachsehen, was das alles ist.

  4. Re: Um welche Spiele handelt es sich?

    Autor: Endwickler 14.04.15 - 09:58

    Zuryan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut news alle Spiele von Valve. Die bekanntesten sind die von Half-Life
    > (Portal gehört dazu), Counter Strike, Team Fortress und Left 4 Dead.
    >
    > Bei Steam gibts die Valve Complete Box, da kannst du nachsehen, was das
    > alles ist.

    Er wollte doch nur mal schreiben, dass Spiele scheiße sind und kein normales Kind spielen sollte.

  5. Re: Um welche Spiele handelt es sich?

    Autor: janoP 14.04.15 - 21:43

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zuryan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Laut news alle Spiele von Valve. Die bekanntesten sind die von Half-Life
    > > (Portal gehört dazu), Counter Strike, Team Fortress und Left 4 Dead.
    > >
    > > Bei Steam gibts die Valve Complete Box, da kannst du nachsehen, was das
    > > alles ist.
    >
    > Er wollte doch nur mal schreiben, dass Spiele scheiße sind und kein
    > normales Kind spielen sollte.

    Kinder beteiligen sich üblicherweise nicht in ihrer Freizeit am Mesa-Code ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. GISA GmbH, Halle (Saale), Leipzig oder Berlin
  2. BWI GmbH, Hilden
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. ip&more GmbH, Ismaning

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. (u. a. 5-Port-Gigabit-Switch für 15,99€, 8-Port-LAN-Switch für 27,12€, 16-Port Pro Safe...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Spielestreaming: Vodafone zieht mit einem Cloud-Gamingdienst nach
    Spielestreaming
    Vodafone zieht mit einem Cloud-Gamingdienst nach

    Gamescom 2019 Auch Vodafone steigt in das Cloud-Gaming ein. Der Anbieter kooperiert mit Hatch für den Dienst Hatch Cloud Gaming. Das Angebot soll insbesondere im 5G-Netz gut funktionieren. Derzeit umfasst es etwa 100 Mobile Games.

  2. IBM/Open Power Foundation: Power-Prozessoren werden offener
    IBM/Open Power Foundation
    Power-Prozessoren werden offener

    IBM veröffentlicht entscheidende Teile der Prozessor-Architektur Power. Damit entfallen die bisher fälligen Lizenzgebühren. Die Open Power Foundation wird zudem der Linux Foundation beitreten.

  3. Breko: Höhere Nachfrage bei echten Glasfaseranschlüssen
    Breko
    Höhere Nachfrage bei echten Glasfaseranschlüssen

    Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude (FTTB) oder direkt zum Nutzer (FTTH) werden häufiger gebucht. Die Take-up-Rate steigt auf 43 Prozent.


  1. 13:44

  2. 13:13

  3. 12:40

  4. 12:25

  5. 12:09

  6. 12:00

  7. 11:51

  8. 11:41