Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Steam Play und Proton: Wie Valve…

Steam Play und Proton: Wie Valve Windows-Spiele auf Linux bringen will

Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. Insbesondere viele große Blockbuster-Titel fehlen jedoch bisher. Steam-Betreiber Valve möchte das mit einer neuen Technik namens Proton ändern. Wir erklären, wie das geht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Warum? (Seiten: 1 2 37 ) 123

    McWiesel | 19.12.18 09:27 08.01.19 20:53

  2. Sehr interessant 5

    mucpower | 19.12.18 13:17 08.01.19 14:00

  3. Anno 1404 5

    Tintenstrahl | 29.12.18 14:43 03.01.19 18:00

  4. 2018 war ein fantastisches Jahr für Spiele unter Linux 1

    ryazor | 30.12.18 22:40 30.12.18 22:40

  5. Welches Linux ist dafür denn zu empfehlen? (Seiten: 1 2 ) 38

    non_existent | 19.12.18 11:26 27.12.18 02:40

  6. @Golem 2

    gaciju | 19.12.18 20:41 26.12.18 05:07

  7. Warum ein Fork und nicht direkt zu Wine beitragen? 8

    Kondom | 19.12.18 11:54 26.12.18 05:00

  8. Steam Beta 2

    MonMonthma | 19.12.18 11:27 26.12.18 04:56

  9. Und gerade fehlendes Vulkan bei BF 5 und Co 4

    XTF | 19.12.18 12:10 26.12.18 04:53

  10. Lutris DXVK - z.b. Origin / Battelfield V möglich 2

    ATZ#4711 | 19.12.18 09:40 26.12.18 04:29

  11. Mit Vine/Proton, geht da noch was außer Spielen? 1

    Ach | 26.12.18 02:35 26.12.18 02:35

  12. Damit fällt mein letzter Grund Windows zu nutzen 10

    Hurrdurrgurrlem | 19.12.18 11:02 24.12.18 14:52

  13. Für und Wider 8

    nohoschi | 19.12.18 16:11 20.12.18 23:16

  14. "Seit 2010 können Linux-Nutzer über Steam Spiele für ihr Betriebssystem kaufen. " 1

    MeisterLampe2 | 20.12.18 22:58 20.12.18 22:58

  15. Komplett veralterter Artikel 4

    kuhpunkt | 19.12.18 11:28 20.12.18 03:11

  16. "fast genauso schnell" 14

    LeonardKoenig | 19.12.18 10:31 19.12.18 23:34

  17. Re: "fast genauso schnell"

    gadthrawn | 19.12.18 23:07 Das Thema wurde verschoben.

  18. Naja für 35% provision ist es das mindeste 13

    bark | 19.12.18 09:26 19.12.18 22:18

  19. Das würde mir Steam fast sympathisch machen 2

    ufo70 | 19.12.18 10:16 19.12.18 22:05

  20. Verknüpfung Wine mit DXVK 6

    Erny | 19.12.18 09:26 19.12.18 21:11

  21. Sehr schön, danke für den Artikel 7

    demon driver | 19.12.18 09:40 19.12.18 19:42

  22. Weiss jemand wie man Steam zum verwenden des nativen Wine zwingen kann? 2

    FreiGeistler | 19.12.18 13:18 19.12.18 13:25

  23. Dann brauche ich kein Extra Wine-Steam? 2

    Hanmac | 19.12.18 11:38 19.12.18 11:41

  24. Was ist neu? 2

    Bruto | 19.12.18 10:41 19.12.18 11:06

  25. @Golem nicht "SteamOnly" 1

    pythoneer | 19.12.18 09:32 19.12.18 09:32

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

  1. KB4023057: Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler
    KB4023057
    Neues Windows-10-Update ist alt und verursacht Fehler

    Windows-10-Nutzer erhalten derzeit ein Updatepaket, dass mehrere Monate alt und eigentlich bereits installiert ist. Das Resultat: eine Fehlermeldung. Betroffen sind Geräte, die noch nicht die aktuelle Version 1809 nutzen - was anscheinend einige sind.

  2. Linux: Purism will Appstore für Laptops und Smartphone starten
    Linux
    Purism will Appstore für Laptops und Smartphone starten

    Für seine freien Laptops und das kommende Smartphone will Linux-Hersteller Purism einen eigenen Appstore anbieten. Dieser soll das unter anderem von Ubuntu nie erfüllte Konvergenzversprechen umsetzen. Vermutlich werden dafür bestehende Konzepte wiederverwendet.

  3. Portal: Facebook-Mitarbeiter schreiben unerlaubt Amazon-Rezensionen
    Portal
    Facebook-Mitarbeiter schreiben unerlaubt Amazon-Rezensionen

    Facebook-Mitarbeiter sind dabei erwischt worden, dass sie für Facebooks eigenes smartes Display namens Portal positive 5-Sterne-Bewertungen auf Amazon veröffentlicht haben. Die Rezensionen sollen bald verschwinden.


  1. 10:20

  2. 10:02

  3. 09:25

  4. 09:05

  5. 07:39

  6. 07:14

  7. 19:23

  8. 19:11